Probleme bei zuletzt verwendeten Elementen - Outlook und Microsoft Exchange

Diskutiere Probleme bei zuletzt verwendeten Elementen - Outlook und Microsoft Exchange im Windows 10 Netzwerk & Internet Forum im Bereich Windows 10 Foren; Guten Tag, ich habe folgendes Problem an meinem Arbeitsplatzrechner. Es handelt sich um einen Arbeitsplatzrechner in einem Firmennetzwerk mit...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P

Pat80

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.10.2021
Beiträge
11
Guten Tag,

ich habe folgendes Problem an meinem Arbeitsplatzrechner. Es handelt sich um einen Arbeitsplatzrechner in einem Firmennetzwerk mit Windows 10 und Outlook. Outlook wird gehostet über Microsoft Exchange.

Auf dem Arbeitsplatzrechner wurde seit geraumer Zeit in der Liste der zuletzt verwendeten Elemente in Outlook immer wieder zwei gleiche odt.Dateien angezeigt, die Daten zu Steuererklärungen beinhalten. Die Dateien liegen auf dem Arbeitsplatzrechner und auch nicht in einem verschlüsselten Container.

Diese beiden Dateien stehen in der Auflistung auch nicht ganz unten in der an sich chronologischen Auflistung, sondern sprangen immer wieder nach oben oder tauchten weiter oben in der Liste auf. Bei Word usw. passiert das nicht, da werden diese Dateien gar nicht unter den zuletzt verwendeten Dokumenten genannt.

Anfang dieses Monats funktionierte die Auflistung dann plötzlich wieder chronologisch und die Dateien verschwanden aus der Auflistung, indem sie nach unten rausrutschten.

Nun habe ich auf dem Arbeitsplatzrechner die zuletzt verwendeten Dateien im Recent-Ordner gelöscht. Outlook zeigt aber in der Liste der zuletzt verwendeten Elemente weiter noch drei bis vier zuletzt tatsächlich von diesem Arbeitsplatzrechner geöffnete Dateien an. Ganz unten in der Liste mit rd. 9 Einträgen stehen nun aber plötzlich auch wieder die beiden alten Steuerdateien, die 2017 und 2019 angelegt worden sind und an sich auch entsprechend lange nicht benutzt wurden habe.

Hat jemand eine Erklärung dafür, wieso diese Dateien in der Auflistung immer wieder auftauchen und sogar in der Chronologie recht weit oben angezeigt wurden, obwohl ich selbst darauf nicht zugriffen habe? Ist es möglich, dass über Exchange Zugriff genommen wurde von Außerhalb und, da die zuletzt verwendeten Elemente ggf. netzwerkweit angezeigt, deshalb immer auftauchten, wenn der Zugriff aktiv war?

LG Pat
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Probleme bei zuletzt verwendeten Elementen - Outlook und Microsoft Exchange

Probleme bei zuletzt verwendeten Elementen - Outlook und Microsoft Exchange - Ähnliche Themen

Anzeige zuletzt verwendeter Elemente zeigt ungewöhnliche Einträge an - Outlook und Microsoft Exchange: Newbie...
Outlook E-Mail: Datei anfügen --> zuletzt verwendete Elemente: Kann die Auflistung der zuletzt verwendeten Elemente unter Outlook für Office 365 MSO verändert werden? Kann z. B. eine Word-Datei, die nicht...
Sprungliste / zuletzt verwendet im Kontextmenü in der Taskleiste gibt Fehlermeldung: Hallo zusammen Ich habe jetzt bereits seit längerem das Problem, dass wenn ich eine Datei via Rechtsklick auf das Icon in der Taskleiste mache...
Sporadische löschung von Mails aus einer Outlook - Exchange umgebung: Hallo Community, leider bin ich gezwungen euch um Rat zu fragen, da sich der Microsoft-Business-Support nicht in der Lage sieht mir nach über...
Windows 10 Insider Preview Version 20236 im Dev Channel: Neuerungen in Build 20236 Ändern der Aktualisierungsrate ihrer Anzeige Sie können nun zu Einstellungen > System > Anzeige > Erweiterte...
Oben