Problem mit NVIDIA Systemsteuerung

Diskutiere Problem mit NVIDIA Systemsteuerung im Windows 10 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, in letzter Zeit hatte ich mehrere Vorfälle, ich will sie nicht als Probleme bezeichnen, die nach meiner Meinung alle mit den NVIDIA...
kodela

kodela

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
09.03.2016
Beiträge
407
Ort
Landsberg
Version
Windows 10 Home, x64, Build 1903
System
i7 950, 12 GB, GTX 580
Hallo,

in letzter Zeit hatte ich mehrere Vorfälle, ich will sie nicht als Probleme bezeichnen, die nach meiner Meinung alle mit den NVIDIA Treiber zusammenhängen:
  • Die NVIDIA Systemsteuerung ließ sich zeitweise nicht mehr starten. Ich wollte damit die Farbeinstellung für den zweiten Monitor verändern.
  • Beim Herunterfahren kam einige male der Hinweis, dass irgend etwas Windows am Herunterfahren hindere. Wenn ich dann das Herunterfahren abbrechen wollte, war die Meldung weg und Windows wurde heruntergefahren. Das alles ging so schnell, dass ich die Meldung im Detail nicht lesen konnte. Gestern gelang es mir dann, den wichtigsten Satz zu lesen. Er lautete sinngemäß, dass der Uxd-Service Windows am Herunterfahren hindere.
  • Nach solchen Vorfällen bekomme ich am nächsten Tag im Zuverlässigkeitsverlauf meist die Meldung, dass die LogonUI.exe nicht mehr funktionsfähig sei.
Was ich hier beschrieben habe, passierte nicht alltäglich, eher sehr selten, vielleicht alle zwei Wochen einmal. Die Überprüfung aller relevanten Treiber über den Gerätemanager ergab nur, dass ich die best möglichen Treiber installiert hätte. Trotzdem möchte ich das geschilderte Verhalten nicht einfach so hinnehmen. Ich möchte aber auch nichts unternehmen, was dann "die Scheiße erst richtig zum dampfen bringt". Da ich hier in diesem Forum schon viele gute Ratschläge bekommen habe, meine Fragen:
  • Könnte das geschilderte Verhalten mit dem/den NVIDIA Treiber/n zusammenhängen?
  • Wenn ja, sollte ich es mit einer Treiber Neuinstallation versuchen?
  • Von wo sollte ich mir den oder die Treiber besorgen, vom Gerätehersteller (Medion), vom Grafikkartenhersteller (NVIDIA) oder von Microsoft (Windows)?
  • Wenn eine Neuinstallation in Betracht kommt, was muss beachtet werden?
Für gute Ratschläge wäre ich sehr dankbar.
 
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Westend

Westend

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
1.954
Ort
HH
Version
Windows 10 pro 18363.aktuell und Win10 pro Insider 20H1
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
Moin Kodela
Bei den Nvidia Treibern hat sich was geändert. Diese Systemsteuerung kommt jetzt aus dem Store.
Welchen Treiber hast?
Ist Nvidia Experience installiert?
Bei Problemen damit würde ich ja mal neu installieren und das manuell, Benutzerdefiniert und als Neuinstallation.

Hier laden:
NVIDIA Treiber Download

Und dann so weiter:

001.png


002.png


003.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Ulrich

Ulrich

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.08.2015
Beiträge
1.855
Ort
Ascheberg
Version
Professional x64 Version 1909, lfd.
System
MSI Z270Pro Carb.,i7 7700K,32GB Corsair V.,MSI GTX1080,.960 Evo,M2, 850Evo1TB, 840 Evo 250GB
Hallo @kodela,

schau Dir das mal an:

LogonUI.exe – was ist das?

Solltest Du Experience installiert haben, würde ich es deinstallieren, hat bei mir schon Probleme verursacht.

Grüsse von Ulrich
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
2.715
Version
Verschiedene WIN 10
@kodela,
der Uxd-Service gehört zu den NVIDIA-Treibern.
Wieso das Abwürgen allerdings dazu führt, das LogonUI.exe beim nächsten Start nicht funktioniert, erschließt sich mir nicht ganz.
Könnte aber ein Folgefehler sein, dann aber nur in Verbindung mit aktiviertem Schnellstart.
Ansonsten kann ich mich nur Westend und Ulrich anschließen.
 
Westend

Westend

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
1.954
Ort
HH
Version
Windows 10 pro 18363.aktuell und Win10 pro Insider 20H1
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
Hab auch gerade erst gelesen das Kodela seine Treiber über den Gerätemanager prüft, hatte ich vorher übersehen.
@kodela
Passende Treiber gibt es für dich NUR direkt bei Medion. Den Nvidia kannst du aber direkt dort laden.
 
kodela

kodela

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
09.03.2016
Beiträge
407
Ort
Landsberg
Version
Windows 10 Home, x64, Build 1903
System
i7 950, 12 GB, GTX 580
Hallo und danke für Eure Antworten!

@Westend:
Treiber für die Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 580 - Version 23.21.13.8813
Nvidia Experience ist nicht installiert.
Über den Link von Dir (NVIDIA Treiber Download) bekomme ich nicht die von Dir gezeigte Seite. Es gibt bei mir eine manuelle Suche unter Option 1, mit der ich aber nicht sicher bin, das Richtige gefunden zu haben und eine Option 2 gibt es nicht.

NVIDIA-Treiber Download.png

@Ulrich und @Wolf.J:
Das mit der LongonUI.exe ist sicher ein Folgefehler.
 
Westend

Westend

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
1.954
Ort
HH
Version
Windows 10 pro 18363.aktuell und Win10 pro Insider 20H1
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
Meine screenshots sollen auch nur die Installation Dokumentieren.
Auf der Downloadseite musst du jetzt deine passende Karte auswählen.
007.png
 
kodela

kodela

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
09.03.2016
Beiträge
407
Ort
Landsberg
Version
Windows 10 Home, x64, Build 1903
System
i7 950, 12 GB, GTX 580
@Wolf.J:
Der Schnellstart ist bei mir nicht aktiviert.
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
2.715
Version
Verschiedene WIN 10
Ok, hätte ich jetzt vermutet. Hat es denn mit den neuen NVIDIA-Treibern geklappt?
 
kodela

kodela

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
09.03.2016
Beiträge
407
Ort
Landsberg
Version
Windows 10 Home, x64, Build 1903
System
i7 950, 12 GB, GTX 580
So weit bin ich noch nicht, ich muss erst einmal den richtigen Treiber herausfinden und da gibt es ja unterschiedliche Aussagen. @Westend hat einen Download bei nVidia angeraten. Dort habe ich mir einen Treiber besorgt. Du hast mir dringend Medion angeraten. Von dort habe ich auch den Treiber. Er ist sicher von NVIDIA, ob er aber aktuell ist. Du schreibst: "Den Nvidia kannst du aber direkt dort laden.". Wie ist das gemeint? Hier die Info zu dem von Medion angebotenen Treiber für meine Gerät (PC Medion Erazer X7724 D):

Grafik Treiber Version: 301.39
System:
Win XP 32bit (SP3)/Win XP 64bit (SP3)/
Bereitstellungsdatum:
25.05.2012
(145.93 MBytes, ca. 72.5 Sek. / DSL-16Mbit)

Bereitstellungsdatum 25.05.2012 - da setze ich einmal ???

Dann noch eine Frage: Kann ich den Treiber im laufenden Betrieb installieren?
 
Westend

Westend

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
1.954
Ort
HH
Version
Windows 10 pro 18363.aktuell und Win10 pro Insider 20H1
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
Den Grafiktreiber bei NVIDIA laden und im laufenden Betrieb installieren.
Wichtig wäre der Chipsatz-Treiber von Medion, das ist die Basis für alle anderen Treiber. Aber dein Rechner scheint ja schon etwas älter zu sein und dort wird es keine Treiber für Win10 geben. Da Medion da etwas zickig ist würde ich warten bis da einer was zu sagt. @IT-SK z.B. der kennt sich da gut aus.
Den Grafik Treiber kannst du aber mal probieren. Nach der Installation einen Neustart machen.
 
Thomas62

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
2.769
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K AMD RYZEN 5 ,6x 3.60GHz +16 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GBRam Win 10 (64 bit) Pro
Desktop Grafikkarten gibt ja nur 2
Nvidia direkt oder AMD bei AMD

Anders sieht es aus bei den mobile Grafikkarten dort beim jeweiligen Hersteller des Laptops oder Notebooks zu laden.

Natührlich kann man vor erneuerter Treiber Installation mit DDU das system von treiberleichen der GraKa säubern.
Display Driver Uninstaller Download version 18.0.2.1
 
kodela

kodela

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
09.03.2016
Beiträge
407
Ort
Landsberg
Version
Windows 10 Home, x64, Build 1903
System
i7 950, 12 GB, GTX 580
Hallo,

der Treiber 391.35-desktop-win10-64bit-international-whql.exe von nVIDIA ist installiert und bis jetzt scheint alles in Ordnung zu sein. Mit kleinen Abstrichen war das vorher ja auch so. Die NVIDIA Systemsteuerung ließ sich schon einmal starten. Das war früher meistens, aber eben nicht immer so. Sonst kann ich noch nichts sagen.

Ich bedanke mich bei allen, die mir mit ihren Ratschlägen geholfen haben. In etwa zwei Wochen werde ich mich noch einmal hier melden und mitteilen, ob es noch einmal Probleme gegeben hat.
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
7.636
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18363.592 + Div.Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo kodela,
schön wenn es so läuft.
Ansonsten bei Medion bitte immer über die MSN Nummer das jeweilige Gerät identifizieren.
Medion hat die Unsitte unter einer Modellbezeichnung unterschiedliche Hardware zu verbauen.

Teilweise unterschiedlich je nach EU Land, manchmal aber auch innerhalb Deutschlands.

MEDION Service

Ich habe jetzt mangels MSN Nummer dein Modell gesucht ('korrekt??)
MEDION UK - Service Portal

Solltest Du auch dort gesucht haben, siehst Du das die meisten Treiber für Windows Vista/7/8.1 vorliegen.
Da wäre wie schon korrekt geschrieben, angefangen mit dem Chipsatztreiber im Kompatibilitätsmodus das korrekte Vorgehen.

Solte es weiterhin haken, teste ruhig den aktuellsten Grafiktreiber von dort im Kompatibilitätsmodus zu Windows 8.1 .
Beachte es gibt Drei Angebote für Grafiktreiber dort.( Du hattest oben nur den XP Treiber genannt, der ist natürlich der älteste dort).
 
kodela

kodela

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
09.03.2016
Beiträge
407
Ort
Landsberg
Version
Windows 10 Home, x64, Build 1903
System
i7 950, 12 GB, GTX 580
Hallo @IT-SK und danke für Deine Nachricht.

Ja, Du hast mein Modell gefunden. Meine Downloadseite unterscheidet sich im Outfit und den Beschreibungen von Deiner (2. Link). Die angebotenen Treiber sind allerdings auf beiden Seiten identisch.

Versuche es doch einmal über Deinen ersten Link oder einfach hiermit:

PC Medion Erazer X7724 D

Und mein Screenshot ist leider für Geräte mit XP. Da habe ich mich vergriffen. Ich habe aber schon alle drei gesehen und auch die beiden anderen sind aus 2012.

Sollte es mit dem aktuell installierten Treiber doch Probleme geben, womit ich eigentlich nicht rechne, dann werde ich es Deinem Vorschlag folgend mit der von Medion angebotenen Version: 306.14 - Win 7 64bit vom 22.10.2012 im Kompatibilitätsmodus zu Windows 8.1 versuchen.

Die Chipsatztreiber habe ich schon bei der Umstellung auf Windows 10 installiert. Es deutet nichts darauf hin, dass mit denen etwas nicht in Ordnung sein könnte.
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
7.636
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18363.592 + Div.Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Super, danke für die Rückmeldung.
Mein Medion Link war die Englische Version, hatte das SmartPhone benutzt ( die alten Augen----).:prof
Es ist ja auch nur als Alternative gedacht sollte es wieder streiken.
 
kodela

kodela

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
09.03.2016
Beiträge
407
Ort
Landsberg
Version
Windows 10 Home, x64, Build 1903
System
i7 950, 12 GB, GTX 580
Wenn auch noch keine zwei Wochen seit der Treiberinstallation vergangen sind, möchte ich wie versprochen Rückmeldung geben.

Es gab keinerlei Probleme und das, obwohl ich in den letzten Tagen die NVIDIA-Systemsteuerung sehr intensiv genutzt habe, um die Darstellung eines neuen Zweitmonitors, der alte hatte kein stabiles Bild mehr, an meinen Hauptmonitor anzupassen.

Gruß, kodela
 
Thema:

Problem mit NVIDIA Systemsteuerung

Problem mit NVIDIA Systemsteuerung - Ähnliche Themen

  • Graphic Problem with NX Software and NVIDIA*Graphic since 15002

    Graphic Problem with NX Software and NVIDIA*Graphic since 15002: Since the installation of Build 15002 NX does not display anymore content in the graphic window with the NVIDIA card on my Surface Book. With the...
  • Problem mit Nvidia-Grafikkartentreiber und Win10Prof 64bit

    Problem mit Nvidia-Grafikkartentreiber und Win10Prof 64bit: Hallo, das Notebook Sony Vaio VGN-AR41E ist mit dem Grafikchip 8400 GT von Nvidia ausgestattet und lief bis vor einigen Tagen problemlos unter...
  • Nvidia Treiber. Nach Windows Neuinstall und NVIDA Treiber Installation - Problem!

    Nvidia Treiber. Nach Windows Neuinstall und NVIDA Treiber Installation - Problem!: Ab diesem Thread teilen.Nach Windows Neuinstall und NVIDA Treiber install habe ich genau das selbe Problem gibt es hier eine Lösung ?
  • Nvidia Problem // BlueScreen nvlddmkm.sys

    Nvidia Problem // BlueScreen nvlddmkm.sys: Hallo zusammen, seit dem neues Update bei Windows 10 hat es mir den Grafiktreiber zerschossen und es ging absolut nichts mehr. Habe alles...
  • Nvidia Grafikkarten Treiber Problem

    Nvidia Grafikkarten Treiber Problem: Hallo zusammen, Ich habe ein kleines Problem bzgl. meines Nvidia Treibers für mein ASUS Notebook: Treiber habe ich problemlos gefunden...
  • Ähnliche Themen

    Oben