Problem mit externer HDD und USB 3.0 Hub

Diskutiere Problem mit externer HDD und USB 3.0 Hub im Windows 10 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo liebe Leute, ich hoffe Ihr könnt mir helfen, ich habe ein Problem, das wie folgt aussieht: ich verwende 3 externe HDDs verschiedener Größe...
  • Problem mit externer HDD und USB 3.0 Hub Beitrag #1
AgentGarcia

AgentGarcia

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
01.11.2018
Beiträge
50
Ort
Hamburg
Version
Win 10 Pro 21H2
System
AMD Ryzen 7 3700X, 32 GB DDR4 Ram,Tuf Gaming B450 Plus II Mainboard, RTX 3060 Ti
Hallo liebe Leute, ich hoffe Ihr könnt mir helfen,

ich habe ein Problem, das wie folgt aussieht:
ich verwende 3 externe HDDs verschiedener Größe sowie 4 USB 3.0 Hubs ohne eigene Stromversorgung.
Jetzt will ich eine weitere externe HDD hinzufügen über einen neuen USB Hub, da alle weiteren belegt sind.
Aber mein PC akzeptiert es einfach nicht. Schliesse ich die neue externe 4 TB HDD über den neuen USB Hub an, erkennt er die Festplatte nur nach längerer Zeit wenn ich die HDD im heruntergefahrenen Zustand angeschlossen habe. Er erkennt sie nur manchmal und wenn er sie erkannt hat, fährt er nicht mehr vernünftig runter oder kann nicht mehr neu starten; dies geht erst nachdem ich die Festplatte wieder entfernt habe. Auch Steam lässt sich nicht mehr öffnen mit der angeschlossenen HDD oder reagiert nicht mehr, erst wenn ich sie wieder entferne.
Ich gehe nicht davon aus, dass die Festplatte oder der Hub defekt ist, denn ich habe es auch mit einer anderen Festplatte probiert und auch mit einem anderen Hub: Ergebnis - dasselbe...
Ich glaube auch nicht, dass es ein Problem der Stromversorgung sein kann, dann würde der PC ja anders reagieren.
Hättet Ihr eine Idee woran es liegen könnte?
 
  • Problem mit externer HDD und USB 3.0 Hub Beitrag #2
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
5.047
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Du schreibst überhaupt nicht, ob die neue Platte erkannt wird, wenn sie direkt an den PC angeschlossen wird.

Und mal ganz ehrlich: 4 externe Festplatten, 4 externe USB-Hubs (ohne Stromversorgung!!!), wie soll das eigentlich funktionieren? Ich kann das jetzt nicht berechnen, aber jede Platte braucht zum Starten Strom vom Hub (oder PC), und je mehr Sachen da dran hängen, umso weniger Strom kommt doch an. Deshalb halte ich diese Aussage für seeehr gewagt:

Ich glaube auch nicht, dass es ein Problem der Stromversorgung sein kann, dann würde der PC ja anders reagieren.

Ich habe auch einen Rechner mit 4 Festplatten und einer SSD, aber intern und jeder Datenträger hat einen Stromanschluss. Ist mein Linux-Server und funktioniert seit Jahren völlig problemlos.
 
  • Problem mit externer HDD und USB 3.0 Hub Beitrag #3
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
7.625
Version
Verschiedene WIN 10 und WIN 11
Nicht ohne Grund gibt es für externe Laufwerke die berühmten Y-Kabel, um die Stromversorgung sicherzustellen.
Wenn schon diese Menge an externen Laufwerken sein muss, dann versuche es mit Hubs mit Stromversorgung.
 
  • Problem mit externer HDD und USB 3.0 Hub Beitrag #4
AgentGarcia

AgentGarcia

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
01.11.2018
Beiträge
50
Ort
Hamburg
Version
Win 10 Pro 21H2
System
AMD Ryzen 7 3700X, 32 GB DDR4 Ram,Tuf Gaming B450 Plus II Mainboard, RTX 3060 Ti
Danke Euch beiden, hatte noch ne externe HDD mit Stromversorgung, jetzt funktionierts tatsächlich.
Die ganzen HDDs müssen übrigens sein weil ich in meiner Steam Library über 1000 Games habe und ich über 14 TB an Games habe auf verschiedenen HDDs...
 
  • Problem mit externer HDD und USB 3.0 Hub Beitrag #5
hkdd

hkdd

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
22.11.2014
Beiträge
1.396
Ort
Dresden
Version
windows 10 Pro 64-bit & Windows 11 Pro 64-bit
System
Ryzen 7 1800X, 16 GB 2400, GeForce GTX 1050 Ti
Wenn der Strom bei einer USB-HDD ohne eigene Stromversorgung nicht reicht, dann hört man ein regelmäßiges Klopfen, wenn man das Ohr an die HDD hält. Dann schnell das Y-Kabel nehmen. Die Stromversorgung beim Y-Kabel kann man auch aus einer Powerbank, einem Handy-Ladegerät o.ä. nehmen, das muss kein USB am PC sein, wenn der nicht so viele Anschlüsse mit genügend Strom anbietet.
 
Thema:

Problem mit externer HDD und USB 3.0 Hub

Problem mit externer HDD und USB 3.0 Hub - Ähnliche Themen

USB 3.0 Verlängerung: Hallo und schönen Mittag! Ich habe 2 x 5m USB 3.0 Kabel verlegt. Am Ende ist ein 4 fach-Hub mit Verstärker. Seltsamerweise funktioniert mein...
Speed Problem mit USB 3: Hallo miteinander! Irgendwie nervt mich momentan eine zu lange Datensicherung und es scheint irgendwie am USB 3 zu liegen, aber ich finde...
Win10: CD/DVD Laufwerk zeigt keine Datenträger an: Hallo! Ich habe an meinem Laptop (Lenovo ThinkPad T460S) folgendes Problem: Ich habe ein nagelneues externes USB CD/DVD-Laufwerk (ASUS...
externe USB-3.0 aktiv: liebe Leute, ich habe aus Versehen meine externe USB-3.0-Festplatte auf "aktiv" gesetzt :wut Jetzt bootet das System nur noch wenn die während...
Nach Anschluss eines Smartphones werden USB-Speicher nicht mehr eingebunden: Moin, ich habe ein großes Problem mit meinen USB-Speichern (diverse Sticks, externe Festplatte, externes DVD-Laufwerk): Sie werden von Windows...
Oben