Problem mit Audio-CD brennen

Diskutiere Problem mit Audio-CD brennen im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Hallo zusammen, ich habe unter Win10 Pro (Laptop) ein paar Songs aus einem Live-Concert mit dem Programm Sidify runtergeladen. Hat soweit gut...
D

Data2006

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
12.08.2018
Beiträge
22
Version
Pro
System
Intel Core i3, 2,13 GHz, 4 GB RAM
Hallo zusammen,

ich habe unter Win10 Pro (Laptop) ein paar Songs aus einem Live-Concert mit dem Programm Sidify runtergeladen. Hat soweit gut geklappt. Nur ist das Sidify ziemlich langsam.
Von den insgesamt 31 Songs wollte ich 2 Audio-CD's brennen. Über das Programm Sidify und Werkzeuge habe ich die ersten 15 Songs auf eine CD-R gebrannt. Das hat auch gut geklappt. Habe zuvor die Pausen zwischen den Songs auf 0 Sekunden stellen wollen. Das hat das Programm nicht angenommen. Ist immer auf 1 Sekunde raufgegangen.
Die CD-R läuft auch im CD-Player. Allerdings sind überall zwischen den Songs Pausen drin. Bei einem Live-Concert ist das ja nicht schön-

Habe dann auf nem anderen PC mit Windows XP mit Nero 11 eine CD-RW bebrannt. Habe die Pausen entfernen lassen. Das kann man ja bei der CD-Zusammenstellung anklicken.
Bennvorgang auch erfolgreich. Die CD-RW läuft nicht in meinem Bose CD-Player. Aber das ist egal. Im Laptop läuft die CD-RW. Songs werden abgespielt, aber wieder ist zwischen dem 1. und 2. Song eine Pause. Soweit ich das getestet habe, ist zwischen den restlichen Songs keine Pause, also nahtlos.

Was kann ich da machen?
Vielleicht anderes Brennprogramm verwenden? Vielleicht K3b unter openSUSE Leap 15.2 (Linux) benutzen? Ich teste nur noch mit CD-RW's - habe keine Lust sämtliche CD-R's zu verbrutzeln.

Lieben Dank Euch und noch einen schönen Abend,
Heiko
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
9.697
Version
.............Win 11 Pro 64 bit Build 22000.438
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Tja, ich habe zwar schon seit Jahren keine Audio-CD mehr gebrannt - aber wenn, würde ich es mit meiner aktuellen Software Ashampoo Burning Studio 2021/2022 machen. Dort gibt es den Menüpunkt "Audio CD erstellen" mit den dann sinnigen Optionen. Ich würde denken, das mit den Pausen funktioniert dort.

Das Programm Sidify kenne ich nicht. Es kann sein, dass durch die Aufnahme mit dem Programm diese Pause beim Brennen gesetzt wird.

00 00 01.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Data2006

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
12.08.2018
Beiträge
22
Version
Pro
System
Intel Core i3, 2,13 GHz, 4 GB RAM
Danke für die schnelle Antwort.

Woher bekomme ich denn das Ashampoo Burning Studio 2021/2022? Ich muß nicht hoffentlich das neu kaufen?!
Das will ich nur ungern machen, zumal ich nicht weiß ob es damit geht nahtlos zu brennen.

Lieben Dank,
Heiko
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
10.733
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 21H2 ( Build 22000.434) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo Heiko,
runit's Tipp ist da nicht schlecht.
Abhilfe mit dem nicht erkennen* von CD-RW's gibt es manchmal, wenn die Firmware der Player erhöht wird.
Das gilt auch für Standalone Player.

Mit der neuen Firmware wird dann der Erkennungs- Typ für mehr Rohling Hersteller erkannt.
Außerdem max. mit x12 brennen.

Ashampoo Burning Studio 2022 – Kostenlose Vollversion 1.23.1 - Download - COMPUTER BILD

Vollversion: Ashampoo Burning Studio 2022


* Erklärung (alt, aber gilt weiterhin)
https://www.com-magazin.de/tipps-tricks/hardware/firmware-update-dvd-brenner-flashen-870056.html
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Data2006

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
12.08.2018
Beiträge
22
Version
Pro
System
Intel Core i3, 2,13 GHz, 4 GB RAM
Danke für die Antworten. Habe gegoogled. Ashampoo Burning Studio 2022 gibts als kostenloser Download z. B. bei Computerbild.de.

Was aber ist mit der Version 23? Wo ist da der Unterschied? Bei Ashampoo.com kostet das Programm was. Bei filecr.com kann man das Programm kostenlos runterladen. So habe ich das zumindest verstanden. Oder ist das nur ne Testversion?

Lieben Dank,
Heiko
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
9.697
Version
.............Win 11 Pro 64 bit Build 22000.438
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Es gibt da immer eine aktuellste Vollversion, die ist kostenpflichtig. Die vorherige Version wird dann kostenlos bei einigen Seiten oder bei Ashampoo direkt angeboten. Die Vorjahresversion ist immer vollkommen ausreichend, finde ich. Wichtig ist ja nur, dass das Programm kompatibel zu Win 10 und Win 11 ist und die Features einwandfrei funktionieren. Einen wirklichen Unterschied in den Funktionen habe ich in den letzten 2-3 Jahren nicht bemerkt. Ich müsste da in den Change-Log gucken, um das ersehen zu können.

Was man kostenlos downloaden kann, kann man nicht immer kostenlos nutzen. Ich gehe davon aus, was bei Ashampoo auf der Seite eine kostenpflichtige Version ist, bekommst Du nirgends woanders kostenfrei. In Adventskalendern gibt es manchmal eine Spezial-Edition einer aktuellen Version kostenlos.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Data2006

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
12.08.2018
Beiträge
22
Version
Pro
System
Intel Core i3, 2,13 GHz, 4 GB RAM
Danke. Frage mich nur die Version 2022 hört sich für mich aktuell an. Und die gibts ja kostenlos.
Naja, ist nicht so wichtig. Probiere 2022 mal aus. Kann ich notfalls ja wieder deinstallieren.

Nebenbei, zum Deinstallieren hätte ich eine Frage. Kann Win10 die Software restlos deinstallieren? Die älteren Windowsversionen haben ja immer irgendeinen Rest übrig gelassen. Da gab/gibt es ja immer solche Aufräumprogramme.

Lieben Dank,
Heiko
Beitrag automatisch zusammengeführt:

PS: Wie kann ich bei meinem Bose CD-Player die Firmware aktualisieren?
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
9.697
Version
.............Win 11 Pro 64 bit Build 22000.438
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Nein, das kann Win nicht. Ich verwende dafür Revo Uninstaller. Gibt es auch als kostenlose Version, die so ziemlich und meistens restlos deinstalliert.
Revo Uninstaller Free

In den Adventskalendern gibt es meistens die kostenlose Pro-Version. Mit der kann man installieren und Revo protokolliert dann die Installation und ist so in der Lage, ganz sicher restlos deinstallieren zu können. Die kostenlose Version greift auf Protokolle der Revo-Datenbank zurück. Die gibt es dort von von vielen und gängigen Programmen.
 
Zuletzt bearbeitet:
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
10.733
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 21H2 ( Build 22000.434) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo,
PS: Wie kann ich bei meinem Bose CD-Player die Firmware aktualisieren?
indem Du mit der exakten Modellbezeichnung (Seriennummer auf der Rückseite)
Deines Bose Players auf deren Webseite unter Support nach Firmware Updates suchst.
Oder gebe bitte die genauen Daten hier an,
dann sind wir gerne behilflich.
(Notfalls Foto von den Daten hier einstellen).

Beispiel Link:
Artikel

Artikel

So zeigen Sie die Version des DVD-Laufwerks an:
  1. Schalten Sie das System aus
  2. Halten Sie auf der Systemkonsole die Eingabetaste gedrückt
  3. Drücken Sie innerhalb von zwei Sekunden nach Drücken der Eingabetaste wiederholt die ein-/aus-Taste, bis DVD Drive auf dem Display angezeigt wird: Die Laufwerksversion wird angezeigt
  4. Lassen Sie die Eingabetaste los , um die Anzeige zu löschen.
 
Argor

Argor

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.04.2019
Beiträge
1.105
Ort
Saarland
Version
Win 10 x 64 Pro 21H1
System
Strix X570-F, R9 3900X, 32 GB, RTX 3080 Strix OC, PG348Q
Eine CD-RW funktioniert ein klein wenig anders als eine CD-R. Meistens sind diese im Rohzustand schon initialisiert, sprich die 0. Spur hat bereits Informationen zum Aufbau.
Wenn man dann eine Audio-CD darauf brennen will, dann muss das Zielgerät auch genau diesen CD-RW-Standard unterstützen. In den meisten Fällen war das markenübergreifend schlichtweg ein Problem.
Die einzige Möglichkeit war hier eine komplette Löschung der CD-RW und dann eine Reinitialisierung zur Laufzeit des Brennvorganges der Audio-CD. Ein einziger Klick versehentlich an falscher Stelle hat den gesamten Vorgang unbrauchbar gemacht. War teilweise eine recht langwierige Angelegenheit.

Achja, und die Finalisierung darf man natürlich auch nicht vergessen. Sonst geht die in gar keinem externen Player.
 
R

Ronald BW

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
17.01.2016
Beiträge
893
Version
W10Pro+Home, Mageia 8
System
I7 950 3,07 GHz, 12 GB DDR3, GTX 470,
Mal mit Audacity zusammenführen wäre evtl. eine Option
 
D

Data2006

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
12.08.2018
Beiträge
22
Version
Pro
System
Intel Core i3, 2,13 GHz, 4 GB RAM
So, habe Ashampoo Burning Studio 2022 installiert. Ne Audio-CD mit den ersten 15 Songs ohne Pausen versucht zu brennen. CD kann man nachher auch anhören. Aber im Gegensatz zu Nero 11, wo nur ne Pause zwischen 1. und 2. Song besteht, macht Ashampoo… überall Hänger rein.

Bin dann zu Ubuntu umgestiegen und hab es mit K3b probiert. Die ersten 15…Songs vom oberen Fenster in das untere Fenster von der Zusammenstellung gezogen. Unten alle Songs markiert, rechte Maustaste gedrückt. Dann konnte ich unter Optionen die Pausen auf 0 setzen.
Brennmodus habe ich auf Automatisch gelassen. Konnte noch DAO und TAO wählen. CD wieder erfolgreich gebrannt. Aber wieder mit Hängern.
Jetzt habe ich noch einen Versuch gestartet. Dieses Mal konnte ich unter Brennmodus nur zwischen Automatisch und TAO wählen. Habe dann mal TAO gewählt.

Bei den Optionen, Ja ich glaube da war es, konnte ich noch Zusammenführen auswählen. Hatte mal bei einem Lied Zusammenfügen ausgeführt. Hat sich nix getan, zumindest habe ich nix gesehen.
Ich verwende jetztbzum Testen immer ein CD-RW. Klappt alles, kommt ne CD-R an die Reihe.

Ich werde weiter berichten.

LG Heiko

PS: Ich möchte nicht unbedingt noch ein Programm (Audacity) installieren müssen. Mit meinen Programmen muß es doch möglich sein, eine Konzert-CD zu brennen!
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
9.697
Version
.............Win 11 Pro 64 bit Build 22000.438
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Deine Urspungs-Vorgehensweise war da ja noch am erfolgreichsten, wenn diese Pausen/Hänger nur bei den ersten beiden Songs waren. Tut mir leid, dass mein Tipp keinen Erfolg brachte.

Vielleicht liegt es daran, wenn Du aus einem Live-Konzert einzelne Stücke wählst, ist am Ende ja immer ein abrupter Abbruch, weil ja das Publikum immer weiter nach dem Ende eines Stückes und fortwährend im Hintergrund zu hören ist. Vielleicht musst Du hier erst die Stücke einzeln neu aufnehmen und das Ende sanft ausblenden, und erst danach diese so bearbeiteten Stücke zum Brennen auswählen und dann ohne Pause brennen.
 
M

Mediamann

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.05.2015
Beiträge
1.385
Ort
Umgebung Ulm
Version
Windows 10 Pro 21H1
System
2 Desktop - 1 Tablet
Mit spezieller Audiosoftware sollte das zu machen sein ! Oder bei Nero einen Haken setzen, bin jedoch nicht sicher ob das funktioniert das die CD dann ohne Cut abgespielt wird.
 

Anhänge

  • Nero.JPG
    Nero.JPG
    171,8 KB · Aufrufe: 9
D

Data2006

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
12.08.2018
Beiträge
22
Version
Pro
System
Intel Core i3, 2,13 GHz, 4 GB RAM
Danke. Zusammen führen unter K3b brachte eine CD-RW mit nur einem Track. Also alle Songs (WAV-Dateien) in einem Track. Das ist auch nicht das was ich wollte.

Ich probiere noch mal eine CD-RW mit DAO zu brennen. Ansonsten kann ich noch RAW probieren.

Gehts dann immer noch nicht, mache ich es mit Nero 11 unter WinXP.

Lieben Dank Euch,
Heiko

PS: Dachte nicht daß das so kompliziert wird. Die heutigen Programme haben doch soviele Funktionen, nur das Brennen geht immer noch nicht. Wenn ich in Nero angebe ohne Pausen, wie kann dann das Programm doch ne Pause einfügen?!
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Das K3b zeigt beim Brennen immer Cue-Datei wird gesendet. Kann ich die Datei nicht irgendwo abgreifen? Und dann manuell bearbeiten? Das sind doch ASCII-Dateien.
 
R

Ronald BW

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
17.01.2016
Beiträge
893
Version
W10Pro+Home, Mageia 8
System
I7 950 3,07 GHz, 12 GB DDR3, GTX 470,
Technisch wird es ganz ohne Pause nicht gehen, wenn es mehrere Dateien sein sollen.
Du brauchst also ein Programm das Pausen im Millisekundenbereich beherrscht.
Mal so angedacht
 
D

Data2006

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
12.08.2018
Beiträge
22
Version
Pro
System
Intel Core i3, 2,13 GHz, 4 GB RAM
Ja, scheint so. Aber wie werden dann die kommerziellen Konzert-CD's gebrannt?
 
D

Data2006

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
12.08.2018
Beiträge
22
Version
Pro
System
Intel Core i3, 2,13 GHz, 4 GB RAM
Wie Schallplatten?

Habe im Fehlerbericht was gefunden:
Code:
pregap1: -1

Track 01: audio   23 MB (02:18.25) no preemp swab copy

Track 02: audio   31 MB (03:09.69) no preemp swab copy pregapsize:   0

Track 03: audio   43 MB (04:17.17) no preemp swab copy pregapsize:   0

Track 04: audio   39 MB (03:52.56) no preemp swab copy pregapsize:   0
usw.

Dazu eine Erklärung:
Code:
Als Pregap (deutsch wörtlich Vorlücke) wird der Teil des Programms auf einer Audio-CD bezeichnet, der zwischen Ende eines Tracks und der Track-Start-Marke des nächsten Tracks liegt. Üblicherweise wird so die Pause zwischen zwei Abschnitten (z. B. zwei Liedern) des Programms gekennzeichnet. Auch vor der ersten Track-Start-Marke gibt es aus technischen Gründen einen Pregap.

Wenn ich das richtig deute, ist nach dem 1. Track keine Pause auf 0.
Liegt da der "Fehler"?

LG
Heiko
 
der Bergler

der Bergler

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
10.10.2020
Beiträge
346
Ort
Im schönen Allgäu
ja, zumindest im prinzip.
vom anderen keine ahnung.
ich brenne zwar cds für meine frau, aber mit pause.
brenne mit cd burner xp-hat nichts mit windows xp zu tun.
 
Thema:

Problem mit Audio-CD brennen

Oben