Problem bei neuem platzieren von Desktop Icons

Diskutiere Problem bei neuem platzieren von Desktop Icons im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, ich habe einen "HP Pavilion X2 10 N131" Windows 10 32 GB SSD Platte Windows-Ordner = 15,2 GB (ein stark abgespecktes WINDOWS)...
H

HansDieter

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
17.08.2015
Beiträge
50
Hallo,
ich habe einen "HP Pavilion X2 10 N131"
Windows 10
32 GB SSD Platte
Windows-Ordner = 15,2 GB (ein stark abgespecktes WINDOWS)

Ich habe folgendes Problem:
Wenn ich auf diesem Rechner Icons auf einen anderen Platz verschiebe , dann sind diese nach einem Restart noch auf diesem Platz, wo ich sie hingeschoben habe. Das kann ich mehrere Male wiederholen .... es ist immer O.K.
Wenn ich dann aber einen Restart durchführe, und dabei das Gerät zugeklappt habe, dann sind die Icons auf einem anderen Platz. Und zwar immer wieder, nach jedem probieren, auf dem gleichen ANDEREN Platz.
Es sieht so aus, als ob bei einem START mit zugeklappten Rechner, andere Desktop-Informationen benutzt werden.
Bei den Energieoptionen habe ich eingestellt "Beim Zuklappen geschieht NICHTS" ( Netz und Akku)
Ich kann nicht sagen, ob das von Anfang an so war, oder vielleicht erst nach einem Update.
Ich habe es schon mit "DesktopOK" versucht.... das funktioniert auch nicht.
Hat jemand eine Idee, was das sein könnte?
Vielleicht weiß jemand, wo WINDOWS diese Daten hinschreibt???????

HansDieter
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
hkdd

hkdd

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.11.2014
Beiträge
1.056
Ort
Dresden
Version
windows 10 Pro 64-bit
System
Ryzen 7 1800X, 16 GB 2400, GeForce GTX 1050 Ti
Was ist bei Dir eingestellt (rechte Maustaste auf leerem Bereich des Desktop) ?
10sym.jpg
Wenn Du sie selbst platzieren willst, dann muss die automatische Anordnung abgeschaltet werden.
 
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Mitglied seit
14.08.2015
Beiträge
2.644
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Hallo Hans-Dieter,

Ich habe es schon mit "DesktopOK" versucht.... das funktioniert auch nicht.
Hast Du auch Einstellungen im Menü "Optionen" gemacht? Sonst spielt DesktopOK nicht mit.

Bei mir funktioniert DesktopOK auf den Laptops sogar bei verschiedenen Auflösungen, einmal in der Dockingstation mit der Auflösung des Bildschirms mit 1920x1080 und dann ohne Dockingstation mit der Auflösung des Monitors mit der Auflösung 1366x768. Starten mit Windows muß natürlich zugelassen sein.

Liebe Grüße

Sabine
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
6.974
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
und als Admin, funktioniert wie gesagt genau wie bei Sabine sogar mit zwei unterschiedlichen Auflösungen durch Dockingstation.
Die darüber beschriebene Anordnung sollte aber auch schon reichen, oder verändert er auch die Auflösung?
 
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Mitglied seit
14.08.2015
Beiträge
2.644
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Hallo IT-SK,

oder verändert er auch die Auflösung?
DesktopOK erkennt die veränderte Auflösung beim Starten von Windows und stellt das letzte abgespeicherte Schema dieser Auflösung wieder her.

Schon ziemlich tricky, wie ich finde. :)

Liebe Grüße

Sabine
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
6.974
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Ich nutze es ja auch, die Frage ging an den TO.
Er bekommt es ja auch nicht zum Laufen, aber falls er eine Auflösung nutzt die immer wieder zurückgestellt wird könnte dieses auch den Icon Mischmasch bisher erklären..
 
H

HansDieter

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
17.08.2015
Beiträge
50
Hallo alle,
mein Problem hat mit dem "DesktopOK" nichts zu tun. Das habe ich mir geholt, um mein Problem evtl. damit zu umgehen.
DesktopOK ist jetzt wieder weg.

Hallo hkdd,
die Einstellungen sind:

Mittelgroße Symbole
Symbole am Raster ausrichten
Desktopsymbole anzeigen

Ich muss noch einmal erwähnen, dass das Problem nur auftritt, wenn ein Restart bei zugeklapptem Gerät erfolgt.

Hier eine Testfolge in Bildern:
Bild-1 Zustand nach Neustart zugeklappt
1-nach-neustart-zugeklappt.jpg
Bild-2 Symbole neu geordnet
2-Symbole-neu-geordnet.jpg
Bild-3 Zustand nach Neustart zugeklappt
3-nach-neustart-zugeklappt.jpg
Bild-4 Symbole neu geordnet
4-symbole-neu-geordnet.jpg
Bild-5 Zustand nach Neustart NICHT zugeklappt
5-nach-neustart-NICHT-zugeklappt.jpg
Bild-6 Zustand nach neustart zugeklappt
6-nach-neustart-zugeklappt.jpg
Bild-7 Umgestellt auf kleine Symbole und neu geordnet
7-umgestellt-auf kleine-Symbole-und-neu-geordnet.jpg
Bild-8 Zustand nach neustart zugeklappt
8-nach-neustart-zugeklapptjpg.jpg
Bild-9 Umgestellt auf große Symbole und neu geordnet
9-umgestellt-auf-grosse-symbole-neu geordnet.jpg
Bild-10 Zustand nach neustart zugeklappt
10-nach-neustart-zugeklappt.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
6.974
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
ein stark abgespecktes WINDOWS)
Wie hast Du das gemacht? Außerdem ändert sich wie schon vermutet die Auflösung.
 
H

HansDieter

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
17.08.2015
Beiträge
50
Wie hast Du das gemacht?
Der Rechner hat, wie oben geschrieben, 32GB SSD. Das Windows auf meinem ACER Notebook hat 33GB, und der Recher um den es hier geht, hat ein Windows mit einer Ordner-Größe von 15 GB. Ich denke, da fehlen einige Funktionen die nicht unbedingt erforderlich sind.
Außerdem ändert sich wie schon vermutet die Auflösung.
Die Auflösung ändert sich nur deshalb, weil ich sie für den Test verändert habe. Sie wird NICHT durch den Rechner verändert. ( s. Überschrift über den Bildern)
 
Thema:

Problem bei neuem platzieren von Desktop Icons

Sucheingaben

WIN 10 desktopsymbole auf gewohntem Platz zeigen

,

samsung symbole ohne raster verschieben

Problem bei neuem platzieren von Desktop Icons - Ähnliche Themen

  • Auf dem PC ist ein Problem aufgetreten. Er muss neu gestartet werden.

    Auf dem PC ist ein Problem aufgetreten. Er muss neu gestartet werden.: Guten Tag, ich benutze einen PC mit Windows 10. Ich habe ein Computerspiel gespielt, dass öfters geruckelt und nach einigen Minuten gefreezed...
  • Beim Neu Starten kommt Fehler - Auf dem PC ist ein Problem aufgetreten

    Beim Neu Starten kommt Fehler - Auf dem PC ist ein Problem aufgetreten: Hallo, ich habe seit einigen Tagen beim neu starten oder herunterfahren ein Problem, und zwar, dass ich nen Bluescreen habe und folgende...
  • Windows 10 Version 1903 -- "neu starten" Problem

    Windows 10 Version 1903 -- "neu starten" Problem: Nach der Aufforderung "neu starten" (im normalen Betriebsmodus) wechselt der Bildschirm und die Anzeige "neu starten" erfolgt mit den drehenden...
  • Problem mit dem Speichern mit Microsoft Word für Mac Version 2019 (Neuester Stand) unter macOS High

    Problem mit dem Speichern mit Microsoft Word für Mac Version 2019 (Neuester Stand) unter macOS High : Ein Mitarbeiter einer Firma mit ca. 15 MitarbeiterInnen bekommt sehr oft Fehlermeldungen von Word, wie z.B. "Diese Datei kann von Word nicht...
  • Win 10 -1809 - 17763.437 Ausschneiden und skizzieren - Problem mit Neu erstellen

    Win 10 -1809 - 17763.437 Ausschneiden und skizzieren - Problem mit Neu erstellen: Hallo, seit vielen Jahren arbeite ich mit dem Snipping Tool ohne Probleme. Jetzt arbeite ich mit dem Ausschneiden und skizzieren. Heute kam ein...
  • Ähnliche Themen

    Oben