Picasa noch empfehlenswert?

Diskutiere Picasa noch empfehlenswert? im Windows 10 Software Forum im Bereich Windows 10 Foren; Liebe Foristen, ich habe bisher immer Picasa für meine Bilder benutzt. Da ich meinen Rechner neu aufgesetzt habe, frage ich mich, ob es eine...
B

barmbekersurfer

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
26.04.2016
Beiträge
156
Version
Windows 10 64-Bit
System
Intel i5-8400, 16 GB DDR4-2400 CL17, Intel HD Graphics
Liebe Foristen,

ich habe bisher immer Picasa für meine Bilder benutzt. Da ich meinen Rechner neu aufgesetzt habe, frage ich mich, ob es eine bessere Alternative gibt. Wie ich gelesen habe, wird Picasa von Google nicht mehr gepflegt. Sollte ich also lieber auf was anderes umsteigen? Viele Funktionen brauche ich nicht. Ich schneide meine Fotos lediglich zu und nutze die rudimentären Retouschiermöglichkeiten. Für mich ist vor allem eine einfache Bedienung wichtig. Wenn der Download kostenlos ist, umso besser.

Habt Ihr Tipps für mich? Vielen Dank!
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.769
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.239
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
guckst Du hier, der hauseigene Nachfolger

Nach Picasa
 
B

barmbekersurfer

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
26.04.2016
Beiträge
156
Version
Windows 10 64-Bit
System
Intel i5-8400, 16 GB DDR4-2400 CL17, Intel HD Graphics
Vielen Dank! Ich hatte aber eigentlich an ein Programm für meine Festplatte gedacht. Könntet Ihr mir da auch einen Tipp geben?
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.769
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.239
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Ja ok. Da gibt es soviele Programme, dass ich nicht weiß, welches ich Dir da empfehlen könnte. Google das doch mal und probiere einfach ein paar Programme aus.

Ich benutze einen Fotomanager (kostenlos), mit dem man so einfache Sachen machen kann. Es ist der Ashampoo Photo Commander 16. Kannst ja mal gucken, ob er Dir zusagt und ausreicht.
 
B

barmbekersurfer

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
26.04.2016
Beiträge
156
Version
Windows 10 64-Bit
System
Intel i5-8400, 16 GB DDR4-2400 CL17, Intel HD Graphics
Gerade, weil es so viele gibt, würde ich lieber Eure Lieblingsprogramme ausprobieren. Aber einen Tipp habe ich ja schon … danke!
 
W

Wian Chang

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.02.2019
Beiträge
9
Version
Windows 10 Home
System
Intel(R) Celeron(R) CPU N3050 - Intel(R) HD Graphics
ich kann dir hier FastStone Image Viewer, welches ich zum schnellen sichten, umwandeln und verschieben benutze. Es arbeitet schnell und ist für mich das beste kostenlose Programm.
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
2.347
Ort
Indonesien
Version
Immer aktuellste Insiderbuild
System
i7-3630QM - 8.00 GB - Toshiba Sat.
Ok,wenn du gerne iele Meinungen auswerten möctest.
Ich benutze seit Jahren "PhotoScape" und bin sehr zufrieden.
Ist frei im MS Store erhältlich. Zur Veranschaulichung mal ein Bild
Screenshot (14).png
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
6.835
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.239
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo,
ich mag XnView und IrfanView + Plugins.

Für aufwändige Dinge Gimp, das ist aber oft überdimensioniert.
 
B

barmbekersurfer

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
26.04.2016
Beiträge
156
Version
Windows 10 64-Bit
System
Intel i5-8400, 16 GB DDR4-2400 CL17, Intel HD Graphics
@IT-SK
Gimp wäre für mich wirklich der Overkill. Je simpler, desto besser.

Aber Ihr habt mir wirklich schon gute Tipps gegeben! Bis auf das von @runit empfohlene Ashampoo habe ich von den Programmen noch nie gehört. Aber, dass heißt ja nichts bei mir. :satisfied Die Oberflächen sehen alle spannend aus. Da werde ich mich mit dem größten Vergnügen durcharbeiten.
 
C

carlisa

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.01.2018
Beiträge
204
Version
10 Home 1903x64
System
AsusTek X705UVR, Intel(R) Core(TM) i5-8250U , CPU 1.60GHz, 1800 MHz, NVIDIA GeForce 920MX
Ich benutze auch PhotoScape.
Meins habe ich bei Heise.de geholt, da ich kein MS-Store-Konto habe.
Gib es auch auf Deutsch.
Bin ebenfalls zufrieden damit.

040.JPG050.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
2.347
Ort
Indonesien
Version
Immer aktuellste Insiderbuild
System
i7-3630QM - 8.00 GB - Toshiba Sat.
Hallo Carlisa
Ja,zuvor hatte ich auch diese Version von Photoscape und die fand ich auch sehr gut.
PhotoScape
 
C

carlisa

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.01.2018
Beiträge
204
Version
10 Home 1903x64
System
AsusTek X705UVR, Intel(R) Core(TM) i5-8250U , CPU 1.60GHz, 1800 MHz, NVIDIA GeForce 920MX
Hallo Heinz,
ist Deine Version besser?
Ich glaube zwar nicht, dass ich zum jetzigen Zeitpunkt wechseln werde, da ich im Moment weniger mit Fotos mache.
Aber es wäre ja ganz interessant, zu wissen ob es nennenswerte Vorteile hat im Bearbeitungsbereich.

Sieht so aus, als würde meine Version bei Heise.de nur noch für Mac OS angeboten. Schade!
Habe mir Deinen Links deshalb als Lesezeichen gesetzt.
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
2.347
Ort
Indonesien
Version
Immer aktuellste Insiderbuild
System
i7-3630QM - 8.00 GB - Toshiba Sat.
Hallo carlisa
Besser oder nicht ? kann ich gar nicht mehr sagen.Als PhotoScape,nachdem ich es mehrere jahre benutzt hab,zum ersten mal als App im Store angeboten wurde,hab ich sie einfach mal ausprobiert.
Es brauchte eine gewisse Gewöhnungszeit,aber nun komm ich wunderbar klar damit
Die ganzen Bearbeitungstools sind aber in etwa identisch geblieben.
 
Bildschirmschoner

Bildschirmschoner

Benutzer
Mitglied seit
26.03.2019
Beiträge
54
Ort
Stuttgart
Version
Windows 10 Pro 1903
System
Intel Core i7-3770, ASUS P8B75-M, 16GB RAM
Der Klassiker ACDSee Photo Studio lässt kaum Wünsche offen - ist aber recht teuer. Als kostenlose Alternative mit ähnlichem Funktionsumfang empfehle ich FastStone Image Viewer.
 
Zuletzt bearbeitet:
MoriEmi

MoriEmi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.02.2015
Beiträge
166
Ort
NRW
Version
Windows 10 Pro
System
i7-4770, 8 GB, GTX 645
Picasa bot mit Hilfe der Datei „picasa-sort.vbs“ die Möglichkeit, Fotos beliebig neu anzuordnen („Dia-Leuchtpult“) und sie dann alle umzubenennen. Ich habe bisher außer Irfan keine freie Software gefunden, die das ebenfalls leistet. Oder habe ich da etwas übersehen?
 
Harald aus RE

Harald aus RE

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.10.2015
Beiträge
525
Ort
neben Herne
Version
keine
System
INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155;MB ASUS 1155 P8Z77-WS;WIN7 Prof32bit;
Gimp ist zwar nicht erwünscht, aber trotzdem gut. Es gibt auch eine gute Anleitung in deutscher Sprache.
Ich nehme für schnelle Ergebnisse PaintNet. https://www.getpaint.net/ Sonst Photoshop CS 2 alte Version oder Adobe Photoshop Elements für kleines Geld.

Gruß Harald.
P.S. _Net Framework ist allerdings notwendig für PaintNet
 
W

Wian Chang

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.02.2019
Beiträge
9
Version
Windows 10 Home
System
Intel(R) Celeron(R) CPU N3050 - Intel(R) HD Graphics
Picasa bot mit Hilfe der Datei „picasa-sort.vbs“ die Möglichkeit, Fotos beliebig neu anzuordnen („Dia-Leuchtpult“) und sie dann alle umzubenennen. Ich habe bisher außer Irfan keine freie Software gefunden, die das ebenfalls leistet. Oder habe ich da etwas übersehen?
in FastStone Image Viewer Bild mit rechter Maustaste markieren und dann dahin schieben, wo man es haben will. Nun umbennen.
- - - Aktualisiert () - - -

Gimp ist zwar nicht erwünscht, aber trotzdem gut. Es gibt auch eine gute Anleitung in deutscher Sprache.
Ich nehme für schnelle Ergebnisse PaintNet. https://www.getpaint.net/ Sonst Photoshop CS 2 alte Version oder Adobe Photoshop Elements für kleines Geld.

Gruß Harald.
P.S. _Net Framework ist allerdings notwendig für PaintNet
PaintNet habe ich früher mal benutzt - ist gut. Benutze zu Stabelverarbeitung nun Zoner Photo Studio 18, das gab es mal umsonst oder immer noch ??
 
MoriEmi

MoriEmi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.02.2015
Beiträge
166
Ort
NRW
Version
Windows 10 Pro
System
i7-4770, 8 GB, GTX 645
@Wian Chang
Danke für den Tipp, klappt einwandfrei!
Gruß MoriEmi
 
Thema:

Picasa noch empfehlenswert?

Picasa noch empfehlenswert? - Ähnliche Themen

  • Wie kann ich in W10 bei picasa eudora als mailprogramm festlegen?

    Wie kann ich in W10 bei picasa eudora als mailprogramm festlegen?: Wie kann ich in W10 bei picasa eudora als mailprogramm festlegen?
  • Hochladen von Picasa auf Google Foto funktoniert nicht

    Hochladen von Picasa auf Google Foto funktoniert nicht: Ich kann Fotos von Picasa nicht auf Google Foto senden
  • Deinstallation von Picasa 3 und HiSuite

    Deinstallation von Picasa 3 und HiSuite: Bin dabei meine Festplatte aufzuräumen und Programme zu deinstallieren die ich nicht benötige. Weder mit Win10, CCleaner oder Revo Uninstaller...
  • Picasa in Windows10

    Picasa in Windows10: Wer kann mir helfen? Ich sollte zu Picasa ein Emailprogramm zuordnen. Ich kann keinen Bilder aus Picasa in einem Mail versenden. Wie mache ich das?
  • Abzüge bestellen mit Picasa

    Abzüge bestellen mit Picasa: Picasa kann bei Windows 10 keine Bilddateien auf Server z.B. dm übermitteln.
  • Ähnliche Themen

    Oben