PCIe-Karte findet meine Fritzbox nicht - andere Router schon

Diskutiere PCIe-Karte findet meine Fritzbox nicht - andere Router schon im Windows 10 Netzwerk & Internet Forum im Bereich Windows 10 Foren; Liebes Forum, ich habe ein Problem unter WIN 10 (Dualboot mit Linux). Ich habe eine neue Fritzbox 7530 AX. Windows 21H1 ist neu installiert. Im...
frabor

frabor

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
12.09.2017
Beiträge
47
Version
Win 10 21H1 - 19043.1055
System
Medion Akoya P7641, i5 6200U, und Desktop-PC Intel(R) Celeron(R) CPU J1900 @ 1.99 GHz
Liebes Forum,
ich habe ein Problem unter WIN 10 (Dualboot mit Linux).
Ich habe eine neue Fritzbox 7530 AX. Windows 21H1 ist neu installiert.
Im Rechner ist eine Realtek RTL 8192 PCIe Wireless-Karte installaliert (inzwischen schon mal den Steckplatz gewechselt).
Die Karte wird unter Windows auch erkannt und der neueste Treiber ist installiert.
Netzwerkadapter 5 (diese Karte) listet unter "verfügbare Netzwerke" meine Fritzbox nicht auf - fremde Netzwerke schon (insgesamt 6, wobei da auch (m) ein Drucker aufgeführt ist.
Netzwerkadapter 3 (Fritz-Wlan-Stick) listet 16 Netzwerke auf darunter auch meine Fritzbox - Verbindung ist problemlos.
Die eingebaute Realtek RTL 8192 PCIe Wireless-Karte funktioniert unter Linux problemlos.
Jetzt muss ich unter Windows immer meinen altersschwachen (Stecker leicht verbogen) Fritz-Wlan-Stick einstecken, was zwar kein Beinbruch ist, aber mich schon interressiert, warum das so ist.
Weiss jemand Rat?

Gerätename DESKTOP-98OB1LE
Prozessor Intel(R) Celeron(R) CPU J1900 @ 1.99GHz 1.99 GHz
Installierter RAM 8,00 GB (7,71 GB verwendbar)
Systemtyp 64-Bit-Betriebssystem, x64-basierter Prozessor

Edition Windows 10 Home
Version 21H1
Installiert am ‎21.‎05.‎2021
Betriebssystembuild 19043.1055
Leistung Windows Feature Experience Pack 120.2212.2020.0
 
Argor

Argor

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.04.2019
Beiträge
897
Ort
Saarland
Version
Win 10 x 64 Pro 21H1
System
X-570, R9 3900X, 32 GB, RTX 3080 STRIX OC, PG348Q
Ohne Frage liegt der Hase im Treiber begraben. Möglicherweise müssen die WiFI Versionen geprüft werden ?
 
frabor

frabor

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
12.09.2017
Beiträge
47
Version
Win 10 21H1 - 19043.1055
System
Medion Akoya P7641, i5 6200U, und Desktop-PC Intel(R) Celeron(R) CPU J1900 @ 1.99 GHz
Ist beides WIFI 4 (802.11n)
und einige fremde Router zeigt die Karte ja auch an, was mich irritiert.
Der neueste Treiber ist leider von 2015.
Ich entdecke gerade folgenden Fehler im Geräte-Manager:

> Systemgeräte>Intel(R) Trusted Execution Engine Interface:
Das Gerät kann nicht gestartet werden. (Code 10)

STATUS_DEVICE_POWER_FAILURE


Könnte das damit etwas zu tun haben?
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
5.180
Version
Verschiedene WIN 10
Ich sehe da keinen direkten Zusammenhang, aber der beschriebene Fehler ist ein Treiberproblem.
Sieh mal auf der Hersteller-Seite nach, ob es da für genau Dein Gerät Treiber gibt.
Ist das der Medion?
Um das Router-Problem beurteilen zu können, ware der Output von ipconfig /all hilfreich.
Am besten mit eingestecktem Fritz-Stick.
 
august_burg

august_burg

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
08.10.2014
Beiträge
579
Ort
Osnabrück
Version
Windows 10 Pro X64 (19044.1147)
System
Gigabyte Z 270P-D3 / Intel Core i5 - 6600 /16 GB Corsair DDR 4 / Intel HD Graphics 530
Statt suchen, einfach AVM anschreiben, sehr guter u. schneller support !
 
frabor

frabor

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
12.09.2017
Beiträge
47
Version
Win 10 21H1 - 19043.1055
System
Medion Akoya P7641, i5 6200U, und Desktop-PC Intel(R) Celeron(R) CPU J1900 @ 1.99 GHz
Hallo Wolf.J
Nein, das ist nicht der Medion. Das ist der ASRock-PC
Ich meine den aktuellen Treiber schon von der Site geladen zu haben.
Der Code10-Fehler hatte damit tatsächlich nichts zu tun. Das war ein nachgerüsteter PCIe Controller to 2x eSata3
Hier mal das Output von ipconfig /all
Windows-IP-Konfiguration

Hostname . . . . . . . . . . . . : DESKTOP-98OB1LE
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein
DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : fritz.box

Ethernet-Adapter Ethernet:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek PCIe GBE Family Controller
Physische Adresse . . . . . . . . : D0-50-99-57-79-8F
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Drahtlos-LAN-Adapter WLAN 5:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek RTL8192CE Wireless LAN 802.11n PCI-E NIC #2
Physische Adresse . . . . . . . . : 04-8D-38-92-18-D5
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Drahtlos-LAN-Adapter WLAN 3:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: fritz.box
Beschreibung. . . . . . . . . . . : FRITZ!WLAN USB Stick N v2
Physische Adresse . . . . . . . . : 24-65-11-41-F9-5F
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2003:d5:6719:af00:4d86:8cc9:16a5:56c3(Bevorzugt)
Temporäre IPv6-Adresse. . . . . . : 2003:d5:6719:af00:58e2:1e6b:e426:75b0(Bevorzugt)
Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::4d86:8cc9:16a5:56c3%27(Bevorzugt)
IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.178.34(Bevorzugt)
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Lease erhalten. . . . . . . . . . : Montag, 28. Juni 2021 10:10:11
Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Donnerstag, 8. Juli 2021 10:10:11
Standardgateway . . . . . . . . . : fe80::de15:c8ff:fe72:8289%27
192.168.178.1
DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.178.1
DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 304375057
DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-28-08-D9-DB-D0-50-99-57-79-8F
DNS-Server . . . . . . . . . . . : fd00::de15:c8ff:fe72:8289
192.168.178.1
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert
info: WLan 3 zeigt im Moment 11 Verbindungen (Fritz-Stick)
WLan 5 nur 6 (PCIe-Karte)
 
frabor

frabor

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
12.09.2017
Beiträge
47
Version
Win 10 21H1 - 19043.1055
System
Medion Akoya P7641, i5 6200U, und Desktop-PC Intel(R) Celeron(R) CPU J1900 @ 1.99 GHz
Ja, das ist richtig. Aber die "Stöcke" sind fest angeschraubt.
Ich habe ja die Karte vor kurzem zum testen auf den anderen PCIe Steckplatz gesteckt.
Dazu musste ich die Antennen abschrauben weil sie sonst nicht durch die Öffnung passten.
Dann habe ich sie wieder ordnungsgemäß verschraubt.

EDIT: PS habe eben festgestellt, dass unter Linux über die eingebaute Karte auch weniger Netzwerkverbindungen angezeigt werden als unter dem Fritz-Stick. Allerdings ist "meine" dabei.
 
Zuletzt bearbeitet:
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
10.204
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 21H2 ( Build 19042.1083) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Achtung auf DriverHub,
nur die blauen Links nutzen.
Sonst gibt's unerwünschte Beigaben.
 
frabor

frabor

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
12.09.2017
Beiträge
47
Version
Win 10 21H1 - 19043.1055
System
Medion Akoya P7641, i5 6200U, und Desktop-PC Intel(R) Celeron(R) CPU J1900 @ 1.99 GHz
@Elleafar Danke, aber der Treiber ist schon installiert - wohl über Windowsupdate. Habe ihn gerade runtergeladen, und es dadurch gemerkt.

@IT-SK ebenfalls danke - habe ich gemerkt.
 
syntoh

syntoh

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.08.2015
Beiträge
246
Version
10-Pro-EN 1909
System
MSI H270-A PRO, i5-7500, RX560 Red Dragon, Ram 2x8GB G.Skill, SSD Kingston SUV400S37240, Asus PCE-68
Programa de Site Survey WiFi y de seguridad WiFi
Acrylic WiFi Home (Freeware) hilft vielleicht weiter. Man sieht sehr schön alles was empfangen wird grafisch gelistet und die Empafangsstärke. Vergleiche Stick und Karte und achte auf die Kanäle.

syntoh
 
Zuletzt bearbeitet:
Argor

Argor

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.04.2019
Beiträge
897
Ort
Saarland
Version
Win 10 x 64 Pro 21H1
System
X-570, R9 3900X, 32 GB, RTX 3080 STRIX OC, PG348Q
Es ist aber schon klar, dass eine Netzwerkkarte samt Treiber über eine Vielzahl von Einstellungsmöglichkeiten verfügt, bei denen man viel richtig, aber auch ne Menge falsch machen kann ?
Ich empfehle zunächst einen kompletten NET-reset des Betriebssystems. Vielleicht haben sich da schon reg-Einträge eingschlichen, die eine Verbindungsaufnahme blockieren.
 
frabor

frabor

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
12.09.2017
Beiträge
47
Version
Win 10 21H1 - 19043.1055
System
Medion Akoya P7641, i5 6200U, und Desktop-PC Intel(R) Celeron(R) CPU J1900 @ 1.99 GHz
So, Netzwerkreset habe ich gemacht - Neustart > Passwort etc. eingegeben - alles beim alten.
Acrylic WiFi Home habe ich in der Pro-Version runtergeladen (4 Tage zum probieren), das bringt mich aber nicht weiter. Auch hier wird "meine" Fritzbox nur über den Stick erkannt und über die Karte nicht.
Vorher wollte ich (ohne Fritzstick) eine neue Netzwerkverbindung manuell einrichten, was misslang, weil Windows erkannt hat, dass diese Fritte ja schon existiert.
Was mich irritiert, ist die Tatsache, dass doch nicht der neueste Treiber für die Karte installiert ist.
Installierte Version= 2013.12.331.2016 Bei dem Versuch diese Version 10.038.1118.2019 zu installieren (auf meinem PC suchen > Pfad zum heruntergeladenen Treiber) meldet Windows: Der neueste Treiber ist bereits installiert.
Nu weiss ich nicht weiter.
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
5.180
Version
Verschiedene WIN 10
Deinstalliere im Gerätemanager den alten Treiber, dann Neustart.
Danach den neuen Treiber installieren.
 
frabor

frabor

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
12.09.2017
Beiträge
47
Version
Win 10 21H1 - 19043.1055
System
Medion Akoya P7641, i5 6200U, und Desktop-PC Intel(R) Celeron(R) CPU J1900 @ 1.99 GHz
Bin ich scheinbar zu blöd zu.
Gerät über Gerätemanager deinstalliert. Neustart - im Gerätemanager ist es genau wie vorher (2016) wieder aufgeführt.
Wie kann das nach Deinstallation sein?
PS: Acrylik Wifi Home meldet "NDIS Driver not installed" und bietet eine Schaltfläche an: NDIS Driver installieren. Habe mich da aber zurück gehalten.
 
Argor

Argor

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.04.2019
Beiträge
897
Ort
Saarland
Version
Win 10 x 64 Pro 21H1
System
X-570, R9 3900X, 32 GB, RTX 3080 STRIX OC, PG348Q
Ich stelle jatzt mal ganz offiziell die böse Frage:

Externer Virenscanner installiert ?


ausserdem die Frequenzbereiche gecheckt ? 2,4 und 5 GHz laufen beide im Router ?
 
frabor

frabor

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
12.09.2017
Beiträge
47
Version
Win 10 21H1 - 19043.1055
System
Medion Akoya P7641, i5 6200U, und Desktop-PC Intel(R) Celeron(R) CPU J1900 @ 1.99 GHz
Nein, nichts externes - nur Win-Defender aktiv.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

ausserdem die Frequenzbereiche gecheckt ? 2,4 und 5 GHz laufen beide im Router ?
Ja, beides vorhanden. Im Moment 2,4 GHz -55dBm, 5GHz -68dBm
 
Zuletzt bearbeitet:
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
10.204
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 21H2 ( Build 19042.1083) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo frabor,
eigentlich überflüssig die Frage,
aber werden im GM unbekannte Geräte ( auch Ausgeblendete anzeigen lassen)
aufgeführt?
Diese auch deinstallieren ( und falls angeboten) Treiber/Software löschen.

War denn evtl. mal eine Andere Antivirus Lösung installiert und wurde ohne Hersteller Tool deinstalliert, um Argors Gedankengang nochmals aufzugreifen
 
frabor

frabor

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
12.09.2017
Beiträge
47
Version
Win 10 21H1 - 19043.1055
System
Medion Akoya P7641, i5 6200U, und Desktop-PC Intel(R) Celeron(R) CPU J1900 @ 1.99 GHz
Hallo IT-SK
nein keine unbekannten Geräte vorhanden.
Die WIN-Installation ist fast jungfräulich. Habe von HDD auf SSD gewechselt und anschließend (21.5.21) WIN 10 neu installiert. Drucker installiert Eigene Dateien wieder nach HOME kopiert und das war es schon.
 
Thema:

PCIe-Karte findet meine Fritzbox nicht - andere Router schon

PCIe-Karte findet meine Fritzbox nicht - andere Router schon - Ähnliche Themen

“Ethernet” verfügt über keine gültige IP-Konfiguration: Hallo, ich habe das immer wieder auftretende Problem, dass ich zwar über WLAN problemlos ins internet kann, jedoch nicht von meinem PC aus, da...
Lan Geschwindigkeit von Router zu PC: Hallo, mein PC schafft es nicht, 1gigabit lan Geschwindigkeiten zu erreichen und kommt nur bis ca. 220mbit. Die Verbindung wird in den...
Probleme Internetverbindung: Hallo, irgendwie lande ich immer hier, wenn ich gar nicht mehr weiter weiß ... und mir wurde immer geholfen und die Probleme gelöst. Ich habe ein...
Windows 10 Insider Preview Version 21332 im Dev Channel: Und es geht weiter. Ein Update über die Einführung von Nachrichten und Interessen In den letzten zwei Monaten haben wir mehrere Varianten der...
Netzwerk Laptop mit Wlan Fritzbox 7490: Hallo Community, bei meinem HP Laptop17" startet das Netzwerk beim Neustart nicht "richtig" gleich mit. Info Gerätespezifikationen Gerätename...
Oben