PC stürzt ab seit Installation einer Firewire-PCIe-Karte

Diskutiere PC stürzt ab seit Installation einer Firewire-PCIe-Karte im Windows 10 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo Allerseits, ich nutze meinen PC als Home Studio-Zentrale für's Musikmachen und habe mir ein Presonus Digitalmischpult zugelegt, welches...
  • PC stürzt ab seit Installation einer Firewire-PCIe-Karte Beitrag #1
L05T68ER

L05T68ER

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
17.06.2022
Beiträge
17
Hallo Allerseits,
ich nutze meinen PC als Home Studio-Zentrale für's Musikmachen und habe mir ein Presonus Digitalmischpult zugelegt, welches über Firewire mit dem PC verbunden wird. Im Gerätemanager werden keine Konflikte angezeigt, trotzdem stürzt der PC seit dem Einbau der Firewire-Karte nach spätestens 30 min. ab und lässt sich nicht wieder hochfahren, bereits vor Erscheinen des Bootmanagers(ich habe mehrere Windows-Partitionen auf dem PC), also direkt nach dem POST erscheint der BlueScreen. Eine weitere Merkwürdigkeit ist, daß der PC nach einigen Stunden wieder normal startet, bis zum nächsten Absturz maximal 30min später. Bei der Firewire PCIe-Karte handelt es sich um eine CSL-Karte, mein PC nutzt Win10pro 64bit.
Hat jemand eine Idee, was das Problem sein könnte?

Vielen Dank im voraus,

LOST
 
  • PC stürzt ab seit Installation einer Firewire-PCIe-Karte Beitrag #2
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
7.644
Version
Verschiedene WIN 10 und WIN 11
  • PC stürzt ab seit Installation einer Firewire-PCIe-Karte Beitrag #3
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
6.356
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Hostrechner Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 16 GB RAM und SSD
Wenn du 100 % bestätigen kannst, dass es an dieser Karte liegt, dann nehme doch eine andere, vielleicht hat diese ja ne Macke.
Steckt diese auch richtig und gerade im Slot, vielleicht sitzt die ja beim Befestigen am PC-Gehäuse nicht mehr richtig im Slot.
 
  • PC stürzt ab seit Installation einer Firewire-PCIe-Karte Beitrag #4
L05T68ER

L05T68ER

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
17.06.2022
Beiträge
17
Dann hast Du davon vermutlich keine Dumps?

Die Dumps von den Abstürzen aus dem laufenden Betrieb könnten auch bei der Diagnose helfen.
Siehe hier Welche Angaben sollte ich machen, wenn ich Probleme mit Win 10 habe
Bitte auch den Teil zum Zuverlässigkeitsverlauf beachten.
Vielen Dank für den Hinweis(hätte mir eigentlich klar sein müssen)! Sobald ich den Rechner wieder starten kann, lese ich die ".dmp"-files aus...
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Wenn du 100 % bestätigen kannst, dass es an dieser Karte liegt, dann nehme doch eine andere, vielleicht hat diese ja ne Macke.
Steckt diese auch richtig und gerade im Slot, vielleicht sitzt die ja beim Befestigen am PC-Gehäuse nicht mehr richtig im Slot.
Das habe ich schon geprüft. Und der PC läuft ja auch ohne jede Einschränkung (ich kann auf alle Mixer-Funktionen zugreifen und 12 Audiospuren gleichzeitig aufnehmen) - bis der Bluescreen erscheint...
 
  • PC stürzt ab seit Installation einer Firewire-PCIe-Karte Beitrag #5
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
7.644
Version
Verschiedene WIN 10 und WIN 11
Stelle die hier mal rein.
Falls Du planst, das mit Bluescreen View zu machen, vergiss es, das Tool zeigt den Stack-Trace nicht an.
 
  • PC stürzt ab seit Installation einer Firewire-PCIe-Karte Beitrag #6
Argor

Argor

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.04.2019
Beiträge
1.419
Ort
Saarland
Version
Win 11 aktuell
System
Strix X570-F, R9 3900X, 32 GB, RTX 3080 Strix OC, Aorus FV43U
Ich bin heute irgendwie verunsichert. Wo stand denn, dass er Bluescreenview verwendet ?
 
  • PC stürzt ab seit Installation einer Firewire-PCIe-Karte Beitrag #7
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
7.644
Version
Verschiedene WIN 10 und WIN 11
Nirgendwo!
Nur deswegen
Sobald ich den Rechner wieder starten kann, lese ich die ".dmp"-files aus...

Da ich schon mehrfach auf die Frage nach Dumps das Ergebnis von Bluescreenview bekommen habe, war das ein vorsorglicher Hinweis.
 
  • PC stürzt ab seit Installation einer Firewire-PCIe-Karte Beitrag #8
L05T68ER

L05T68ER

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
17.06.2022
Beiträge
17
So, mein PC ließ sich wieder starten. Im ZIP-Archiv sind fünf Dumps, und ich habe noch ein Bild angehängt, auf dem zu sehen ist, was CPU-Z über meinen PC zu sagen hat.
Ansonsten: Meine Antivirensoftware ist "Avast free Antivirus", die Chipsatztreiber sind von MSI, der Audiotreiber von Presonus (der Mixer ist das Audiointerface). Meine Windows10-Version ist 21H2. Ich hoffe, das reicht aus...
 

Anhänge

  • Desktop.zip
    607,9 KB · Aufrufe: 37
  • CPU_Z.jpg
    CPU_Z.jpg
    260,5 KB · Aufrufe: 44
  • PC stürzt ab seit Installation einer Firewire-PCIe-Karte Beitrag #9
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
7.644
Version
Verschiedene WIN 10 und WIN 11
Der Verursacher scheint eindeutig zu sein, in allen Dumps ist es der Treiber AuthenticAMD.sys.

Der Fehler scheint mit keinem anderen Treiber in Zusammenhang zu stehen, also die PCI-Karte dürfte erst mal unverdächtig zu sein.
Bios-Update, falls verfügbar und aktuellste AMD-Treiber können helfen.

Über Avast free Antivirus sage ich hier lieber nichts, auch wenn in diesem speziellen Fall kein Zusammenhang zu bestehen scheint.

Ich recherchiere nachher noch etwas zu dem Fehlercode, der ist auf jeden Fall prozessorbezogen.
 
  • PC stürzt ab seit Installation einer Firewire-PCIe-Karte Beitrag #10
L05T68ER

L05T68ER

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
17.06.2022
Beiträge
17
Yasss! Muß mich für die Hilfe bedanken. Ich habe ein BIOS-Update laufen lassen und die "Universal Control"-Software neu installiert(das ist die Treibersoftware für den Presonus-Mixer für Multi-Audio, MIDI- und Timecodeverbindungen). Neu installieren musste ich, weil der PC nach dem BIOS-Update die Firewire-Karte "verloren" hatte. Und seitdem läuft das System(bisher) stabil. Nur eine merkwürdige Sache tritt jetzt auf: Der PC fährt nicht mehr vollständig herunter... Das ist zwar ein geringes Übel, viel wichtiger ist, daß ich mit dem Teil jetzt wieder arbeiten kann, aber merkwürdig ist es schon... TROTZDEM ERSTMAL TAUSEND DANK!

LOST
 
  • PC stürzt ab seit Installation einer Firewire-PCIe-Karte Beitrag #11
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
7.644
Version
Verschiedene WIN 10 und WIN 11
Stell am besten noch den Schnellstart in den Energieeinstellungen ab.
Oder per cmd als Administrator
Code:
Powercfg -h off
Das BIOS war ja um 7? Versionen veraltet.
Fehler-Code ging auch in die Richtung.
Hast Du auch den aktuellen Chipsatz-Treiber installiert?
Das kann sich auch auf das Verhalten beim Runterfahren auswirken.
 
  • PC stürzt ab seit Installation einer Firewire-PCIe-Karte Beitrag #12
L05T68ER

L05T68ER

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
17.06.2022
Beiträge
17
Tja, ich war nochmal bei msi.com und habe die aktuellsten Treiber runtergeladen & installiert, habe auch den Schnellstart abgeschaltet(wusste gar nicht, daß bei solchen Befehlen wie "Powercfg -h off" auch Leerzeichen enthalten sind🤨), aber mein PC weigert sich kategorisch, sich abzuschalten. Er missachtet seinen Admin😩und interpretiert "Herunterfahren" einfach in "neu starten" um...
Aber wenigstens kann ich wieder "konstruktiven Lärm" erzeugen...

Gruß LOST
 
  • PC stürzt ab seit Installation einer Firewire-PCIe-Karte Beitrag #13
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
7.644
Version
Verschiedene WIN 10 und WIN 11
Probiere es mal mit
Code:
shutdown -s -t 0
t 0 bedeutet sofort und -s herunterfahren.
Also alles vorher beenden und speichern.
Wie verhält er sich dann?
 
  • PC stürzt ab seit Installation einer Firewire-PCIe-Karte Beitrag #14
L05T68ER

L05T68ER

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
17.06.2022
Beiträge
17
Hi,
sorry erstmal wegen der späten Antwort, war unterwegs.
Tja, als ich "shutdown -s -t 0" eingegeben habe, begann der PC, herunterzufahren, aber nach ein paar Sekunden erschien mal wieder mein alter Freund, der Bluescreen. Die .dmp-Datei habe ich angehangen...
 

Anhänge

  • 061822-7468-01.zip
    128,3 KB · Aufrufe: 37
  • PC stürzt ab seit Installation einer Firewire-PCIe-Karte Beitrag #15
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
7.644
Version
Verschiedene WIN 10 und WIN 11
Das könnte auch einer der anderen 5 Dumps gewesen sein.
Gleicher Treiber, wenn ich den Dump richtig interpretiere melden 3 Prozessorkerne Fehler.
Die Details fehlen in dem Mini-Dump leider, deshalb kann ich dazu nichts weiter sagen.
Leider auch nicht, warum das beim Herunterfahren passiert.

Wie war das jetzt mit dem Chipsatz-Treiber? Ist der aktuell?
 
  • PC stürzt ab seit Installation einer Firewire-PCIe-Karte Beitrag #16
L05T68ER

L05T68ER

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
17.06.2022
Beiträge
17
Ja, der Chipsatztreiber ist der Neueste, den ich bei msi.com gefunden habe, vom 02.11.2021..
 
  • PC stürzt ab seit Installation einer Firewire-PCIe-Karte Beitrag #17
Argor

Argor

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.04.2019
Beiträge
1.419
Ort
Saarland
Version
Win 11 aktuell
System
Strix X570-F, R9 3900X, 32 GB, RTX 3080 Strix OC, Aorus FV43U
Hmm, vielleicht wäre es zielführend, wenn wir mal die ganzen Systemkomponenten auflisten. Ich habe bei einem 3800X und 3600er RAM bei diesem Fehler viel eher die Vermutung eines Überhitzungs-, Übertaktungs- oder Leistungsproblems. Spannungskurven wäre auch recht hilfreich. Ich halte es für möglich, dass mit Hinzukommen der FireWire hier irgendwelche Grenzen gesprengt wurden und die Commandstruktur des Systems nicht mehr synchron läuft. Im ersten Schritt würde ich mal die CommandTimings des RAMs auf 2Taktzyklen setzen. Und dann würde mich interessieren, ob die BAR Option aktiviert ist. Da der HAL einen Fehler wirft und mit dem Finger auf die CPU zeigt ist mein erster Anlaufpunkt immer die Hardware samt BIOS/UEFI Einstellungen. Einen möglichen Treiberfehler würde ich bei der Konstellation nur mit etwa 10 % der Wahrscheinlichkeit in den Fokus stellen.
 
  • PC stürzt ab seit Installation einer Firewire-PCIe-Karte Beitrag #18
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
7.644
Version
Verschiedene WIN 10 und WIN 11
Einen möglichen Treiberfehler würde ich bei der Konstellation nur mit etwa 10 % der Wahrscheinlichkeit in den Fokus stellen.
Das sehe ich auch so.
Nach dem Chipsatz-Treiber hatte ich wegen der Probleme beim Herunterfahren gefragt.
Hast Du Dir den Stack-Trace auch mal angesehen?
 
  • PC stürzt ab seit Installation einer Firewire-PCIe-Karte Beitrag #19
L05T68ER

L05T68ER

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
17.06.2022
Beiträge
17
Also, die Command timings habe ich auf 2T gesetzt. Das Ergebnis ist, daß jetzt auch bei
Code:
Shutdown -s -t 0
kein Bluescreen mehr erscheint. Also scheinbar keine Abstürze mehr. Allerdings weigert sich der PC noch immer, komplett runterzufahren.
@Argor: Was ist BAR Option? Wo finde ich das?
 
  • PC stürzt ab seit Installation einer Firewire-PCIe-Karte Beitrag #20
Argor

Argor

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.04.2019
Beiträge
1.419
Ort
Saarland
Version
Win 11 aktuell
System
Strix X570-F, R9 3900X, 32 GB, RTX 3080 Strix OC, Aorus FV43U
Ich hab leider momentan nicht wirklich die Zeit, ausführlicher zu antworten, bin auf dem Sprung.

Suche mal im Internet nach dem Stichwort "BAR resizable" Da gehts um die Grafik und die direkte Speicherverwaltung durch die CPU. Ich weiß nur nicht, ob das Dein Board kann und wie ggf. die Einstellung ist. Kann man vielleicht in Deinem Fall vielleicht mal deaktivieren, wenn es an ist.
 
Thema:

PC stürzt ab seit Installation einer Firewire-PCIe-Karte

Oben