PC schmiert beim Login ab. Oder mal zwischendurch.

Diskutiere PC schmiert beim Login ab. Oder mal zwischendurch. im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Seit Anfang September 2015 besitze ich einen sehr leistungsstarken Gaming PC mit folgenden Komponenten: CPU: Intel® Core™ i7-4790K MSI Z97 Gaming...
L

Lengano

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
19.10.2015
Beiträge
14
Ort
NRW
System
Intel Core i7-4790K CPU, GIGABYTE G1 Gaming GTX 1070, G.Skill DIMM 32 GB DDR3-2133 Quad-Kit
Seit Anfang September 2015 besitze ich einen sehr leistungsstarken Gaming PC mit folgenden Komponenten:

CPU: Intel® Core™ i7-4790K
MSI Z97 Gaming 7 Mainboard
Nvidia GTX 980
32 GB Ram Crucial Ballistix RAM (gekühlte)
SSD 256 GB
2 TB Festplatte
Wasserkühlung

Alles hochwertige Top-Produkte von namenhaften Herstellern.

Als ich den PC mit Win 8.1 bekommen habe, lief alles reibungslos. Dann durfte ich das Windows 10 Update machen und seit dem haben die Probleme angefangen. Beim Login-Screen passiert es als erstes. Der Screen kommt, kann mich nicht einloggen weil es da schon abgeschmiert ist. Dann startet der PC selbst komplett neu. Und wenn ich mich dann eingeloggt habe, funktioniert der PC den Rest des Tages reibungslos.

Beispiel 2:
Meist fährt der PC ganz normal hoch, kann mich einloggen. Aber nach ungefähr ca. 20 bis 30 Minuten, kommt dieses Geräusch, als wäre ein Gerät vom PC getrennt worden, der Bildschirm wird schwarz, und alles bleibt hängen. PC fährt automatisch komplett neu hoch. Und dann nach erneutem Login, das gleiche Spiel. Wieder ca. 20 - 30 Minuten vergangen: Geräusch, Bildschirm wird schwarz, neustart. Und dann meist nach dem zweiten Neustart läuft der PC den Rest des Tages reibungslos.

Also ich hab den PC schon aufgemacht, um zu gucken ob irgend etwas lose ist. Alles sitzt richtig fest. Ich hab sogar geschaut ob ich irgendwelche Firmware aktualisieren muss. Nichts. Ich bin wirklich mit meinem Latein am Ende. Und bräuchte wirklich Hilfe. Dieses ständige abschmieren geht mir auf den Zeiger.

Oder ist Windows 10 einfach immer noch nicht ganz ausgereift? Ich weiß es nicht. Ich hoffe es gibt Experten hier, die mir helfen können.
 
Küstenlümmel

Küstenlümmel

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.05.2015
Beiträge
291
Version
Win 10 Pro 64bit ,Ver.1903
System
MB BIOSTAR Group A10N-8800E (P0),8GB DDR4 ,AMD K15,AMD Radeon R7 Graphics (ATI),256GB SSD
Moin, hast Du es mit einer cleaninstall versucht oder hast Du noch immer das Upgrade drauf.
 
G

Gast

Moin Lengano,

Win10 ist zumindest soweit ausgereift, dass es stabil läuft.

Ganz wichtig ist für den Betrieb von WIN 10, dass die Mainboard-Treiber mit WIN10-fähigen Treibern aktualisiert werden.

Deine Fehlerbeschreibung klingt so, als wäre mindestens der Chipsatztreiber nicht aktuell, aber auch die anderen Treiber sind wichtig.

Du kannst auf der Herstellerseite Deines Gerätes nach den Treibern schauen und zudem das hilfreiche Tool Download Intel Driver Update Utility nutzen.

Dann lies mal hier, was man beim Upgrade außerdem beachten muss: Das Windows 10 Update und seine Vorbereitung

Ich nehme an, Dein Win 10 ist bereits aktiviert. Daher kannst Du nun einen Clean-Install machen, wenn die Treiber aktualisiert wurden. Damit bekommst Du ein nacktes BS, welches grundsätzlich funktioniert und keine "Altlasten" des vorherigen BS beinhaltet.
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.254
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Bei diesen Vorkommnissen werden ja mit Sicherheit Fehlerlogs angelegt. Die würde ich doch gerne mal sehen. Hier: http://www.win-10-forum.de/windows-10-faq/699-fehler-warnungen-ereignisanzeige-lesen.html hab ich gezeigt, wie man die Fehlerlogs ganz einfach auslesen und als Textdatei speichern kann. Dann sieht man nämlich vielleicht, wo das Problem zu suchen ist. Den Inhalt der Textdatei dann hier in einen Post kopieren, damit man sich das ansehen kann.

Ausserdem würde ich auch mal in den Ordner: C:\Windows\Minidump sehen. Möglicherweise hat Windows dort Speicherdumps erstellt, aus denen man ebenfalls ersehen kann, was da genau passiert. Sollten in dem Ordner Dateien liegen, dann bitte in einen anderen Ordner kopieren, die letzten drei oder vier packen (Zip-Format) und dann hier an einen Post anhängen. Ich werde sie die dann mit dem Windows Debugger auswerten und sicher genaueres sagen können.
 
L

Lengano

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
19.10.2015
Beiträge
14
Ort
NRW
System
Intel Core i7-4790K CPU, GIGABYTE G1 Gaming GTX 1070, G.Skill DIMM 32 GB DDR3-2133 Quad-Kit
@areiland Hier bitte. Ich hoffe du kannst mir damit helfen.
 

Anhänge

areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.254
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Aktualisiere mal die Treiber Deines Netzwerkadapters, denn der ist an jedem der Bluescreens beteiligt, wenn er ihn nicht ohnehin selbst auslöst.
 
L

Lengano

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
19.10.2015
Beiträge
14
Ort
NRW
System
Intel Core i7-4790K CPU, GIGABYTE G1 Gaming GTX 1070, G.Skill DIMM 32 GB DDR3-2133 Quad-Kit
Warum wird aber gleich der komplette PC davon beeinträchtigt das ein AVM Fritz Wlan USB Stick N dafür verantwortlich ist? Und dann noch mitten im betrieb? Das ist echt der Wahnsinn.
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
2.879
Weil ein Treiber tief im System steckt. Und ist dieser fehlerhaft, so kann er sich dieser Fehler auf uf den Kern des Systems auswirken und diesen aus dem Tritt bringen.
 
L

Lengano

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
19.10.2015
Beiträge
14
Ort
NRW
System
Intel Core i7-4790K CPU, GIGABYTE G1 Gaming GTX 1070, G.Skill DIMM 32 GB DDR3-2133 Quad-Kit
Ich bin mit meinem Latein am Ende. Es geht wieder und wieder los. Und ich krieg das Problem einfach nicht in den Griff. Ich bin echt kurz vorm ausflippen. Hab mal die neuen Dateien zum auswerten angehängt.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
G

Gast

Überprüfe mal Deine Festplatte auf defekte Sektoren, falls es eine HDD ist. - und auf Dateisystemfehler.

- Sektoren- bzw. Festplattenfehler suchen und ggf. reparieren: z.B. mit "CheckDrive 2016" (kostenlos od. kostenpflichtige Version)
- Dateisystemprüfung mit ms-eigenem Tool:
c prüfen.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.254
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Immer noch die Netzwerkkomponenten! Was für ein Virenscanner ist installiert - es gab einige Fälle, bei denen der Virenscanner seinen Anteil an solchen Fehlern hatte.
 
L

Lengano

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
19.10.2015
Beiträge
14
Ort
NRW
System
Intel Core i7-4790K CPU, GIGABYTE G1 Gaming GTX 1070, G.Skill DIMM 32 GB DDR3-2133 Quad-Kit
Ich hatte Avira Antivirus Free
 
Sabotaz

Sabotaz

Neuer Benutzer
Dabei seit
30.11.2015
Beiträge
14
Ort
Besigheim
Version
Windows 10 Home x64
System
ASUS M5A97 Evo R2.0, AMD Phenom II X4 965, 4x 8GB Corsair 1600, AMD HIS HD 7870 2GB
hätte gerne erfahren, wie es zuende gegangen ist, mit dem leistungsstarken Top-Produkte-PC :/

an der Stelle hätte ich mal den WLAN-Stick komplett weggelassen. 1. Würde er trotzdem den (vermutlich fehlerhaften) Treiber laden? 2. Nutzt Windows beim Login die Internetverbindung wg Microsoftkonto? (da kann ich mir das sehr gut vorstellen) Das würde den Zeitpunkt erklären...
 
Thema:

PC schmiert beim Login ab. Oder mal zwischendurch.

PC schmiert beim Login ab. Oder mal zwischendurch. - Ähnliche Themen

  • Pc Schmiert jede 5Minuten Ab, Sämtliche Fixxes auf Youtube und Co. funktionieren nicht!AntiMalware / Regedit / Gpedit

    Pc Schmiert jede 5Minuten Ab, Sämtliche Fixxes auf Youtube und Co. funktionieren nicht!AntiMalware / Regedit / Gpedit: Hallo, Seid ein paar Tagen bekam ich nach jeden paar Minuten einen Bluescreen. Nun wurde es noch schlimmer, er geht einfach aus Obwohl nichts...
  • Surface Stift schmiert und schreibt von selbst

    Surface Stift schmiert und schreibt von selbst: Hallo, Ich besitze ein Surface Pro 2017 und benutze normalerweise einen Surface Pen vom Surface Pro 4. Das hat eigendlich auch immer gut...
  • Spiegel-app schmiert ab

    Spiegel-app schmiert ab: Hallo. Nachrichten App Spiegel-Online auf Lumia 830 mit 8.1 lässt sich normal starten. Wenn ich einen Beitrag öffne, beendet sich die App relativ...
  • Surface Pro 4 Stift 'schmiert'

    Surface Pro 4 Stift 'schmiert': Nachdem meine Frage an anderer Stelle nicht beantwortet wurde, hier nochmal. Wenn ich Notzen schreibe fängt nach ca. 2 Zeilen der Stift an zu...
  • Ähnliche Themen
  • Pc Schmiert jede 5Minuten Ab, Sämtliche Fixxes auf Youtube und Co. funktionieren nicht!AntiMalware / Regedit / Gpedit

    Pc Schmiert jede 5Minuten Ab, Sämtliche Fixxes auf Youtube und Co. funktionieren nicht!AntiMalware / Regedit / Gpedit: Hallo, Seid ein paar Tagen bekam ich nach jeden paar Minuten einen Bluescreen. Nun wurde es noch schlimmer, er geht einfach aus Obwohl nichts...
  • Surface Stift schmiert und schreibt von selbst

    Surface Stift schmiert und schreibt von selbst: Hallo, Ich besitze ein Surface Pro 2017 und benutze normalerweise einen Surface Pen vom Surface Pro 4. Das hat eigendlich auch immer gut...
  • Spiegel-app schmiert ab

    Spiegel-app schmiert ab: Hallo. Nachrichten App Spiegel-Online auf Lumia 830 mit 8.1 lässt sich normal starten. Wenn ich einen Beitrag öffne, beendet sich die App relativ...
  • Surface Pro 4 Stift 'schmiert'

    Surface Pro 4 Stift 'schmiert': Nachdem meine Frage an anderer Stelle nicht beantwortet wurde, hier nochmal. Wenn ich Notzen schreibe fängt nach ca. 2 Zeilen der Stift an zu...
  • Oben