PC schaltet sich kurz nach Hochfahren aus und bleibt aus - (win7 PC)

Diskutiere PC schaltet sich kurz nach Hochfahren aus und bleibt aus - (win7 PC) im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Moin der PC fährt hoch, Anmeldung, man kann kurz was machen, dann schaltet er sich aus. Im abgesicherten Modus hält er durch, da ist das Windows...

JanD

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
13.11.2015
Beiträge
11
Version
win7
Moin

der PC fährt hoch, Anmeldung, man kann kurz was machen, dann schaltet er sich aus.
Im abgesicherten Modus hält er durch, da ist das Windows schon auf die Version vorm letzten Update zurückgesetzt worden, keine Lösung.
Virenscanner aktuell, bis jetzt nie Probleme mit Vieren....

Nun habe ich gelesen, könnte Netzteilproblem sein oder Überhitzung aufgrung Staub, Dreck etc

Braucht der PC im abgesicherten Modus weniger Energie? Ist das Netzteil weniger belastet?

Gruß Jan
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.486
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Und was hat das mit Windows 10 zu tun?

Wenn der Rechner im abgesicherten Modus läuft und nur dann Probleme macht, wenn er komplett läuft, dann läge es nahe dass ein Treiber Probleme macht. Denn allein durch den Systemstart würde das Netzteil nicht so stark belastet werden, dass Probleme damit direkt durchschlagen. Du müsstest da hunderte von Autostartprozessen starten, die im Hintergrund sofort die CPU Last in die Höhe treiben. also prüf erst mal die kürzlich veränderten Treiber und geh auf die älteren Versionen zurück.
 

JanD

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
13.11.2015
Beiträge
11
Version
win7
Und was hat das mit Windows 10 zu tun?

nichts - darum habe ich es ja nicht unter "win10 spezifisch" gepostet - war das falsch?


... also prüf erst mal die kürzlich veränderten Treiber und geh auf die älteren Versionen zurück.

Bis gestern abend war alles in Ordnung, beim runterfahren kamen automatische Win Updates.
Das haben wir heute im abgesicherten Modus zurückgesetzt, habe also den SW Zustand vorm letzten Update, der ok war.
Damit sollte es doch nicht am Update liegen...
 
Thema:

PC schaltet sich kurz nach Hochfahren aus und bleibt aus - (win7 PC)

PC schaltet sich kurz nach Hochfahren aus und bleibt aus - (win7 PC) - Ähnliche Themen

Kompletter System-Absturz: Ich habe ein großes Problem. Ich habe mir vor 5 Tagen einen PC zusammengebaut. Bauen und Inbetriebnahme des PCs liefen ohne Probleme. Seit 4 Tagen...
Bluescreen 0x00000133 und 0x00000116 bei neuem PC nach 2 Wochen ohne Probleme: Hallo Community, ich habe viel gelesen und versucht, doch leider hat bisher nichts bei meinem Fall geholfen. So langsam gehen mir die Ideen aus...

Sucheingaben

pc schaltet sich beim hochfahren aus

,

pc schält sich nach windows symbol ab

,

kurz nach dem hochfahren von windows schaltet der rechner ab

,
windows 7 schaltet sich im statvorgang aus
, win schaltet hochfahren ab, Windows 10 schaltet beim Hochfahren ab, windows 7 schaltet sich nach hochfahren automatisch ab, pc schaltet sich nicht ein zum hochfahren windows 7, computer schaltet sich beim hochfahren aus windows 7, Notebook schaltet sich nach Hochfahren aus, acer v3 schaltet beim startbildschirm aus, computer schaltet sich von alleine aus beim hochfahren, windows 10 probleme beim hochfahren schaltet ab, windows 10 fahrt nicht hoch schaltet direkt aus, http:www.win-10-forum.depc-fragen-probleme5963-pc-schaltet-kurz-hochfahren-bleibt-win7-pc.html, windows 7 cumputer schaltet sich beim hochfahren ab
Oben