PC - ohne Spiele- wie TV-Anwendung

Diskutiere PC - ohne Spiele- wie TV-Anwendung im Kaufberatung Forum im Bereich Sonstiges; Ein Servus in die Runde, habe in der Suche schon geblättert .... Mein Rechner mit WIN7/64 ist schon sehr betagt. Nun muß ein neues Gerät mit...
F

Fritzchen

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
07.08.2019
Beiträge
6
Ein Servus in die Runde,

habe in der Suche schon geblättert ....

Mein Rechner mit WIN7/64 ist schon sehr betagt.
Nun muß ein neues Gerät mit WIN10/64 her, da ja das WIN7 in naher Zukunft nicht mehr unterstützt wird.

Der PC wird in der Hauptsache für Office-Arbeiten, Grafik (Layout.....) wie Schaltpläne erstellen, benötigt.
Wie im Titel schon angemerkt, keine Spiele wie TV!

Das sind meine Daten, die ich mit dem Manger auslesen konnte:

NVIDA GeForce GTX 960
Intel i-5 3,2Ghz
RAM 8Gb
Samsung SSD 850 EVO 250
Samsung SSD 850 EVO 500


Vorgestellt habe ich mir einen Rechner mit:
1. Neuerem Prozessor
2. Sehr gute Grafikkarte
3. RAM 16Gb
4. Gleichwertige FP - SSD, .....
Daten werden meist auf Externe FP transferiert.


Wäre nett, wenn Ihr mir diesbzgl. mit Rat behilflich wärt.
Bei der Vielfalt von angebotenen Komponenten blicke ich überhaupt nicht mehr durch!

Im Voraus vielen Dank für Euere Mühen.

Fritzchen
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
2.838
Also ich würde einfach mal versuchen, den Rechner auf W10 upzugraden oder neu aufzusetzen. Auch ich habe noch einen PC mit CORE i5-2xxx 8GB RAM und SSD-(System/Programme)/HD-(Daten)Kombi und W10 läuft darauf (für mich) wie 'ne Eins.
 
F

Fritzchen

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
07.08.2019
Beiträge
6
Servus Dau,

entschuldige, wenn ich blöd frage, bin eben Laie:

1. Kann ich problemlos WIN10 inst. und WIN7 wird gleichzeitig gelöscht, Programme/Daten bleiben erhalten??
2. Oder müssen Software usw. neu inst. werden?
3. Habe da einiges auf der FP, wo sich nicht löschen läßt. Wäre super, wenn dieser Mist dann mit verschwunden wäre.
Oder macht es Sinn, die FP neu zu formatieren und dann WIN10 inst?

Gruß
Fritzchen
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
2.838
In Deinem Fall würde ich W10 "Clean" neu installieren. Mit dem "Media Creation Tool" (--> hier: "Tool jetzt herunterladen" anklicken <--) kannst Du Dir ein Installationsmedium (USB-Stick) erstellen. Damit startest Du Deinen PC und löschst im Laufe der Installation alle Partitionen und installierst W10 in den "unpatitionierten Bereich". Die 250er-SSD genügt für W10 und Software. Die 500er kannst Du dann als Datenplatte verwenden.
Als Product-ID benutzt Du dann Deinen vorhandenen W7-Key. Das funktioniert.
 
Gabriela

Gabriela

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
03.08.2015
Beiträge
864
Version
Windows 10 Pro 64
System
CSL PC Sprint 5703, CPU AMD Ryzen 3 2200 G, MB Asus Prime A320 M-K, RAM 8 GB DDR4, SSD 240 GB, 2 HD
Als Product-ID benutzt Du dann Deinen vorhandenen W7-Key. Das funktioniert.
Wenn du den Rechner auf dem MS-Konto registriert hast, musst du wahrscheinlich überhaupt nichts tun. War jedenfalls bei mir so.

Auf meinem Rechner belegen WIN10 und Programme ca. 40 GB der 250 GB-SSD.

Ich habe das Ganze gerade hinter mir. Alle Daten auf externe Platte gesichert. Windows auf SSD installiert. Danach alte HD eingebaut und fomatiert. Danach Daten zurück gespielt.

Erster Versuch: Das Löschen einiger Ordner und Dateien auf der HD machte Probleme (Zugriffe verweigert).
So rum dann der einfachere Weg.

Die Neuinstallation der Programme war relativ schnell erledigt. Jeweilige persönliche Einstellungen bei erstmaliger Nutzung.

LG
Gabriela
 
Zuletzt bearbeitet:
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
3.539
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
@Fritzchen

die Angabe Deines Mainboards fehlt in der Auflistung! Vielleicht kann das Board auch 16 GB RAM verarbeiten. Und wofür soll der Neue eine "Sehr gute Grafikkarte" haben, wenn Du damit nicht spielst?

Ich habe Core i-5 von vor 5/6 Jahren erfolgreich unter Win 10 im Einsatz. Obwohl: Ein neuer PC mit einer aktuellen CPU rennt wahrscheinlich noch schneller .......
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
7.434
Version
.............2004 Pro 64 bit Build 19041.329
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Wie schon geschrieben, theoretisch kannst Du den Rechner weiter mit Win 10 nutzen. Ein neuer Rechner, wie Du ihn Dir vorstellst, ist natürlich schneller, mit dem zusätlichen Speicher, auch, wenn Du eine neue Graka mit mehr Speicher nimmst, (und beides ja dann auch mit schnellerem Speicher) macht das System zusätzlich performanter.

Ich habe keine Ahnung, was es an Grafik und Speicher für Deine Schaltpläne und Deine Grafik-Layout-Anwendung benötigt. Du schreibst auch nicht, welchen i5 genau Du hast.

Ob Dir also die vorhandene Hardware auch künftig für Deine Ansprüche ausreicht, kann ich nicht recht beurteilen. Das musst Du quasi selbst ermessen.

Wenn Du Dich doch entscheidest, lieber mit besserer und aktuellerer Hardware arbeiten zu wollen, ist es dann eine Frage des Geldes, was Du dafür ausgeben willst, um dann im Rahmen des Budget den bestmöglichen Rechner, oder bei Selbstbau eine Zusammenstellung der Komponenten, vorschlagen zu können.
 
F

Fritzchen

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
07.08.2019
Beiträge
6
Merci vorab.
Melde mich später und liefere diverse Daten von Maiboard usw. nach. Muß jetzt weg.
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
2.838
wenn Du eine neue Graka mit mehr Speicher nimmst, [...] macht das System zusätzlich performanter.
Einen neue GraKa macht das System zu den Zwecken, die er benötigt definitiv nicht performanter. Die vorhandene tut hier seinen Zweck ohne Weiteres. Eine neue GraKa macht nur Sinn, wenn auch mit dem PC gespielt werden soll. Nur Spiele nutzen das Potential neuerer GraKas tatsächlich.

Welche CPU genau verwendet wird, wäre aber tatsächlich noch interessant. Lässt sich mit --> CPU-Z <-- super ermitteln. Ebenso wie weitere Eigenschaften der Hardware.
 
Thomas62

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
3.157
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 12x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10
Intel i-5 3,2Ghz

Mainboard ????
 
F

Fritzchen

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
07.08.2019
Beiträge
6
Habe nun mit dem CPU-Z, danke auch für den Tipp!, ein paar Bildchen gemacht.

Eine "Graka" hatte ich nur ins Auge gefaßt, "wenn" ich einmal mit Bildberabeitung etwas machen sollte.
Wir Ihr aber richtig deutet, bring eine Neue nix.!

27954


27953



27955

Wenn noch etwas benötigt wird, bitte mitteilen.

Gruß
Fritzchen
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
7.434
Version
.............2004 Pro 64 bit Build 19041.329
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Die CPU ist doch gar nicht so schlecht. Den Speicher kannst Du auf 16 GB erweitern. So würde ich das Gerät weiter verwenden und da Win 10 aufspielen. Du solltest Dir vorher alle Treiber des Boards laden, auf einen Stick packen und die Treiber nach der Installation dann im Kompatibilitätsmodus zu Win 8.1 installieren.

Wenn Dir die Graka reicht, ist es doch ok. Ich habe meine Gedanken ja nur von Deiner eingangs geschriebenen Vorstellung abgeleitet.
 
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
3.539
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
@Fritzchen

das ist ein Asus B85M-G. Das hat vollen Win 10-Support. Als erstes würde ich mal ein BIOS-/UEFI-Upgrade machen. Und bis zu 32 GB RAM sind möglich, allerdings DDR3. Die CPU ist 4. Generation Core-i.

Alles für mich (!) kein Grund, das wegzuschmeißen. Insbesondere nicht, bei Deinen Anforderungen (Office-PC mit ein wenig Grafikbearbeitung).
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
2.838
Die CPU ist doch gar nicht so schlecht.
So sehe ich das auch. Ich arbeite noch mit einer Gen2-i5-CPU und bin immer noch für meine "Ansprüche" sehr zufrieden. Habe praktisch keine Wartezeiten.

Den Speicher kannst Du auf 16 GB erweitern.
Sind doch 16GB drin ;)

27957

Für Bild- oder Videobearbeitung bringt eine neue GraKa definitiv keine Vorteile, da dies lediglich 2D-Funktionen verlangt. Und da ist selbst die interne GPU der CPU vollumfänglich geeignet. Von neueren GraKas profitiert man nur bei 3D-Anwendungen, wie Spiele.
 
Thomas62

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
3.157
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 12x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10
Hmmm,

besser ist immer besser CPU + GPU . Ob man nun 3 std. Oder 30 min. auf ein Bild wartet.

Mag ja für manch einen egal sein.

Na ja muss man halt ( er ) selbst für sich entscheiden.

lg
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
2.838
@Fritzchen will kein Raytracing oder so machen. Für das, was er machen will, ist die Hardware mehr als ausreichend. Er wird keinen Unterschied zwischen der aktuellen und einer neueren Hardware bemerken. Er wäre sehr enttäuscht, viel Geld ausgegeben zu haben, ohne einen erkennbaren Effekt.

CPU/GPU wird sehr überschätzt. Die wichtigsten Tempomacher hat er bereits: SSD und genügend RAM.
 
Thomas62

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
3.157
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 12x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10
Warum kommen laufend neue GPU's und CPU's Ryzen u.Intel auf den Markt?

Und Radeon und Nvidia ?

Ja klar alles überbewertet und absoluter Blödsinn.

Sarkasmus an:

Du kannst mit deinem NASA Rechner weiterarbeiten. Von 1969

Sarkasmus off

was ist eigentlich deine Rechner config ?

und was machst so damit ?

NEUGIER !

Ich möchte nicht mit 2-486'er heutzutage im Inet der surfen.

Ja es gibt welche die machen das mit all seine Vor ? u. Nachteilen
 
Zuletzt bearbeitet:
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
2.838
Warum? Weil Intel und Co. Geld verdienen muss. ;)

Natürlich können neue Chips mehr, als alte. Es kommt aber darauf an, was man damit machen will.
Die meiste Performance benötigt man für aktuelle Games, die von der höheren Performance in der Art profitieren, dass die Games immer realistischer aussehen. Auch für echt wirkende Effekte wird viel Leistung benötigt.
Auch braucht jemand die Leistung, wenn man z.B. 3D-Design oder ähnliches macht.

Beim Surfen im Internet und für Büroanwendungen und für 2D-Anwendungen wie Bildbearbeitung und Videoschnitt genügen ohne Weiteres PCs, wie ich ihn habe:

Intel Core i5-2xxx
AMD Radeon 66xx
4GB RAM
128GB SSD
1TB HD

Das Ganze in einem Dell-Rechner "Inspiron 620" von 2012.

Und damit laufen bei mir ALLE Anwendungen (KEINE Spiele) äußerst flott und verzögerungsfrei.
Rechner startet (ohne Schnellstart) in 20 Sekunden.

Noch Fragen?

Aber es muss ja jeder selber wissen, ob er Geld zum Fenster hinauswirft oder erst mal VERSUCHT, einen ETWAS älteren PC mit einem aktuellen BS auszustatten und SEINE Software, die er verwenden will erst mal damit testet.
Neu kaufen kann man immer noch, wenn es nicht reichen sollte.
 
Thomas62

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
3.157
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 12x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10
Ok.

Soll er sich mal äußern.

Was sein Plan nun ist.

lg
 
F

Fritzchen

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
07.08.2019
Beiträge
6
Vielen, vielen Dank für die tollen Empfehlungen!

Ich werde jetzt meine Kiste beibehalten und Eueren Tipps Folge leisten!
Das ich schon 16Mb RAM habe, hatte ich nicht gewußt.
Bin da echt das erste mal in diesem ...-Z Programm drinn.

@Fritzchen

das ist ein Asus B85M-G. Das hat vollen Win 10-Support. Als erstes würde ich mal ein BIOS-/UEFI-Upgrade machen. Und bis zu 32 GB RAM sind möglich, allerdings DDR3. Die CPU ist 4. Generation Core-i.
Vor solchen Bios-/UEFI Upgrade habe ich richtig Morres (Schiß).
Wie wird das gemacht und kann ich da etwas falsch machen?
Mit den Bios-Einstellungen habe ich rein gar keine Ahnung!!!, wenn da dann etwas eingestellt/verstellt werden müßte.

Wenn ich mir jetzt noch 16GB Ram kaufe, muß ich darauf achten, daß diese DDR3 sind -

Beste Grüße
Fritzchen

PS: Tolles Forum!!!!
Post automatically merged:

Du solltest Dir vorher alle Treiber des Boards laden, auf einen Stick packen und die Treiber nach der Installation dann im Kompatibilitätsmodus zu Win 8.1 installieren.
Neue Treiber bräuchte ich dann für:
Graka
Drucker
Board-Treiber, welche werden da benötigt?

Fritzchen
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Thema:

PC - ohne Spiele- wie TV-Anwendung

PC - ohne Spiele- wie TV-Anwendung - Ähnliche Themen

  • Windows Blue Screens + Steam und Spiele stürzen ab

    Windows Blue Screens + Steam und Spiele stürzen ab: Hey, Ich bin solangsam echt am verzweifel. Ich habe mir einen neuen PC zusammen gestellt und jetzt wo ich mal mehr Spiele spielen möchte, habe...
  • Spiel von Store auf nenen PC instalieren

    Spiel von Store auf nenen PC instalieren: Hallo zusammen, habe letztes Jahr Forza Horizon 4 gekauft. Nun habe ich einen neuen PC und möchte das Spiel auf diesen neu instalieren. Unter...
  • facebook spiele

    facebook spiele: warum laufen die facebookspiele unter win 10 nicht?
  • Woran könnte es liegen dass mein PC bei einigen Spielen ruckelt?

    Woran könnte es liegen dass mein PC bei einigen Spielen ruckelt?: Hallo Dumba_M3, Danke zuerst für deine Infos. Der PC läuft seit ein Paar Tagen fast ohne Probleme. Es gibt nur eins, und zwar dass der PC bei...
  • Ähnliche Themen
  • Windows Blue Screens + Steam und Spiele stürzen ab

    Windows Blue Screens + Steam und Spiele stürzen ab: Hey, Ich bin solangsam echt am verzweifel. Ich habe mir einen neuen PC zusammen gestellt und jetzt wo ich mal mehr Spiele spielen möchte, habe...
  • Spiel von Store auf nenen PC instalieren

    Spiel von Store auf nenen PC instalieren: Hallo zusammen, habe letztes Jahr Forza Horizon 4 gekauft. Nun habe ich einen neuen PC und möchte das Spiel auf diesen neu instalieren. Unter...
  • facebook spiele

    facebook spiele: warum laufen die facebookspiele unter win 10 nicht?
  • Woran könnte es liegen dass mein PC bei einigen Spielen ruckelt?

    Woran könnte es liegen dass mein PC bei einigen Spielen ruckelt?: Hallo Dumba_M3, Danke zuerst für deine Infos. Der PC läuft seit ein Paar Tagen fast ohne Probleme. Es gibt nur eins, und zwar dass der PC bei...
  • Oben