PC nachts komplett herunterfahren oder nicht?

Diskutiere PC nachts komplett herunterfahren oder nicht? im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo Ich nutze W10 auf einem Desktop PC mit einer SSD. Morgens um ca. 6:00 - 7:00 Uhr wird die Kiste eingeschaltet. Spät am Abend mache ich ihn...
HAL1138

HAL1138

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
27.08.2015
Beiträge
384
Version
Windows 10 Pro 64-bit
System
Intel Core i5-4690T 4 x 2.60GHz / 8,00 GB RAM / Intel HDGraphics 4600 / Asus Q87T / 1 x 250 GB SSD
Hallo

Ich nutze W10 auf einem Desktop PC mit einer SSD.
Morgens um ca. 6:00 - 7:00 Uhr wird die Kiste eingeschaltet.
Spät am Abend mache ich ihn dann wieder aus (Herunterfahren).
So handhabe ich das jedenfalls seit vielen vielen Jahren.

Gibt es eigentlich einen guten Grund, den PC nachts nicht herunterzufahren sondern "nur" in den "Energie Sparen" Modus gehen zu lassen?

Ich meine jetzt nicht solche Gründe wie "Nicht aufs Hochfahren warten zu müssen" und so was.
Ich meine eher technische Gründe.
Hat eine der beiden Taktiken einen Vorteil, was die Haltbarkeit/Langlebigkeit/Schonung der Technik in einem PC angeht?

Würde mich echt mal sehr interessieren, was Ihr darüber denkt.
Und auch, ob es da fundierte Infos zu gibt.

Gruß
Ingo
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.263
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
In den Ruhezustand schicken - so mach ich das schon seit Jahren. Schadet der Kiste nicht, der Rechner ist gleich wieder bereit und im Ruhezustand ist er trotzdem ganz aus. Einmal die Woche den Rechner, wenn überhaupt, neu starten. Technisch macht das keinen Unterschied zum herunterfahren, weil in beiden Fällen genau das gleiche passiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Karl

Karl

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.07.2015
Beiträge
122
ist das nicht auch eine Frage des >Stromverbrauchs? Mir hat mal jemand auch erzählt das man einen Laptop nicht den ganzen Tag hochgefahren lassen sollteder wäre für zu langes arbeiten nicht geeignet.Stimmt das?
 
Gabriela

Gabriela

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
03.08.2015
Beiträge
914
Version
Windows 10 Pro 64
System
CSL PC Sprint 5703, CPU AMD Ryzen 3 2200 G, MB Asus Prime A320 M-K, RAM 8 GB DDR4, SSD 240 GB, 2 HD
Ich lasse den Rechner von Zeit zu Zeit ganz runterfahren, um "Ballast" loszuwerden.
Google Earth z. B. hat es gern, wenn es von Zeit zu Zeit von einem frisch hochgefahrenen Rechner gestartet wird. War und ist auf allen Rechnern so unter verschiedenen WIN Versionen.

LG Gabriela
 
A

alexisbar

Benutzer
Dabei seit
25.04.2015
Beiträge
33
Auch ich schalte meinen PC seit Jahren am Abend in den Ruhezustand, einmal pro Woche wird er neu gestartet.
 
J

JangoF

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
179
Also bei mir läuft der Rechner nur wenn er auch gebraucht wird.
Dazwischen ist er im Ruhezustand und über eine schaltbare Steckerleiste komplett mit allem was dranhängt (Drucker, Boxen etc) stromlos.
Die Lampe im Keller brennt ja auch nicht den ganzen Tag nur weil ich ein paar mal da kurz reingehe.
 
Hans73

Hans73

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.09.2014
Beiträge
840
Version
Win 10 Pro x64 / 2004
System
Asus G74
Ich schalte auch komplett ab (ist ja schließlich Ruck Zuck wieder gestartet) , Standby nur wenn die Pause absehbar kurz ist , Ruhezustand entfällt da der und mein Multiboot sich nicht mögen.

In der Firma z.B. lassen wir den mittlerweile an da es tatsächlich Experten gibt die es schaffen einen Rechner nahezu jedes mal so zu Beenden das er mit einer Absturzmeldung wieder erwacht , das geht von Abwürgen über Ein-Taster halten bis zu einfach den Netzstecker rausziehen , irgenwann haben wir dann gesagt "lasst ihn hat an wenn ihr zum runterfahren nicht fähig seid" !
 
T

ThGoedde

Benutzer
Dabei seit
03.08.2015
Beiträge
32
Version
Windows 10 Home
System
Dell Inspiron 1735, 8 GB RAM, NVIDIA GeForce GT 650M
Ich handhabe das hier wie viele andere auch. Üblicherweise geht der Rechner für die Nacht in den Ruhezustand. Und einmal in der Woche wird neu gebootet - entweder nach einem durchgeführten Update oder aber nach einem Virenscan. Und das mache ich auch schon seit Jahren so, ohne erkennbare Nachteile. Im Gegenteil, der Rechner steht halt immer sofort zum Gebrauch zur Verfügung.
 
J

JangoF

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
179
Die meisten Sachen kann man doch heute bequem mit dem Tablet machen.
Ist innerhalb einer Sekunde an oder aus und funktioniert bequem auf dem Sofa.
Den Desktop Rechner benötige ich höchstens noch für Office, Visualstudio etc. und da muss die Kiste nicht den ganzen Tag für an sein.
 
Thema:

PC nachts komplett herunterfahren oder nicht?

PC nachts komplett herunterfahren oder nicht? - Ähnliche Themen

  • Outlook.com Familienkalender über Nacht umbenannt zu "Ihre Familie" - Kalender wird in anderen Apps plötzlich nicht mehr angezeigt

    Outlook.com Familienkalender über Nacht umbenannt zu "Ihre Familie" - Kalender wird in anderen Apps plötzlich nicht mehr angezeigt: Heute in den frühen Morgenstunden hat Microsoft ohne mein Zutun eine Änderung am von meiner Familie verwendeten Familienkalender vorgenommen...
  • Email einfach über Nacht Verschwunden

    Email einfach über Nacht Verschwunden: Hallo, folgendes Problem: meine Emails von 2019 bis heute 2020 sind alle verschwunden. Manche waren dadrunter markiert damit ich sie leichter...
  • Windows 10 startet nach Neuinstallation nachts neu

    Windows 10 startet nach Neuinstallation nachts neu: Hallo, nachdem ich Windows 10 (Abbild über MediaCreationTool erstellt) neu installiert habe, startet sich der Rechner nachts einfach neu...
  • Durch ungefragten Neustart von Win10 in der Nacht meine ganze Arbeit zerstört!

    Durch ungefragten Neustart von Win10 in der Nacht meine ganze Arbeit zerstört!: Warum ist es noch immer im Jahre 2020 möglich, das der PC einfach frech von selbst neugestartet werden kann zb. nachts? Es gibt noch immer keine...
  • Ähnliche Themen
  • Outlook.com Familienkalender über Nacht umbenannt zu "Ihre Familie" - Kalender wird in anderen Apps plötzlich nicht mehr angezeigt

    Outlook.com Familienkalender über Nacht umbenannt zu "Ihre Familie" - Kalender wird in anderen Apps plötzlich nicht mehr angezeigt: Heute in den frühen Morgenstunden hat Microsoft ohne mein Zutun eine Änderung am von meiner Familie verwendeten Familienkalender vorgenommen...
  • Email einfach über Nacht Verschwunden

    Email einfach über Nacht Verschwunden: Hallo, folgendes Problem: meine Emails von 2019 bis heute 2020 sind alle verschwunden. Manche waren dadrunter markiert damit ich sie leichter...
  • Windows 10 startet nach Neuinstallation nachts neu

    Windows 10 startet nach Neuinstallation nachts neu: Hallo, nachdem ich Windows 10 (Abbild über MediaCreationTool erstellt) neu installiert habe, startet sich der Rechner nachts einfach neu...
  • Durch ungefragten Neustart von Win10 in der Nacht meine ganze Arbeit zerstört!

    Durch ungefragten Neustart von Win10 in der Nacht meine ganze Arbeit zerstört!: Warum ist es noch immer im Jahre 2020 möglich, das der PC einfach frech von selbst neugestartet werden kann zb. nachts? Es gibt noch immer keine...
  • Sucheingaben

    herunterfahren oder ruhezustand

    ,

    pc laufen lassen oder ausschalten

    ,

    pc anlassen oder ausschalten

    ,
    ruhezustand oder herunterfahren
    , windows 10 ruhezustand oder herunterfahren, pc herunterfahren oder energie sparen, pc dauerhaft anlassen, pc nachtsüber an, computer immer laufen lassen, soll man computer anlassen oder ausmachen, windows 10 update pc über nacht anlassen, pc ausschalten oder laucen lassen, pc war ueber nacht an, herunterfahren oder energiesparen, muss man den computer immer runterfahren, kann ich den rechner ausschalten wenn herunterfshren hängengeblieben ist, laptop anlassen oder ausmachen, laptop dauerhaft anlassen, laptop immer anlassen, win 10 nachts nicht hochfahren, pc am abend runterfahren oder über nacht anlassen, pc immer nachts ausschalten, computer immer anlassen, pc runterfahren oder anlassen, pc ausschalten oder laufen lassen
    Oben