PC ist "mit digitaler Lizenz aktiviert"

Diskutiere PC ist "mit digitaler Lizenz aktiviert" im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, ich habe einen gebrauchten Laptop aus einer Firma heraus gekauft und auf dem dann mein eigenes Windows 10 Pro installiert. Ich hab mich...
  • PC ist "mit digitaler Lizenz aktiviert" Beitrag #1
D

DerGuteHans

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
09.08.2022
Beiträge
4
Hallo,

ich habe einen gebrauchten Laptop aus einer Firma heraus gekauft und auf dem dann mein eigenes Windows 10 Pro installiert.
Ich hab mich dann gewundert, dass ich es nicht aktivieren muss, da es bereits "mit digitaler Lizenz" aktiviert ist.
Es war also schon ein korrekt lizenziertes Windows drauf.

Da sie fest im BIOS / TPM eingebrannt ist, kann ich sie scheinbar auch nicht mit meiner eigenen überschreiben.

Was bedeutet das aber? Die Lizenz gehört ja nicht mir, sonderm dem Firmenpool?
Hat die Firma diese dann noch in irgendeinem Pool, und ist der Rechner darüber irgendwie trackbar, im AD zu finden o.ä.?
Vermutlich nicht, oder?
Oder kann die Lizenz dann später remote deaktiviert werden?

Ich würde ja gerne meine eigene Lizenz nutzen, aber auch wenn ich die aktuelle über den slmgr entferne, ist die danach noch da (weil sie ja fest eingebrannt ist).

Viele Grüße
DerGuteHans
 
  • PC ist "mit digitaler Lizenz aktiviert" Beitrag #2
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
3.496
1660053771786.png
 
  • PC ist "mit digitaler Lizenz aktiviert" Beitrag #3
D

DerGuteHans

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
09.08.2022
Beiträge
4
Klar das kenne ich, aber auch nach dem Ändern der Lizenz bleibt es auf "durch digitale Lizenz aktiviert" stehen. Es hätte doch aber auf "aktiviert" wechseln sollen
 
  • PC ist "mit digitaler Lizenz aktiviert" Beitrag #4
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
3.496
Nein. Das ist schon richtig. Das ist auch eine "digitale Lizenz".
 
  • PC ist "mit digitaler Lizenz aktiviert" Beitrag #5
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
7.401
Version
Verschiedene WIN 10 und WIN 11
Genaueres zur Lizenz siehst Du mit
Code:
slmgr /dli
Da wird auch die Art des Keys (OEM, MAK usw.) angezeigt und auch die letzten Zeichen des Keys.
So kannst Du mir Deiner Lizenz vergleichen.
Kritisch wird es nur, wenn eine KMS-Lizenz im Einsatz ist, die läuft ab und muss über einen Lizenzserver verifiziert werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • PC ist "mit digitaler Lizenz aktiviert" Beitrag #6
D

DerGuteHans

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
09.08.2022
Beiträge
4
Danke, da sehe ich jetzt den Teil meiner eigenen Lizenz, und nicht svon KMS.
 
  • PC ist "mit digitaler Lizenz aktiviert" Beitrag #7
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
6.246
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Hostrechner Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 16 GB RAM und SSD
@Wolf.J
der korrekte Befehl lautet slmgr /dli (mit Slash)
 
  • PC ist "mit digitaler Lizenz aktiviert" Beitrag #8
D

DerGuteHans

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
09.08.2022
Beiträge
4
Jo, klar, danke
 
  • PC ist "mit digitaler Lizenz aktiviert" Beitrag #9
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
7.401
Version
Verschiedene WIN 10 und WIN 11
@MSFreak, danke für den Hinweis, ist ergänzt.
War geschludert, aber @DerGuteHans hat ja, was er möchte.
 
Thema:

PC ist "mit digitaler Lizenz aktiviert"

PC ist "mit digitaler Lizenz aktiviert" - Ähnliche Themen

Windows 10 digitale Lizenz vom alten auf neuen Rechner umziehen - alter Rechner aktiviert sich trotzdem immer von alleine wieder: Ausgangsbasis: Ich habe mir vor mehreren Jahren einen neuen PC (1) gekauft, der kein Windows vorinstalliert hatte Ich habe mir daher für diesen...
Oben