PC findet WLAN nicht

Diskutiere PC findet WLAN nicht im Windows 10 Netzwerk & Internet Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, ich habe vor kurzem von 8.1 auf 10.0 umgestellt. Hat wunderbar funktioniert. Jetzt versuche ich, dass ich über meinen PC per WLAN zu...

erichm

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
39
Hallo,

ich habe vor kurzem von 8.1 auf 10.0 umgestellt. Hat wunderbar funktioniert.

Jetzt versuche ich, dass ich über meinen PC per WLAN zu surfen, weil der PC in einen anderen Raum kommt der nicht verkabelt ist.

Allerdings erfolglos - der PC findet WLAN nicht??
(unter 8.1 habe ich das nie probiert)

Hardware:
Router: Speedport Hybrid von Telekom
PC:
Desktop-PC HP p6-2433eg
Windows 10
Intel® Core™ i5-3350P CPU @ 3.10 GHz
RAM: 12,0 GB
64-Bit-Betriebssystem, x64-basierter Prozessor


Die aktuelle Konfiguration ist hier einsehbar:
--> siehe die Screenshots Beitrag #10

Wo liegt denn der Fehler weil der PC WLAN nicht findet?
Hinweis: zum testen steht der PC direkt neben dem Router, ich habe das LAN-Kabel vom PC entfernt.

Besten Dank für eine Hilfe!

mfg
 
Zuletzt bearbeitet:
#
schau mal hier: PC findet WLAN nicht. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Citation

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
29.03.2015
Beiträge
191
Ort
Willingen/Upland
Version
win 10 pro
ist dein Wlan aktiviert, das geht unter Einstellungen- Netzwerk und Internet
Screenshot (10).png
 

erichm

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
39
Danke für die Rückmeldung; bei mir sieht das so aus und WiFi kann ich nicht einschalten?
 
H

Heinz

Hallo
Dann schau bitte als Nächstes mal in den Gerätemanager,ob denn überhaupt ein Treiber installiert ist.
 

Anhänge

  • wifi.PNG
    wifi.PNG
    45,8 KB · Aufrufe: 251

erichm

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
39
der WiFi-Adapter müsste es doch sein?
Treibersoftware ist aktuell
Gerät funktiniert einwandfrei unter Eigenschaften
 

erichm

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
39
Du bist da laut dem Bild da schon mit dem Netz WLAN-JQZWUL verbunden.

Ja genau; deswegen verstehe ich nicht warum ich nicht surfen kann, wenn ich das LAN-Kabel vom PC ausstecke - dann müsste doch ein Internetzugang funktionieren?

zum verzweifeln

Danke nochmal.
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.512
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Warum bekommen wir eigentlich Word Dokumente über Filehoster angehängt? Sollen sich jetzt alle Word installieren, damit sie Deine Dateianhänge einsehen können? Bitte ersetze das durch ein Bild, das Du direkt hier im Forum anhängst!

Ansonsten: Dein Problem ist offenbar keins, denn Du bist ja mit dem Wlan verbunden, wie Dein obiges Bild demonstriert. Wenn Du bei Positionswechsel des Rechners keine Verbindung bekommst, dann ist der Rechner zu weit weg vom Router und das Signal ist zu schwach. Das ist dann aber ein bauliches Problem, das sich nicht über Einstellungen lösen lässt.
 

Jogi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.09.2014
Beiträge
534
Version
Windows 10 Pro 64bit
System
AMD Phenom 4x2,6GHz, 8GB Ram, NVIDIA GT 610, 1x250GB SSD, 1x1TB SATA HDD, DVD LW und DVD Brenner
starte den PC neu ohne eingestecktes LAN Kabel, geht dann Dein WiFi ?
 

erichm

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
39
Warum bekommen wir eigentlich Word Dokumente über Filehoster angehängt? Sollen sich jetzt alle Word installieren, damit sie Deine Dateianhänge einsehen können? Bitte ersetze das durch ein Bild, das Du direkt hier im Forum anhängst!

Sorry, bei dem ersten Beitrag war mir die alternative Veröffentlichung noch nicht geläufig.

Ansonsten: Dein Problem ist offenbar keins, denn Du bist ja mit dem Wlan verbunden, wie Dein obiges Bild demonstriert. Wenn Du bei Positionswechsel des Rechners keine Verbindung bekommst, dann ist der Rechner zu weit weg vom Router und das Signal ist zu schwach. Das ist dann aber ein bauliches Problem, das sich nicht über Einstellungen lösen lässt.

Das ist das was ich nicht verstehe; damit ich kein Entfernungsproblem habe, teste ich das WLAN mit dem PC "direkt neben dem Router" ohne LAN-Kabel.

Hier die Screenshots direkt aus dem ersten Beitrag:

wird noch aktualisiert

Danke.
 
Zuletzt bearbeitet:

erichm

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
39
starte den PC neu ohne eingestecktes LAN Kabel, geht dann Dein WiFi ?

soeben (nochmals) probiert:
komplett heruntergefahren
etwas gewartet
LAN-Kabel abgesteckt
PC eingeschaltet

--> rechts unten wird angezeigt: Nicht verbunden - es sind Verbindungen verfügbar!

LAN-Kabel angesteckt und surfen geht wieder
 
G

Grufty

Ich kann zwar leider nicht helfen, aber zumindest kennt jetzt jeder Dein wlan-Passwort und kann sich bei Dir einloggen.

Wo wohnst Du schnell wieder?;-)

Edit: und wenn Du dann rechts unten draufklickst und Dich verbindest? Was passiert dann?

Also das Passwort würde ich dann schon ändern.
 

weiss-nicht

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
13.09.2014
Beiträge
479
ich würde beim 5 Ghz W-Lan noch die Bezeichnung 5G dazu fügen.

also so; W-LAN-JQZWUL-5G

so siehst du, welches W-Lan du anzusprechen versuchst.
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.512
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Du bist doch unzweifelhaft mit dem Router verbunden und das Wlan funktioniert auch - das zeigen doch alle Deine Screenshots. Also wo liegt jetzt das Problem - daran dass Dein Router noch mal unverbunden angezeigt wird? Das liegt an der Hotspot-Funktion des Routers, der für WlanToGo noch einen zweiten Zugang bereitstellen kann.

Ich konstatiere deshalb nochmals: Da funktioniert alles - der Rechner, auf dem die Screenshots entstanden sind, ist definitiv mit dem Wlan verbunden! Vielleicht solltest Du mal in den Einstellungen unter "Wlan" - "Erweiterte Optionen" den Schalter "Dieser PC soll gefunden werden" auf "Ein" stellen, damit die Wlan Verbindung als Privat behandelt wird. Ausserdem unter "Wlan-Einstellungen verwalten" den Schalter "Verbindung mit vorgeschlagenen öffentlichen Hotspots herstellen" auf "Aus".

Dann sollte alles in Deinem Sinne funktionieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Bummel

Hier stimmt doch was mit der Gateway ip Adresse des Routers nicht. Schau mal bitte in den Eigenschaften der Adapter LAN und WLAN unter IPv4 nach, ob da was drinsteht, bzw. ob manuell oder per DHCP.
 

erichm

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
39
ok, danke für die schnellen Rückmeldungen - das muss ich alles heute abend noch verarbeiten!
 

erichm

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
39
sind das die fraglichen Daten:


 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Jogi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.09.2014
Beiträge
534
Version
Windows 10 Pro 64bit
System
AMD Phenom 4x2,6GHz, 8GB Ram, NVIDIA GT 610, 1x250GB SSD, 1x1TB SATA HDD, DVD LW und DVD Brenner
Weshalb vergibst Du die DHCP Adressen erst ab 192.168.2.100 ?
Was passiert wenn Du ganz normal ab 192.168.2.1 beginnst?
 
B

Bummel

@Jogi
Ist schon so ok mit der Adressvergabe. Man kann das aber einschränken auf die Geräteanzahl, die tatsächlich vorhanden sind. z.B. 100-120 oder so.

@erichm
Der Router ist da uninteressant. Ich meinte den Adapter am PC.
 
Thema:

PC findet WLAN nicht

PC findet WLAN nicht - Ähnliche Themen

Problem mit der Taskleiste: Hallo, heute habe ich irgendein Problem mit der Taskleiste: - links unten wird bei Klick auf das Windows-Fenster die Startleiste nicht angezeigt...

Sucheingaben

pc findet wlan nicht

,

pc findet kein wlan

,

neuer pc findet wlan nicht

,
pc findet elan nixht mehr
, computer findet wlan router nicht mehr, pc erkennt wlan nicht, computer erkennt wlan nicht, wlan hp p6-2016de, PC findet WLAN nicht mehr, wim 10 findet wlan außer das eigene, nicht verbunden es sind verbindungen verfügbar, win 10 findet wlan nicht
Oben