Paßwort beim Login abschalten - nicht möglich

Diskutiere Paßwort beim Login abschalten - nicht möglich im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo :-) ich bin Newbie in Win10 und habe das Problem, daß ich beim Start IMMER ein Paßwort eingeben muß ? 5 Tage lang ging es ohne Paßwort...
S

serialdreamer

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
28.01.2016
Beiträge
3
Version
Win 10 Home
Hallo :-)

ich bin Newbie in Win10 und habe das Problem, daß ich beim Start
IMMER ein Paßwort eingeben muß ?

5 Tage lang ging es ohne Paßwort und plötzlich, nach der
Verbindung mit meiner XBOX One, muß ich mich stets mit Paßwort
anmelden

das will ich abschalten und habe dafür nun schon viele Seiten mit
der Lösung gefunden
ALLE setzen ein Administrator Konto voraus

das habe ich scheinbar nicht ?

jede Funktion, die ich als Admin durchführen müßte, ist mit dem
Warnschild für den Admin versehen
d.h. komme ich da drauf, kommt das Hinweisschild für den Admin
und ich kann JA oder ABbrechen drücken

aber JA ist IMMER grau unterlegt !

Ich KANN nichts im System ändern, noch nicht mal weitere Konten
anlegen

was ist denn da falsch gelaufen ?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.735
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Wenn Du keine Adminrechte besitzt, dann muss Dir die ja jemand irgendwann mal entzogen oder das Konto für Dich angelegt haben. Vielleicht nennst Du ja mal ein paar Details wie Du vorgegangen bist als Du die Passwortaufforderung deaktiviert hast.

Informationen sind wichtiger, als eine übertrieben grosse Schrift!
 
S

serialdreamer

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
28.01.2016
Beiträge
3
Version
Win 10 Home
Hallo Areiland,

vielen Dank für Deine Nachricht :-)

OK, die zu große Schrift, ich bin neu in diesem Forum und wußte nicht, daß die Schrift SO groß ausfallen würde !
ich hatte es aber kurz danach geändert und nun hat sie normale Größe

Was Win 10 betrifft, ich habe NIE in meinem Leben ein Paßwort gehabt oder gebraucht

Ich habe W10 vor 5 Tagen installiert, bin also selbst Admin und beim Setup von W7 auf W10 habe ich das Kennwort schon weg gelassen !
wäre das nicht gegangen hätte ich es später manuell entfernt

und 5 Tage lang ist der PC ganz normal ohne Paßwort gestartet
dann wurde mir die Verbindung zur XBOX angeboten und ich glaube ab DA kam die Paßwortabfrage,
denn ich mußte ja die XBOX verifizieren

ich kann es auch nicht abschalten, denn egal was ich in der Systemsteuerung als Admin machen will,
ist für mich automatisch gesperrt.

Du kennst die Funktionen, die mit einem kleinen Schutzschild versehen sind ?
brauche ich gar nicht drauf zu gehen, denn ich kann im folgenden Dialog nur Abbrechen drücken, weil Ja gegraut ist

OK, notfalls mache ich W10 noch mal drauf, kein Ding ;-)

Danke Dir
Sven
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
2.323
Schau mal unter "Einstellungen" - "Konten", ob da unten unter "E-Mail, Kalender und Kontakte" oder "Von anderen Apps verwendete Konten" irgend ein MS- oder anderes Konto hinterlegt ist. Wenn das so ist, könnte das der Auslöser sein.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.735
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Wahrscheinlich hat er netplwiz verwendet um die Passwortaufforderung zu entfernen, dabei aber nicht "HomeUsers; Administratoren" sondern nur "HomeUsers" markiert. Jetzt verwehrt ihm das System deshalb die Adminrechte - denn die hat er ja abgewählt.

Sowas kommt, wenn man nur die Hälfte der Informationen liest und dann irgendwas macht.

Abhilfe schafft: Windows im abgesicherten Modus starten, die Passwortaufforderung wieder einschalten und dann für den richtigen Benutzereintrag den Autologin festlegen.
 
S

serialdreamer

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
28.01.2016
Beiträge
3
Version
Win 10 Home
Areiland, Du hast leider Recht !
Deine HomeUser Beschreibung ist korrekt !

Also .... ich habe den leichtesten Weg genommen :-)

Ich setzte das System 3 Tage zurück und Bumm ....
Paßwortabfrage ist weg :-)

Danke Euch Sven :-)
 
AVF

AVF

Gesperrt
Mitglied seit
27.12.2015
Beiträge
475
Version
W10 pro 1511 Treshold 2
System
diverse
..... dann wurde mir die Verbindung zur XBOX angeboten und ich glaube ab DA kam die Paßwortabfrage,
denn ich mußte ja die XBOX verifizieren.....
Eigentlich hast Du das Problem doch selbst erkannt mit der Anmeldung der XBox, die nur mit einem Microsoft-Konto möglich ist, bist Du automatisch ab da nicht mehr mit Deinem lokalen Konto (ohne Passwort) unterwegs, sondern mit dem Microsoft-Konto. Und das ist nun mal passwortgeschützt.

Ändern kannst Du das nur, indem Du Dich stattdessen wieder mit Deinem lokalen Konto anmeldest:

Anmeldung.JPG
Übrigens kannst Du die meisten wichtigen Microsoft-Apps nur dann nutzen, wenn Du mit einem Microsoft-Konto angemeldet bist!
 
Zuletzt bearbeitet:
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
2.323
Eigentlich hat sich die Sache schon erledigt. Er hat die "Systemwiederherstellung" bemüht und alles ist wieder ok. ;)
 
AVF

AVF

Gesperrt
Mitglied seit
27.12.2015
Beiträge
475
Version
W10 pro 1511 Treshold 2
System
diverse
Das ist doch keine Lösung, bestenfalls eine Notlösung: Sobald er sich wieder mit der XBox anmeldet, ist es wieder da. Jetzt sollte er wissen, warum.
Ich kann auch nicht nachvollziehen, warum die sinnvolle Anmeldung mit einem Passwort /PIN überhaupt ein Problem darstellen sollte,
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
2.323
Na ja, dass es mit XBOX zu tun hatte, weiß er ja. Hat er ja geschrieben. ;)

Aber bei einem muss ich Dir recht geben: Ich hab' auch kein Problem, ein Passwort einzugeben. :)
 
AVF

AVF

Gesperrt
Mitglied seit
27.12.2015
Beiträge
475
Version
W10 pro 1511 Treshold 2
System
diverse
danke, er hat zwar gewusst, dass es ab der XBox-Benutzung auftrat, aber nicht warum.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Thema:

Paßwort beim Login abschalten - nicht möglich

Sucheingaben

windows 10 kein login möglich

Paßwort beim Login abschalten - nicht möglich - Ähnliche Themen

  • passwort für Microsoftkonto beim Anmelden in Abgesicherte Modus wird als kursiv geschrieben!

    passwort für Microsoftkonto beim Anmelden in Abgesicherte Modus wird als kursiv geschrieben!: Hallo zusammen! Windows 10 64 Bit, beim Anmelden in abgesicherter Modus schreibe mein Passwort richtig aber als falsch angenommen. Ich habe mir...
  • passwort für Mirosoftkonto beim Anmelden in Abgesicherte Modus wird als kursiv geschrieben!

    passwort für Mirosoftkonto beim Anmelden in Abgesicherte Modus wird als kursiv geschrieben!: Hallo zusammen! Windows 10 64 Bit, beim Anmelden in abgesicherter Modus schreibe mein Passwort richtig aber als falsch angenommen. Ich habe mir...
  • Kann ich beim Surface Book 2 das Bitlocker Pre-Boot-Passwort aktivieren?

    Kann ich beim Surface Book 2 das Bitlocker Pre-Boot-Passwort aktivieren?: So weit ich weiß, kann man den Bitlocker so konfigurieren, dass beim Bootvorgang (bevor das Windows-Logo erscheint) ein Passwort abgefragt wird...
  • Probleme beim Login: Lock Screen nur mit Bild, aber ohne Passwort-Eingabefeld nach letztem Windows 1

    Probleme beim Login: Lock Screen nur mit Bild, aber ohne Passwort-Eingabefeld nach letztem Windows 1: hi Beim Login auf dem Lock Screen sehe nur das Hintergrund-Bild, aber nicht das Passwort-Eingabefeld. Auch nach Klicken und Space-Taste kommt...
  • Probleme beim Login , Passwort angeblich falsch

    Probleme beim Login , Passwort angeblich falsch: Hallo Zusammen, ich habe jedesmal Probleme beim Entsperren des Sperrbildschirms. Ich bekomme den Hinweis, daß das Passwort falsch ist. Nach dem...
  • Ähnliche Themen

    Oben