Partitionen löschen

Diskutiere Partitionen löschen im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Wenn du C und die 100MB meinst, gar nicht im laufenden Betrieb oder sehe ich das falsch?
  • Partitionen löschen Beitrag #21
R

Ronald BW

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
17.01.2016
Beiträge
930
Version
W10Pro+Home, Mageia 8
System
I7 950 3,07 GHz, 12 GB DDR3, GTX 470,
Wenn du C und die 100MB meinst, gar nicht im laufenden Betrieb
oder sehe ich das falsch?
 
#
schau mal hier: Partitionen löschen. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  • Partitionen löschen Beitrag #22
Helmut1905

Helmut1905

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
28.01.2021
Beiträge
66
Ort
Wedel
Version
Windows 10 Pro 64 Bit
System
Intel(R) Core(TM) i7-4770K CPU 3.50GHz 3.50GHz motherboard MSI Z87-43 32 GM RAM GK GeForce 4600
Hallo IT-SK
Es ist kein Hobby von mir, alle 2 Wochen eine Neuinstallation von W10 zu machen und alle Programme wieder neu zu installieren.
Deshalb habe ich einen einfacheren Weg gesucht.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

nein, ich meine die 3,43 MB die nicht zugeordnet sind
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Sorry die 3,43 GB
 
  • Partitionen löschen Beitrag #23
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
10.442
Version
.............Win 11 Pro 64 bit 22H2 - Build 22621.1194
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
kannst Du während der Neuinstallation löschen. Das wurde schon gesagt. Das Fenster mit der Lösch-Option müsstest Du doch kennen, wenn Du erst kürzlich eine Neuinstallation gemacht hast. Wenn Du da alle Partitionen löschen lässt, ist die ganze Platte ein unpartitionierter Bereich. Win erstellt dann die Partitionen, die es benötigt. Nach der Installation musst Du natürlich beobachten, ob Win erneut ständig diese Partitionen neu erstellt. Bis Du da sicher bist, dass dies nicht geschieht, also mehrfach gebootet hast, würde ich Nichts weiter installieren.
 
  • Partitionen löschen Beitrag #24
Hans73

Hans73

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.09.2014
Beiträge
908
Version
Win 10 Home x64 - meistens aktuell / Linux Mint
System
MSI GF75
Hallo Ulrich,
danke für deinen Tipp.
Auf der C Platte habe ich keine persönlichen Daten, nur Programme.

Daraus schließe ich das du für Daten eine andere Platte oder Partition hast ?
Wenn es eine echte Platte ist ist alles Gut.
Wenn es nur eine Partition ist darf diese natürlich beim löschen aller Partionen nicht entfernt werden.
Oder alle Daten vorher sichern , was natürlich auch grundsätzlich nicht schaden kann.

Mit einem bootfähigen Datenträger von Partition Wizard kannst du auch Partitionen bearbeiten die sonst vom BS geschützt werden , du kannst dann aber auch Partitionen abschiessen die das BS benötigt.
 
  • Partitionen löschen Beitrag #25
Helmut1905

Helmut1905

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
28.01.2021
Beiträge
66
Ort
Wedel
Version
Windows 10 Pro 64 Bit
System
Intel(R) Core(TM) i7-4770K CPU 3.50GHz 3.50GHz motherboard MSI Z87-43 32 GM RAM GK GeForce 4600
Danke für eure schnellen Ratschlägen. Im Moment bin ich so zufrieden.
 
  • Partitionen löschen Beitrag #26
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
10.442
Version
.............Win 11 Pro 64 bit 22H2 - Build 22621.1194
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Wie meinst Du das? Wenn Win neu installiert wird, dürfen keine alten System-Partitionen mehr da sein. Wenn alle System-Partitionen gelöscht sind, markierst Du den unpartitionierten Bereich, damit Win dort hineininstalliert.
 
  • Partitionen löschen Beitrag #27
R

Ronald BW

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
17.01.2016
Beiträge
930
Version
W10Pro+Home, Mageia 8
System
I7 950 3,07 GHz, 12 GB DDR3, GTX 470,
Nicht zugeordnet ist keine Partition sondern nicht zugeordnet
Nicht zugeordnet kann jeweils der davor liegenden Partition hinzugefügt werden
Geht mit einer Linux Live DVD oder entsprechenden Programmen
 
  • Partitionen löschen Beitrag #28
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
3.519
Danke für eure schnellen Ratschlägen. Im Moment bin ich so zufrieden.
Sicher bald nicht. Du hast ja auch die Wiederherstellungspartitionen gelöscht, welche ein Notfallsystem enthielt, das verwendet wird, wenn Windows nicht mehr startet.

Im Übrigen hat keiner geschrieben, dass Du Windows alle 2 Wochen neu installieren sollst.
Du hast gefragt, wie man die "überflüssigen" Partitionen löschen kann. Wir haben Dir empfohlen noch EINMAL EINE Neuinstallation zu machen, während der Du ALLE Partitionen löschst (währenddessen. Nicht vorher aus dem laufenden System) und die Installation in den UNPARTITIONIERTEN Bereich der SSD machst. Dann hast Du nur notwendige Partitionen und zwar ALLE NOTWENDIGEN, von denen Dir jetzt 100% mindestens eine fehlt.

So: Kaputtgelöscht und keine Ambitionen die Neuinstallation zu machen. Vorprogrammierte Probleme inklusive.
 
Thema:

Partitionen löschen

Partitionen löschen - Ähnliche Themen

Windows 10 Partition mittlerweile zu klein: Ich habe 2018 eine Windows 10 Partition mit aus damalige Sicht reichlichen 50 GB eingerichtet und bei großen Programmen immer darauf geachtet...
Win10-64: Merkwürdiges Boot-Problem: Hallole, ich habe hier ein merkwürdiges Boot-Problem mit Win10-64, bei dem ich allein nicht weiter komme: Auf der (traditionell mit MBR...
SSD und HD sicher löschen: Hallo, ich habe einen zweiten PC, den ich verschrotten will. Die eingebaute SSD und HDD will ich nicht übernehmen, da sich die HHD's schon bei...
Dateien im C:\ löschen?: Grüezi zusammen Eine kleine Unschönheit... In meinem C:\ liegen ein Dateiordner und eine Datei, die scheinbar keine Funktion mehr haben. Es sind...
Externe Festplatte umbenennen: Hallo zusammen, Betriebssystem Windows 10 64 Bit Prof Wie kann ich einen Datenträger der in mehrere Partitionen aufgeteilt ist umbenennen? Der...
Oben