Partition lässt sich nicht verändern

Diskutiere Partition lässt sich nicht verändern im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Problem: neues Notebook Medion MD99004, werkseitig mit win8.1 geich upgrade auf win10 ohne Probleme. vorhanden war ein LW C mit 868GB und ein D...

zewe

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
10.08.2015
Beiträge
24
Version
Windows 10 Home 32-bit
System
AMD X4 925, 4GB, AMD Radeon HD 6450
Problem: neues Notebook Medion MD99004, werkseitig mit win8.1 geich upgrade auf win10 ohne Probleme.
vorhanden war ein LW C mit 868GB und ein D mit 60 GB

ich wollte C mit EaseUS verkleinern, hat auch geklappt, nur D ließ sich nicht auf den freigewordenen Raum vergrößern. So habe ich den freien Raum D genannt und vorher D auf E umbenannt. Mit EaseUS habe ich bisher alle Partionierungen auf anderen Rechneren problemlos gemacht

Im Bild sieht man, dass es 4 kleine unbenutzte, leere und nicht zugeordenete Partionen gibt und fünf offensichtlich genutzte Partitionen.

Blockieren diese vier unbenutzten leeren Partitionen (1MB, 122kB, 1MB und 1,69MB) das Verschieben und Verändern der Ab-Werk Partitionen?
Dass ich nicht an die 5 Partitionen 499MB. 100MB, 128MB, 1GB und 450MB rangehen darf, ist mir klar.

Hat jemand eine Idee, wie ich vorgehen kann? Der Rechner hat noch keine persönlichen Daten und es gibt auch eine Recovery-DVD.
 

Anhänge

  • partitionen-md.JPG
    partitionen-md.JPG
    110,4 KB · Aufrufe: 229
Zuletzt bearbeitet:

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
16.08.2015
Beiträge
1.766
Also ich hatte meinen Dell Xps 18 komplett platt gemacht und sämtliche Partitionen, auch die kleinen und die Recovery Partition, gelöscht. Vorher lediglich von der vorinstallierten W8.1 Version den Key ausgelesen (für alle Fälle falls ich doch noch mal W8.1 installieren sollte, was ich aber nicht glaube). Danach dann per Bootstick W10 frisch drauf. Die EFI und Backup Partition wurden dabei neu angelegt. Im nächsten Schritt noch die Plattengröße aufgeteilt und alles war gut.
 

sonnschein

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.08.2015
Beiträge
241
Ort
Berlin
Version
win10 Home v1809 64Bit
System
ThinkPad Yoga 11e
Blockieren diese vier unbenutzten leeren Partitionen (1MB, 122kB, 1MB und 1,69MB) das Verschieben und Verändern der Ab-Werk Partitionen?
Dass ich nicht an die 5 Partitionen 499MB. 100MB, 128MB, 1GB und 450MB rangehen darf, ist mir klar.
.
Das müsste mit dem ... frag mich jetzt nicht wie es heißt... na mit dem 2 - 4 - 8 - 16 - 32 - 64 - 128 - 265 - 512 u.s.w.
zu tun haben.
Wenn Blöcke übrigbleiben eben...

Edit:
Danke für den Tipp mit dem Programm.
Ich konnte so die alte und leider noch vorhandene LENOVO Partition löschen und mit div. kleinen Partitionen zusammengeführt, die ich auf meiner HDD hatte.
Mit dem Windows Festplattenprogramm ging es leider nicht.

Ach, ich habe übrigens auch eine 1MB Partition als "Leiche" übrig.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Athur Dent

Moin,
Partitionen die zusammen geführt werden sollen, müßen Nebeneinander liegen.
 
G

Gast

Entscheidend ist immer der unmittelbare und mittelbare Platz (je nach benötigtem Platzbedarf) davor oder danach, wenn man vergrößern will. liegt da auch nur 1 MB partionierter Bereich, kann in die jeweilige Richtung nicht vergrößert werden.

Hast Du also C verkleinert und möchtest den freigewordenen Platz nutzen, darf zwichen C und der Partition, die vergrößert werden soll, nichts liegen außer dem jetzt unpartitionierten Bereich von ehemals C.

bzw. kann es natürlich auch C/Mini-Part/Mini-Part/unpartitionierter Bereich sein. Der Platz, den man nutzen möchte, muss also immer im ganzen Block anliegend an die zu vergrößernde Partition unpartitioniert sein.

Ist D der freie Raum, den Du nutzen willst, darf eben zwischen D + E nix liegen.

Jetzt musst Du ein bisschen zaubern: die 18 GB von D, wenn Du sie behalten möchtest, nach E kopieren (unter Windows-Oberfläche mit Datei-Manager).

Dann ist D leer und Du kannst sie löschen. Dann VERSCHIEBST Du die Mini-Partitionen direkt zu C anliegend und hast danach einen komplett freien Platz zu E anliegend. sodass Du E nach links vergrößern kannst.
 
Zuletzt bearbeitet:

zewe

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
10.08.2015
Beiträge
24
Version
Windows 10 Home 32-bit
System
AMD X4 925, 4GB, AMD Radeon HD 6450
Danke, so werde ich es versuchen!
 
Thema:

Partition lässt sich nicht verändern

Sucheingaben

windows 10 partition lässt sich nicht verkleinern

,

medion win 10 Partition ändern

,

partitionsgröße nicht änderbar easeus

,
Easeus partition läßt sich nicht verkleinern Anwendung date belegt
, Partition lässt sich nicht verändern, festplattenpartition größe nicht änderbar, partition ändern, win 10 werkspartition löschen, partitionen lassen sich nicht verändern, windows 10 partition lässt sich nicht bearbeiten, partition lässt sich nicht öffnen windows 10, notebook werkspartitionen , windows 10 499mb partition verschieben, win 10 unbenannt partitionen ändern
Oben