Outlook überschreibt Dateien mit zu langen Namen ohne Nachfrage

Diskutiere Outlook überschreibt Dateien mit zu langen Namen ohne Nachfrage im Office Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Ein Kollege von mir speichert Emails nicht in einer *.pst-Datei ab, sondern als msg-Dateien in seinen Dateipfaden. Da er schon mehrmals an die...
  • Outlook überschreibt Dateien mit zu langen Namen ohne Nachfrage Beitrag #1
M

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
1
Ein Kollege von mir speichert Emails nicht in einer *.pst-Datei ab, sondern als msg-Dateien in seinen Dateipfaden. Da er schon mehrmals an die Dateipfadgrenze gestoßen ist, ist er auf das folgende Verhalten gestoßen:



1. Wird aus Outlook heraus eine Mail gespeichert und durch den Dateinamen die maximale
Länge von insgesamt 260 Zeichen überschritten, wird der Name grundsätzlich auf den ersten
Buchstaben des Mailbetreffs gekürzt (dieses dann mit der Endung .msg), auch wenn der
Dateiname noch länger als einen Buchstaben vor der Endung haben dürfte, ohne dass hierauf
ein Hinweis erfolgt. Wenn sich im Verzeichnis schon ein zuvor derart gekürzter Dateiname
befindet, wird die Datei ohne Rückfrage (!) überschrieben.

2. Wird aus Outlook heraus eine Mail gespeichert, die im Betreff eine registrierte Endung
enthält (z. B. .doc., docx, .pdf etc - kommt automatisch vor, wenn man eine Datei
verschickt), wird eine Datei gleichen Betreffs (gleichen Namens), bei der dann ebenfalls
.msg angehängt wird, ohne Rückfrage überschrieben. Ich habe mir dadurch unterschiedliche
Versionen eines Protokolls versehentlich überschrieben, weil ich mich letzten Endes auf
die Rückfrage, ob ich die schon vorhandene Datei überschreiben möchte, verlassen habe.

Eine solche Rückfrage findet aber nicht statt.



Abgesehen davon, dass die Pfade unbedingt gekürzt werden sollten, sollte ein Überschreiben einer Datei ohne Vorwarnung nicht vorkommen. In diesem Falle sollte Windows sich eher weigern zu speichern.



Hat jemand diese Fälle auch schon mal gehabt?


[verschoben]
 
Thema:

Outlook überschreibt Dateien mit zu langen Namen ohne Nachfrage

Outlook überschreibt Dateien mit zu langen Namen ohne Nachfrage - Ähnliche Themen

Lange Pfade - Bug - msg-Dateien ohne Vorwarnung überschreiben: Ein Kollege von mir speichert Emails nicht in einer *.pst-Datei ab, sondern als msg-Dateien in seinen Dateipfaden. Da er schon mehrmals an die...
Lange Pfade - Bug - Keine Abfrage vorm Überschreiben: Ein Kollege von mir speichert Emails nicht in einer *.pst-Datei ab, sondern als msg-Dateien in seinen Dateipfaden. Da er schon mehrmals an die...
Outlook Dateianhang Dateipfad statt Name: Hallo, beim Versenden von Emails in Outlook, mit Dateianhängen (PDFs) aus einem Dokumentenmanagementsystem heraus (per drag and drop), ändert...
Outlook .pst-Datei importieren funktioniert nicht: Hier der Chatverlauf einer Supportanfrage: es handelt sich um Microsoft Outlook Home and Business 2016 für die zu exportierende Datei und...
Speichern von Mails aus Outlook 2016 in ANDEREN Ordnern (z.B. Dokumente etc.): Outlook hatte ich bisher NIE verwendet - daher kommen da eben leider so einige Fragen auf, trotz der Ähnlichkeit zu Windows LiveMail, u.A. die...

Sucheingaben

casino cast

,

draw poker

,

draw pok)er

,
casino roulette
, casHino roulette, poker casino, pokMer casino, river city casino, river city xcasino, poker champions, pok4er champions, casiyno cast, what is strip poker, river city casinzo, saratoga casino, 1poker mania, pro poker players, pro pokper players, dakota magic casino, zeus poke7r, hard rock casino vancouver, hard rock casi0no vancouver, poker points, p/oker points, bellagio hotel and ycasino
Oben