Outlook sende keine Emails an Empfänger mit .com oder .gmx Empfänger

Diskutiere Outlook sende keine Emails an Empfänger mit .com oder .gmx Empfänger im Office Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Hallo Leute, seit 2 Tagen (hat bisher einwandfrei funktioniert) sendet mein Outlook keine Emails mehr an folgende Empfänger Emailadressen...
M

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
1
Hallo Leute,

seit 2 Tagen (hat bisher einwandfrei funktioniert) sendet mein Outlook keine Emails mehr an folgende Empfänger Emailadressen:

.gmx und .com

Die Emailadressen sind jedoch vorhanden!

Mögliche Fehlerquellen sind bereits überprüft worden:
* Internetverbindung steht (sendet ja an andere Adressen)
* Die Aktivierung von Office 365 wurde erneuert (abgemeldet und wieder angemeldet)
* Office befindet sich im Onlinemodus
usw....

Bitte um Hilfe
Vielen Dank


Hier der Fehlercode:

Ihre Nachricht an *** Die E-Mail-Adresse wurde aus Datenschutzgründen entfernt. *** konnte nicht zugestellt werden.
office wurde nicht in xxxxx**** gefunden, oder das Postfach ist nicht verfügbar.
Methode zur Behebung
Möglicherweise ist die E-Mail-Adresse falsch geschrieben oder nicht vorhanden. Versuchen Sie Folgendes (auch mehrere):
· Geben Sie die Empfängeradresse erneut ein, und senden Sie die Nachricht dann noch einmal – Wenn Sie Outlook verwenden, öffnen Sie diese Unzustellbarkeitsbericht-Nachricht, und klicken Sie im Menü oder Menüband auf Erneut senden. Wählen Sie in Outlook im Web diese Nachricht aus, und klicken Sie dann auf den Link "Klicken Sie hier, um diese Nachricht erneut zu senden.", der sich unterhalb des Nachrichtenvorschaufensters befindet. Löschen Sie in der Zeile "An" oder "Cc" die gesamte Empfängeradresse, und geben Sie sie erneut ein (ignorieren Sie eventuelle Adressvorschläge). Klicken Sie nach der vollständigen Eingabe der Adresse auf Senden, um die Nachricht erneut zu senden. Wenn Sie ein anderes E-Mail-Programm als Outlook oder Outlook im Web verwenden, befolgen Sie dessen Standardverfahren für das erneute Senden von Nachrichten. Achten Sie in jedem Fall darauf, die gesamte Adresse des Empfängers zu löschen und neu einzugeben, bevor Sie die Nachricht noch einmal senden.
· Entfernen Sie den Empfänger aus der AutoVervollständigen-Liste für Empfänger, und senden Sie die Nachricht dann erneut – Wenn Sie Outlook oder Outlook im Web verwenden, führen Sie die Schritte im Abschnitt "Entfernen Sie den Empfänger aus der AutoVervollständigen-Liste für Empfänger" in diesem Artikel aus. Senden Sie anschließend die Nachricht noch einmal. Achten Sie darauf, die Empfängeradresse vollständig zu löschen und neu einzugeben, bevor Sie auf Senden klicken.
· Wenden Sie sich auf anderem Weg an den Empfänger (z. B. telefonisch), um zu überprüfen, ob Sie die richtige Adresse verwenden. Fragen Sie den Empfänger, ob vielleicht eine Weiterleitungsregel eingerichtet ist, die zur Weiterleitung Ihrer Nachricht an eine falsche Adresse führen kann.
Wenn das Problem weiterhin besteht, leiten Sie diese Nachricht an Ihren E-Mail-Administrator weiter. Wenn Sie E-Mail-Administrator sind, lesen Sie unten den Abschnitt Weitere Informationen für E-Mail-Administratoren.


Waren diese Informationen hilfreich? Feedback an Microsoft senden.

[HR][/HR]

Weitere Informationen für E-Mail-Administratoren

Statuscode: 550 5.1.351

Als Office 365 versucht hat, die Nachricht zu senden, hat der externe E-Mail-Server einen Fehler zurückgegeben, der besagt, dass der Empfänger unbekannt oder das Postfach nicht verfügbar ist. Dieser Fehler wurde von einem E-Mail-Server außerhalb von Office 365 gemeldet.

Wenn das Problem weder von Ihnen noch vom Absender behoben werden kann, wenden Sie sich an den E-Mail-Administrator des zuständigen Partners – Übergeben Sie ihm den Fehlercode und die Fehlernachricht aus diesem Unzustellbarkeitsbericht (NDR), um ihn bei der Behandlung des Problems zu unterstützen. Um zu bestimmen, welcher Partner zuständig ist, überprüfen Sie den Fehler auf Informationen dazu, wo das Problem auftritt. Suchen Sie beispielsweise nach einem Domänennamen, wie "contoso.com". Ein Domänenname im Fehler kann darauf hinweisen, wer für den Fehler zuständig ist. Der Fehler kann beim E-Mail-Server des Empfängers auftreten oder bei einem Dienst eines Drittanbieters, der von Ihrer Organisation oder der Empfängerorganisation verwendet wird, um E-Mail-Nachrichten zu verarbeiten oder zu filtern.

Zwar kann der Absender möglicherweise die Adresse des Empfängers so ändern, dass das Problem behoben wird, doch es ist wahrscheinlich, dass nur der E-Mail-Administrator des Empfängers dieses Problem beheben kann. Leider ist es unwahrscheinlich, dass der Office 365-Support bei dieser Art extern gemeldeter Fehler helfen kann.

a.fop
Office 365
office
Aktion erforderlich
Empfänger




Unbekannte Empfängeradresse
[TD]
[/TD]
 
Thema:

Outlook sende keine Emails an Empfänger mit .com oder .gmx Empfänger

Outlook sende keine Emails an Empfänger mit .com oder .gmx Empfänger - Ähnliche Themen

  • Outlook 2010 lässt seit 2 Wochen keine mails senden bzw. direkt beantworten. Angegebener Reparaturtool funktioniert nicht. Was ist zu tun? Wer kann m

    Outlook 2010 lässt seit 2 Wochen keine mails senden bzw. direkt beantworten. Angegebener Reparaturtool funktioniert nicht. Was ist zu tun? Wer kann m: Outlook 2010 lässt seit 2 Wochen keine mails senden bzw. direkt beantworten. Angegebener Reparaturtool funktioniert nicht. Was ist zu tun? Wer...
  • Fehler Senden von Mails per Outlook -App über Outlook.com

    Fehler Senden von Mails per Outlook -App über Outlook.com: Hallo, wenn ich Mails mit der installierten Outlook-365-App für Windows über meinen Outlook.com - Account versenden will bekomme ich immer...
  • MS Outlook und Unitymedia: kein Senden von emails

    MS Outlook und Unitymedia: kein Senden von emails: Beim Versuch ein mail zu senden wird Fehler 0x800CCC78 gemeldet: Aufforderung: Kontoeigenschaften prüfen. Antwort des Servers: 550.5.1.0.0 SMTP...
  • MS Outlook und Unitymedia: kein Senden von emails

    MS Outlook und Unitymedia: kein Senden von emails: Beim Versuch ein mail zu senden wird Fehler 0x800CCC78 gemeldet: Aufforderung: Kontoeigenschaften prüfen. Antwort des Servers: 550.5.1.0.0 SMTP...
  • Ähnliche Themen
  • Outlook 2010 lässt seit 2 Wochen keine mails senden bzw. direkt beantworten. Angegebener Reparaturtool funktioniert nicht. Was ist zu tun? Wer kann m

    Outlook 2010 lässt seit 2 Wochen keine mails senden bzw. direkt beantworten. Angegebener Reparaturtool funktioniert nicht. Was ist zu tun? Wer kann m: Outlook 2010 lässt seit 2 Wochen keine mails senden bzw. direkt beantworten. Angegebener Reparaturtool funktioniert nicht. Was ist zu tun? Wer...
  • Fehler Senden von Mails per Outlook -App über Outlook.com

    Fehler Senden von Mails per Outlook -App über Outlook.com: Hallo, wenn ich Mails mit der installierten Outlook-365-App für Windows über meinen Outlook.com - Account versenden will bekomme ich immer...
  • MS Outlook und Unitymedia: kein Senden von emails

    MS Outlook und Unitymedia: kein Senden von emails: Beim Versuch ein mail zu senden wird Fehler 0x800CCC78 gemeldet: Aufforderung: Kontoeigenschaften prüfen. Antwort des Servers: 550.5.1.0.0 SMTP...
  • MS Outlook und Unitymedia: kein Senden von emails

    MS Outlook und Unitymedia: kein Senden von emails: Beim Versuch ein mail zu senden wird Fehler 0x800CCC78 gemeldet: Aufforderung: Kontoeigenschaften prüfen. Antwort des Servers: 550.5.1.0.0 SMTP...
  • Sucheingaben

    outlook unbekannte empfängeradresse

    Oben