Outlook, Regeln

Diskutiere Outlook, Regeln im Windows 10 Software Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, ich will Regeln im Outlook erstellen, dass von Absender XY die Mails immer sofort in Ordner Z verschoben werden. Rechtsklick auf Mail >...

DominikFranziskus

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
23.01.2016
Beiträge
53
Version
10.0.10586
Hallo,

ich will Regeln im Outlook erstellen, dass von Absender XY die Mails immer sofort in Ordner Z verschoben werden.
Rechtsklick auf Mail > Regeln > Nachrichten von XY immer verschieben .. > folgende Fehlermeldung:
1602660965460.png


Laut diesem Eintrag (Die Regeln auf diesem Computer stimmen nicht mit den Regeln in Microsoft Exchange überein) muss ich Outlook updaten. Hab ich gemacht.

Dennoch kommt immer noch die Fehlermeldung. Weiß wer woran das liegen könnte?
Danke, LG Domi
Beitrag automatisch zusammengeführt:

1602661093110.png
 
#
schau mal hier: Outlook, Regeln. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
9.198
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 20H2 ( Build 19042.630) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo,
Du nutzt eine Enterprise Version in Kombination mit Exchange Server.
Folglich ein Firmengerät bzw. zur Verfügung gestellt?
Wer administriert die?
Hast Du die Rechte ( und vorallem darfst Du es einrichten wie Du magst)?

Sollte es rein Privat sein, ist es evtl.aus einer Volumenlizenz günstig erworben?

Hat Eure Firma denn den Patch zu diesem Bug über den Enterprise Kanal eingespielt?

Wenn Du die Rechte hast, könntest Du ja auch löschen.
Im Zweifelsfall IMMER mit Arbeitgeber absprechen!!!!


Wenn Sie die Regeln nicht manuell löschen können, können Sie einen Outlook-Befehl ausführen, indem Sie beim Starten von Outlook "Outlook.exe/cleanrules" ausführen. Hierdurch werden sowohl Client- als auch Serverregeln gelöscht. Es werden alle Regeln für alle Konten im Outlook-Profil gelöscht. Dieser Befehl ist ausführlicher in dem Artikel zu den Befehlszeilenoptionen dokumentiert.
 

DominikFranziskus

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
23.01.2016
Beiträge
53
Version
10.0.10586
Hallo, danke für die Infos. Ist von meiner alten Universität. Bin seit 2 Jahren nicht mehr dort...
Soll ich somit umsteigen auf eine Gratis-Version oder bezahlen? Gibts eine Alternative?
 

Elleafar

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
423
Version
Windows 10 Pro 64-Bit immer aktuell (20H2)
System
AMD Ryzen 5 3600X; 32GB 3000Hz; Radeon RX 580 8GB; M.2-SSD 250 GB; 2x SSD 1TB

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
9.198
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 20H2 ( Build 19042.630) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo DominikFranziskus,
beantworte ruhig die Fragen.
Nutzt Du denn in irgendeiner Weise überhaupt einen ( den..) ExchangeServer?

Rufst Du noch immer über die Uni Mailadresse Mails ab?

Wenn nicht,
versuche es doch mit dem Löschvorgang der bestehenden Regeln ( siehe Link oben).

Meine Söhne haben am Gymnasium und Uni natürlich auch kostenfreie MS Software,
inwieweit man die anschließend weiterverwendet ( falls möglich) sei dahingestellt.
Ich verstehe das zumindest.

In meiner " Vorstellung(!)" müsstest Du evtl.Regeln löschen können und Freemail Adressen anschließend wieder einrichten.

Mache auf alle Fälle ein Backup( vorher!)

Die .PST ( Adressbuch...) aus Outlook kannst Du auch für ein eventuell einzurichtenden Thunderbird brauchen.
Wichtig bleibt, ob eine Uni Mailadresse abgerufen wird.
Die könnte dann nicht mehr funktionieren!

Bedenke auch, ob Abruf per Imap ( moderner) oder pop3 stattfindet.

Anbei die Links zum kostenlosen ( und guten LibreOffice) und Thunderbird Tipps,
falls Outlook streikt.

Willkommen | LibreOffice - Deutschsprachiges Projekt - Freie Office Suite

Zu Thunderbird wechseln | Hilfe zu Thunderbird
 

DominikFranziskus

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
23.01.2016
Beiträge
53
Version
10.0.10586
Hi,

danke für die Antworten.
1) Kann ich auf das Gefällt-mir Butten drücken, ohne das das auf Facebook aufscheint? ;)
2) Folglich ein Firmengerät bzw. zur Verfügung gestellt? --> Nein, Privat Laptop
3) Wer administriert die? --> Ich, Privat
4) Hast Du die Rechte ( und vorallem darfst Du es einrichten wie Du magst)? --> Beim Gerät ja. Bei dem Mail-Account glaube ich nein.
5) Sollte es rein Privat sein, ist es evtl.aus einer Volumenlizenz günstig erworben? --> Weiß ich leider nicht.
6) Hat Eure Firma denn den Patch zu diesem Bug über den Enterprise Kanal eingespielt? --> Leider keine Ahnung.
7) Nutzt Du denn in irgendeiner Weise überhaupt einen ( den..) ExchangeServer? --> Hm. Meine normale Mail Adresse ist @outlook.com. Die zweite Mail Adresse ist @gmail.com. Und die dritte ist @universtitätXY.com. Weiß nicht wie ich herausfinden kann ob ich einen Exchange Server verwende.
8) Rufst Du noch immer über die Uni Mailadresse Mails ab? --> Nein. Brauch ich nicht mehr. Könnte man auch löschen. Aber verliere ich dann die Lizenz?
9) ersuche es doch mit dem Löschvorgang der bestehenden Regeln ( siehe Link oben) --> Habe ein Backup gemacht. Soll ich ALLE Regeln löschen? oder nur bestimmte? Ober den Regeln habe die Auswahl zwischen meiner normalen (outlook) und der gmail Adresse. Soll ich für beide ALLE Regeln löschen?
Hier ein Screenshot der Regeln:

1602758844805.png


Danke und LG
 

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
4.055
Version
Verschiedene WIN 10
Der Daumen hoch landet nicht bei Facebook.
Zu den anderen Fragen kann ich leider nichts sagen, seit gestern habe ich im Outlook einen neuen Ordner und die Mails eines bestimmten Absenders landen da jetzt automatisch.
Also, mit Exchange Server bei mir nicht nachstellbar.
 

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
9.198
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 20H2 ( Build 19042.630) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo,
inwieweit ein Löschen der Regeln dazu führen könnte,
das Deine Lizenz erlischt, entzieht sich leider meiner Kenntnis

Möglich wäre es natürlich.
Da musst Du eben abwägen, ob es das Risiko lohnt für die Erstellung eines
neuen Posteingangsordners.

Ob Du noch per Exchange abrufst, klärst Du so:

Ermitteln der Version von Microsoft Exchange Server, mit der das Konto eine Verbindung herstellt

Bleibt als Lösung noch, auf die genannte Freeware umzusteigen ( LibreOffice, Thunderbird)
oder evtl." günstige" Vollversion von MS Office zu erwerben.
( ein großer Händler hat da gerade Angebote...) oder in den einschlägigen Handelsplätzen.
Ich kann nichts negatives berichten über " günstige Einkäufe" .

Außerdem gibt es ja noch " Mietmodelle" von Office.
Solltest Du Thunderbird testen wollen, Du kannst den ja mal parallel zu Outlook installieren.

Für eine Übernahme der Outlook Konfiguration in Thunderbird muss Outlook am einfachsten
noch installiert sein.

Vielleicht klappt aber auch die Neukonfig. des Outlook problemlos,
wer nicht wagt, der nicht ge........;-)
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Edit: Vermutlich rufst Du ja die UNI Mailaddy per Exchange ab??
Da ist es durchaus möglich, das Updates und Lizens über die Mailaddy angebunden sind.

Konfigurieren von Microsoft 365 Enterprise-Diensten und-Anwendungen - Microsoft 365 Enterprise
 
Zuletzt bearbeitet:

DominikFranziskus

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
23.01.2016
Beiträge
53
Version
10.0.10586

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
9.198
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 20H2 ( Build 19042.630) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo DominikFranziskus,
Dein Unikonto ist oben nicht aufgeführt?
Da müsstest Du genau wie bei den Anderen unter Typ schauen.

Eine interessante Kombi hast Du aber schon ( Exchange, Mapi, Pop3 und Imap) :p
Wie kommts?
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Aktivieren oder Deaktivieren von MAPI für ein Postfach
 

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
9.198
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 20H2 ( Build 19042.630) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
:muscles :p

Natürlich lese ich die,
habe aber unterwegs echt nicht geblickt das er nicht seinen eigenen Ausschnitt gepostet hat,
habe es nicht mal gemerkt, als ich die UNI Mailaddy vermisste.:o


Aber Rache ist Leberwurst, wird wieder mal Zeit für einen Feministinnen Witz in Heinz Thread...
 

DominikFranziskus

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
23.01.2016
Beiträge
53
Version
10.0.10586
Hi,

" Dein Unikonto ist oben nicht aufgeführt? " --> Nein.
kann das sein? Ich verwende zwar die Lizenz, aber habe kein Mail-Account eingerichtet...? Checks nicht...
Und; Gute Nachrichten: kann mittlerweile wieder Regln erstellen ohne der depperten Fehlermeldung, juhuuuuuu. nur warum versteh ich nicht...
 
Thema:

Outlook, Regeln

Outlook, Regeln - Ähnliche Themen

Outlook 2019 für Mac - Regeln funktionieren nicht: Hallo, ich benutze einen eigenen Mailserver bei Ions. Einfache Regeln unter Servertyp POP können erstellt werden. "Nachricht von Konto xy...
Regeln für Emaileingang bei Outlook 365 64 bit: Hallo zusammen, seit einiger Zeit beobachte ich folgendes: Wenn ich die Regeln öffnen will, also den Button "Regeln und Benachrichtigungen...
Sporadische löschung von Mails aus einer Outlook - Exchange umgebung: Hallo Community, leider bin ich gezwungen euch um Rat zu fragen, da sich der Microsoft-Business-Support nicht in der Lage sieht mir nach über...
Trotz erstellter Regeln landen massenweise Spams im Posteingang: Hallo, ich erhalte seit geraumer Zeit Massen von Spammails in meinem Posteingangsordner. Das macht mich verrückt, weil ich die echten Mails kaum...
Mails aus eigener Domain landen immer im Junk: Guten Morgen, ich habe ein recht nerviges Problem mit meinem Mail-Konto bei Exchange Online. Unser IT-Dienstleister kann (oder will) mir derzeit...
Oben