Outlook Mail-App kann keine Mails versenden, da keine Mailadresse eingetragen wird.

Diskutiere Outlook Mail-App kann keine Mails versenden, da keine Mailadresse eingetragen wird. im Windows 10 Apps & Store Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo zusammen, wenn ich ein neues Konto in Windows-Mail einrichte, kann ich meine Mailadresse nirgends eingeben. Unter Benutzernamen muss ich...
F

Flo

Hallo zusammen,

wenn ich ein neues Konto in Windows-Mail einrichte, kann ich meine Mailadresse nirgends eingeben.

Unter Benutzernamen muss ich den Benutzernamen am Server eingeben. Dieser lautet bei mir web769p1.
Die Mail App verwendet dann als Absender "[email protected]". Damit können allerdings keine Mails versendet werden.

Wenn ich im Benutzernamen meine Mailadresse eingebe, können Mails weder empfangen, noch versendet werden.


In Outlook 2013 funktioniert alles problemlos.

Weiß jemand Rat?

Viele Grüße
Flo
 
F

Flo

Habe nur ich das Problem?

Klappt das Einrichten und Versenden einer Mail bei euch problemlos?
 
A

Alex8b

Gleiches Problem und keine Lösung :-(
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.487
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Dann solltet ihr vielleicht mal Details angeben! Denn normalerweise wird ein Konto in der Mail App unter Nennung der kompletten E-Mail Adresse und mit dem zugehörigen Passwort angelegt. Also bitte mit Informationen aufwarten, denn ausser euch kann kein Mensch sehen was ihr da gemacht habt.
 

Donkelmann

Neuer Benutzer
Dabei seit
15.09.2015
Beiträge
3
Hallo areiland und alle anderen,

das Problem (ich habe es auch) tritt auf, wenn man bei der Kontoeinrichtung "Anderes Konto" oder "Erweitertes Setup" bei der Kontoeinrichtung wählt. Dort ist es dann möglich, alle Serverangaben etc. manuell einzutragen. Und es gibt eben auch Mailserver, die als Anmeldeinformation keine Emailadresse sondern eben einen Nutzernamen haben wollen.

Mail nimmt aber den Eintrag aus eben diesem Feld und nutzt es als Absenderadresse beim Verfassen einer Mail. Die Mail lässt sich dann auch Verschicken, nur bekommt der Empfänger als Absenderadresse nur den Nutzernamen angezeigt. Wenn der nun auf Reply klickt, geht die Antwort natürlich ins Nirvana. Eine Lösung habe ich dafür auch noch nicht gefunden. Mir scheint es so, als hätte jemand bei Microsoft nicht nachgedacht.

Gruß
Donkelmann
 
Thema:

Outlook Mail-App kann keine Mails versenden, da keine Mailadresse eingetragen wird.

Outlook Mail-App kann keine Mails versenden, da keine Mailadresse eingetragen wird. - Ähnliche Themen

E-Mail-Konto in Outlook-App auf Smartphone einrichten funktioniert nicht: Hallo, ich versuche seit einer Weile, mein E-Mail-Konto auf meiner Outlook-App (Android) einzurichten. Ich bekomme lediglich 5 Felder zum...
Mail lässt sich nicht losschicken: Hallo, ich habe einem Freund nach langer Zeit wieder mal eine Mail an julius [email protected] alice-dsl.de (Vorname geändert) geschrieben. Sie geht...
E-Mail-Konto in Outlook-App auf Smartphone einrichten funktioniert nicht: Hallo, ich versuche seit einer Weile, mein E-Mail-Konto auf meiner Outlook-App (Android) einzurichten. Ich bekomme lediglich 5 Felder zum...
Office 365 Home - Outlook unbrauchbar mit fremder Mailadresse: Hallo zusammen, ich versuche derzeit mein Outlook mit eigener Mailadresse zum Laufen zu bekommen. Mein Setup Login bei Microsoft: * Die...
Fehler Senden von Mails per Outlook -App über Outlook.com: Hallo, wenn ich Mails mit der installierten Outlook-365-App für Windows über meinen Outlook.com - Account versenden will bekomme ich immer...

Sucheingaben

windows 10 hotmail app keine mails versenden

Oben