Outlook 2016 Synch-Probleme zum verzweifeln

Diskutiere Outlook 2016 Synch-Probleme zum verzweifeln im Windows 10 Software Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo zusammen, ich nutze Outlook 2016 (64bit) unter Win10 Pro (64bit). E-Mail ist IMAP über Strato. Ich greife von 3 PC auf das Postfach zu (1x...

Tomsn

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
02.03.2020
Beiträge
3
Version
Win 10 Pro
System
i7 4790K, 32GB 2400MHz Team Group XTREEM, 2x ASUS Strix GTX980 OC (SLI), MSI Z87 MPOWER MAX,
Hallo zusammen,

ich nutze Outlook 2016 (64bit) unter Win10 Pro (64bit). E-Mail ist IMAP über Strato. Ich greife von 3 PC auf das Postfach zu (1x mit Outlook 2019), davon sind 2 PCs absolut Baugleich (exakt gleiche Rechner, absolut gleich aufgesetzt). Einer der beiden PCs hat allerdings permanente Verbindungsprobleme/Synchronisationsfehler. Habe alles versucht. Konto neu aufgesetzt, .ost-Datei gelöscht, Stammordner auf "Posteingang" oder "Inbox" gesetzt (was nur bewirkt dass die Ordner verschwinden und nicht wieder auftauchen, bis dieses wieder gelöscht wird, neu geladen werden müssen und sämtliche E-Mails während der Synchfehler verloren gingen, dauert auch bei 5000 E-Mails pro Ordner ne Zeit), Ordner abboniert und deabboniert, neu installiert, PC neu augesetzt (!!!). Aber es ändert sich nichts. Funktioniert kurz und dann fängt er wieder an zu spinnen. Hab dadurch schon sicher 30 E-Mails verloren. Das kurioseste ist der Fakt, dass der andere (identische) Rechner offensichtlich keine Probleme hat. Beim Versuch das Konto zu reparieren während der Synch-Probleme kann er auch keine sichere Verbindung herstellen, auch das umstellen zwischen TLS oder SSL oder auch keine Verschlüsselung bringt nichts. Das Konto ist natürlich manuell eingerichtet, macht aber auch keinen Unterschied zur automatischen Variante. Ansonsten macht kein anderes Programm Probleme. Langsam bin ich mit dem Latein am Ende. Falls Ihr noch irgendwelche Ideen habt, bitte her damit.

Beste Grüße
 

MaxMeier666

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
06.10.2015
Beiträge
2.914
Strato + eigene Domain?
Irgendwelche Sicherheitssoftware auf dem PC?
Netzwerk per Draht oder Wlan?
Du schreibst, dass du die Sicherheitseinstellungen (TLS/SSL) geändert hast. Gibt es denn keine konkreten Vorgaben von Strato?
 

Tomsn

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
02.03.2020
Beiträge
3
Version
Win 10 Pro
System
i7 4790K, 32GB 2400MHz Team Group XTREEM, 2x ASUS Strix GTX980 OC (SLI), MSI Z87 MPOWER MAX,
"Strato + eigene Domain?" -ja
"Irgendwelche Sicherheitssoftware auf dem PC?" -die gelbe Pest (Norton Secruity), auf allen PCs
"Netzwerk per Draht oder Wlan?" -LAN, kein WLAN
"Du schreibst, dass du die Sicherheitseinstellungen (TLS/SSL) geändert hast. Gibt es denn keine konkreten Vorgaben von Strato?" -ja SSL/TLS, aus Vorgabe übernommen, geben 2 Ports bei smtp an, beide getestet.
 

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
9.215
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 20H2 ( Build 19042.630) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo Tomsn,
auch wenn Norton IS auf allen Geräten läuft,
könnte die beteiligt sein.
Windows10 hat IS und ähnliche Suiten definitiv zum Feind erklärt.

Während sie bei vielen Usern problemlos laufen, tauchen sie hier auch immer wieder als Fehlerquelle auf.
Da würde ich einfach mal per Hersteller Tool deinstallieren, kompletten Neustart und schauen ob es hilft.
Das wäre zumindest zur Fehlereingrenzung hilfreich.

Virenscanner vollständig deinstallieren
 

Tomsn

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
02.03.2020
Beiträge
3
Version
Win 10 Pro
System
i7 4790K, 32GB 2400MHz Team Group XTREEM, 2x ASUS Strix GTX980 OC (SLI), MSI Z87 MPOWER MAX,
Hallo IT-SK,

habe nun Norton komplett entfernt und auf Defender umgestellt. Es....es funktioniert (jedenfalls im Moment) und ich bin sprachlos. Es geht mir einfach nicht in den Kopf warum einer von 2 komplett gleichen Systemen rumzickt während es beim anderen funktioniert. Sollte es wieder anfangen so berichte ich. Vielen vielen lieben Dank!

Hochachtungsvoll,
Tomsn :D
 

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
9.215
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 20H2 ( Build 19042.630) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Ich drücke zumindest die Daumen.:up
 

MaxMeier666

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
06.10.2015
Beiträge
2.914
Es geht mir einfach nicht in den Kopf warum einer von 2 komplett gleichen Systemen rumzickt während es beim anderen funktioniert
Tja, solches Verhalten "erkauft" man sich mit der Nutzung von Security-Suiten, die viel versprechen aber oft nicht halten. Freut mich, dass wir das erstmal lösen konnten.
 
Thema:

Outlook 2016 Synch-Probleme zum verzweifeln

Outlook 2016 Synch-Probleme zum verzweifeln - Ähnliche Themen

Massive Probleme mit Office (Outlook) 2016 Pro IMAP und Regeln: Hallo zusammen. Ich bin seit nun geschlagenen 3 Tagen am Verzweifeln und hoffe, ihr könnt mir helfen. Insgesamt 8 E-Mail Konten (alle beim...
Einrichtung eines IMAP-Kontos für die neue eMail in Outlook 2016: Hallo, auf meinem PC mit Outlook 2016 lief das eMail-Programm bisher problemlos. Die anstehende Umstellung auf ein neues IMAP-Konto macht...
Verknüpfen Sie Outlook 2016/Outlook 2013 wieder mit Outlook‍.c‍om: Ich kann mich von 2 verschiedenen Computern auf welchen Office 2016 installiert ist, mit diesen nicht mehr auf mein Outlook.at Konto verbinden. Es...
Synchronisation mit Outlook 2016 /Win10 zu Server funktioniert seit update nicht mehr: Seit dem vorletztem Update von Windows + Office Anfang diesen Monats synchronisiert mein Outlook 2016 nicht mehr mit dem Outlook Server. Win 10...
Keine Synchronisation mehr von Outlook 2016 mit Outlook.com: Guten Tag, seit vorgestern Abend kann ich mit Outlook 2016 (auf Win10) keine Mails mehr mit meinem Outlook.com-Konto mehr synchronisieren...
Oben