Outlook 2016 startet nicht mehr seit Updates vom 14.07.20

Diskutiere Outlook 2016 startet nicht mehr seit Updates vom 14.07.20 im Windows 10 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo Experten! Ich benutze MS Outlook 2016 mit zwei eingerichteten IMAP-Konten auf web.de seit mindestens 2 Jahren ohne Probleme. Die Windows...
H

HaTo2

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.05.2018
Beiträge
8
Ort
München
Version
Home Premium 1909 Build 18363.900
System
AMD Ryzen 7 1700x, 16GB RAM, NVidia GTX1050Ti, 250GB SSD
Hallo Experten!

Ich benutze MS Outlook 2016 mit zwei eingerichteten IMAP-Konten auf web.de seit mindestens 2 Jahren ohne Probleme. Die Windows Version 1909 läuft seit 10.02. ohne Probleme.
Gestern (14.07.20) wurden durch Windows die folgenden "Qualitätsupdates" (lt. Protokoll erfolgreich) installiert:

  • KB4565483
  • KB4565633
  • KB4497615

Seitdem beendet sich Outlook 2016 sofort nach dem Start, sobald es versucht, die IMAP-Ordner zu aktualisieren. Das Programmfenster geht einfach zu, es kommt keine Fehlermeldung.
Neustart des PC und Reparaturfunktion von Office habe ich schon probiert, ohne Erfolg. In den Infos von Microsoft zu den o. g. Patches habe ich unter "known issues" nichts gefunden was in Frage kommen könnte.

Hat jemand ne Idee was ich da machen kann?

Vielen Dank für Hilfe
Thomas
 
jsigi

jsigi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
07.06.2015
Beiträge
657
Ort
Mannheim
Version
Windows 10 Pro 64 Bit
System
ASUS Z97-C, i7-4790, Nvidia GTX750 TI, SSD Samsung 850 EVO, Soundblaster Z
Ich hatte das gleiche Problem und habe Stunden gebraucht.
Ich konnte es nur durch ein altes Backup lösen.
Vorher habe ich alles versucht:
Outlook abgesichert starten
ein neues Profil angelegt
neue .pst-Dateien anlegen lassen

Nichts hat geholfen, sorry.

Ich habe jetzt die Updates unter Outlook deaktiviert.

Vielleicht hat einer der erfahrenen User hier einen Tipp?
 
H

HaTo2

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.05.2018
Beiträge
8
Ort
München
Version
Home Premium 1909 Build 18363.900
System
AMD Ryzen 7 1700x, 16GB RAM, NVidia GTX1050Ti, 250GB SSD
Hallo Hans,
ich habe das gleiche Problem, nur erst seit gestern nach Einspielen der Windows Updates KB4565483, KB4565633 und KB4497165. Ich habe einen entsprechenden Hilfe-Post ins "Windows Updates&Patches" Forum gestellt und jetzt gesehen, dass es diverse Leute mit dem gleichen Problem gibt, die ihre Posts im Office-Forum haben.
Der Fehler tritt offensichtlich auf, sobald Outlook nach dem Start versucht die IMAP-Ordner zu aktualisieren, und das geschieht üblicherweise 1-3 Sekunden nach dem Start. Wenn man Outlook sofort nach dem Start durch ständiges Klicken auf Menüs, Optionen, Mails oder Ordner beschäftigt bleibt es solange offen, weil es das Synchronisieren der Ordner dann erstmal zurückstellt. Aber sobald man dann ein paar Sekunden nix macht versucht es die IMAP-Synchronisierung und stürzt ab.

Ich hoffe es gibt jemanden, der hier helfen kann.

Für eine Info wäre ich (und die anderen User mit dem gleichen Problem bestimmt auch) sehr dankbar.

Gruß
Thomas
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
8.711
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
2004 Pro 64 Bit Build 19041.423 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo,
da ich hier in der AHL auf " getacktete " Verbindung gestellt habe,
kann ich zu den aktuellen Updates noch nichts sagen.

Trotzdem die fast " allgemein gültige" Frage nach Internet Security oder AV Lösung.
Die setzen sich zum Teil ja auch in Office und Outlook.

Habt ihr versucht Office mal komplett zu deinstallieren?

So lässt sich Office 2016 komplett deinstallieren › Deinstallieren von Office 2016 auf einem Windows-PC – it-blogger.net
Post automatically merged:

UPS, Bildschirmschoner war schneller!!
 
jsigi

jsigi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
07.06.2015
Beiträge
657
Ort
Mannheim
Version
Windows 10 Pro 64 Bit
System
ASUS Z97-C, i7-4790, Nvidia GTX750 TI, SSD Samsung 850 EVO, Soundblaster Z
Habt ihr versucht Office mal komplett zu deinstallieren?
Ich nutze die Version 2019 mit dem gleichen Problem.
Ich habe Office noch nicht komplett deinstalliert, da ich dann in Outlook wieder alle E-Mailkonten händisch neu einstellen muss.

Ich musste mit dem Backup zurück auf die Version 1909.
Das Seltsame ist, dass mir jetzt die 2004 nicht mehr angeboten wird, was aber vorher der Fall war.
Auch die Installtion mit dem MTC bringt die Meldung, dass mein PC nicht bereit ist.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
16.08.2015
Beiträge
1.682
Hm, Office 365 und keinerlei Probleme nach dem Update.
 
C

ChristianLe

Neuer Benutzer
Dabei seit
15.07.2020
Beiträge
1
Hallo Leute,

ich habe seit heute Nachmittag das gleiche Problem. Ich habe bei Heise.de diesen Artikel gefunden:

Probleme mit Microsoft Outlook: Juni-Patches beschädigen PST-Dateien

Ich habe MS Office 2016 komplett deinstalliert, mit dem CC Cleaner im Anschluss die Registry bereinigt und dann wieder alles installiert. Mir ist aufgefallen, dass die .PST Datei vor der Deinstallation und dem Einsatz von CC Cleaner irgendwas mit .14PST oder so ähnlich hieß, also kryptisch und nicht normal .PST. Danach war der Name wieder korrekt. Outlook startete beim ersten mal nicht, beim 2. kam die Auswahl nach dem abgesicherten Modus aber dann hat es zumindest in diesem Modus gestartet. E-Mail Empfang geht so aber nicht und ich versuche auch gerade nach Lösungen zu suchen.

Beste Grüße
Christian
 
Bildschirmschoner

Bildschirmschoner

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.03.2019
Beiträge
414
Ort
Stuttgart
Version
Windows 10 Pro 2004
System
Intel Core i7-3770, ASUS P8B75-M, 16GB RAM, GeForce GTX 1050 Ti, LG 27UD58-B
Deinstallation oder Backup ist nicht notwendig. Siehe mein Link. Es gibt einen simplen Workaround:

"Zuerst öffnet man eine Kommandozeile (Windows+R drücken, „cmd“ eingeben). Dort setzt man nacheinander folgende Befehle ab:

cd “\Program Files\Common Files\microsoft shared\ClickToRun”

officec2rclient.exe /update user updatetoversion=16.0.12827.20470

Auf diese Weise wird die Installation einer Office-Version eingeleitet, mit der das Problem offenbar nicht auftritt."
 
jsigi

jsigi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
07.06.2015
Beiträge
657
Ort
Mannheim
Version
Windows 10 Pro 64 Bit
System
ASUS Z97-C, i7-4790, Nvidia GTX750 TI, SSD Samsung 850 EVO, Soundblaster Z
Ich habe noch ein Backup von Windows 2004.
Ich werde es testen und berichten.
Post automatically merged:

@Bildschirmschoner: vielen lieben Dank.
Jetzt startet Outlook wieder.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bildschirmschoner

Bildschirmschoner

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.03.2019
Beiträge
414
Ort
Stuttgart
Version
Windows 10 Pro 2004
System
Intel Core i7-3770, ASUS P8B75-M, 16GB RAM, GeForce GTX 1050 Ti, LG 27UD58-B
Also bei mir hat auch folgendes geholfen:

1. Das Kumulative Update KB4565503 deinstallieren.
2. Office auf den aktuellen Stand bringen.
3. Anschließend KB4565503 erneut installieren.

Danach startet (bei mir) auch Outlook wieder normal.

Offenbar tritt das Problem nur auf, wenn man zuerst das Kumulative Update installiert hat und anschließend Office aktualisiert. Bei umgekehrter Reihenfolge besteht das Problem nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
16.08.2015
Beiträge
1.682
Offenbar tritt das Problem nur auf, wenn man zuerst das Kumulative Update installiert hat und anschließend Office aktualisiert. Bei umgekehrter Reihenfolge besteht das Problem nicht.
Kann ich so nicht bestätigen. Denn das kum. Update KB4565503 habe ich bereits gestern Abend installiert, während ich heute erst das Office Update auf Version 2006 Build 13001.20384 durchgeführt habe.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
16.08.2015
Beiträge
1.682
Wie sollte es? Normalerweise verfügst du via 365 über eine "etwas andere" Version von Outlook.
Möglich wäre es, auch wenn der Link in #3 von Microsoft 365 Status spricht. Von daher bin ich eher davon ausgegangen, das alle Outlook Versionen betroffen sind.

Edit: Zumindest ist dieses bei mir auch vorhanden
“\Program Files\Common Files\microsoft shared\ClickToRun”

officec2rclient.exe
Edit 2: Und hier noch die genaue Versionsnummer, die ich bei Outlook angezeigt bekomme: 16.0.13001.20338 64 bit. Diese Version sollte nach dem heutigen Office Update demnach höher sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
8.711
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
2004 Pro 64 Bit Build 19041.423 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
G

Gast15913

@Robbie
Ja, seither ist es die ... 338.

Wer von dem Problem betroffen ist, sollte ebenfalls alle aktuellen Win 10 Updates installieren und der Neustartaufforderung nachkommen.

Tritt das Problem danach immer noch auf, sind die hier im Thread bezeichneten, weitergehenden Aktionen erforderlich.

Edit: Hier funktioniert Outlook.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
16.08.2015
Beiträge
1.682
Weiß mal wieder der Teufel, welche Systeme von dem Fehler betroffen sind und warum andere keine Probs haben. Vielleicht sollte ich mal wieder meine Glaskugel reinigen.
 
jsigi

jsigi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
07.06.2015
Beiträge
657
Ort
Mannheim
Version
Windows 10 Pro 64 Bit
System
ASUS Z97-C, i7-4790, Nvidia GTX750 TI, SSD Samsung 850 EVO, Soundblaster Z
G

Gast15913

Weiß mal wieder der Teufel, welche Systeme von dem Fehler betroffen sind und warum andere keine Probs haben. Vielleicht sollte ich mal wieder meine Glaskugel reinigen.
Desinfizieren. Du mußt deine Glaskugel frisch desinfizieren!
 
K

Klawitter_1

Neuer Benutzer
Dabei seit
19.07.2019
Beiträge
7
.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Outlook 2016 startet nicht mehr seit Updates vom 14.07.20

Outlook 2016 startet nicht mehr seit Updates vom 14.07.20 - Ähnliche Themen

  • Outlook 2016 startet nicht

    Outlook 2016 startet nicht: Hallo Habe MS Office Pro Plus 2016 seit heute startet mein Outlook nicht mehr. Wenn das blaue Fenster mit Startvorgang... erscheint, schliesst...
  • Outlook 2016 startet nach Reboot nicht

    Outlook 2016 startet nach Reboot nicht: Hallo allerseits, habe nach Update von Win10 auf 1903 das Problem dass Outlook 2016 nach Reboot nicht startet - ohne jegliche Meldung. Führe...
  • outlook 2016 startet nicht

    outlook 2016 startet nicht: Hallo habe office 2016 neu installiert. Es funktionieren Programme (Word, Excel usw. ...) Nur outlook lässt sich nicht starten. Alle Hilfe...
  • Microsoft Outlook 2016 startet nicht mehr (macOS10.14.3)

    Microsoft Outlook 2016 startet nicht mehr (macOS10.14.3): Hallo zusammen! Seit heute morgen startet mein Outlook nicht mehr. Die anderen Office Anwendungen wie Word und Excel funktionieren tadellos. Ich...
  • Ähnliche Themen
  • Outlook 2016 startet nicht

    Outlook 2016 startet nicht: Hallo Habe MS Office Pro Plus 2016 seit heute startet mein Outlook nicht mehr. Wenn das blaue Fenster mit Startvorgang... erscheint, schliesst...
  • Outlook 2016 startet nach Reboot nicht

    Outlook 2016 startet nach Reboot nicht: Hallo allerseits, habe nach Update von Win10 auf 1903 das Problem dass Outlook 2016 nach Reboot nicht startet - ohne jegliche Meldung. Führe...
  • outlook 2016 startet nicht

    outlook 2016 startet nicht: Hallo habe office 2016 neu installiert. Es funktionieren Programme (Word, Excel usw. ...) Nur outlook lässt sich nicht starten. Alle Hilfe...
  • Microsoft Outlook 2016 startet nicht mehr (macOS10.14.3)

    Microsoft Outlook 2016 startet nicht mehr (macOS10.14.3): Hallo zusammen! Seit heute morgen startet mein Outlook nicht mehr. Die anderen Office Anwendungen wie Word und Excel funktionieren tadellos. Ich...
  • Sucheingaben

    outlook 2020 startet nicht nach Update

    ,

    outlook startet nicht mehr unter windows 10

    ,

    outlook 2016 startet nicht nach update

    ,
    outlook 2016 startet nicht mehr
    Oben