Ordner WindowsApps und WpSystem verschieben

Diskutiere Ordner WindowsApps und WpSystem verschieben im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, ich habe noch ein letztes Problem im Zusammenhang mit dem Upgrate auf Win 10. Irgend wann bei der Installation wurde die Frage gestellt...
kodela

kodela

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
09.03.2016
Beiträge
400
Ort
Landsberg
Version
Windows 10 Home, x64, Build 1903
System
i7 950, 12 GB, GTX 580
Hallo,

ich habe noch ein letztes Problem im Zusammenhang mit dem Upgrate auf Win 10.

Irgend wann bei der Installation wurde die Frage gestellt, wo die Apps gespeichert werden sollten und ich habe mich dummerweise für das Laufwerk D: entschieden, in der Absicht, damit mein SSD-Laufwerk zu entlasten. Mittlerweile bin ich der Ansicht, dass diese Entscheidung nicht sehr vorteilhaft war und hätte gerne die beiden Ordner WindowsApps und WpSystem nach C: verschoben. Beide Ordner enthalten noch keine Daten. Kann mir bitte jemand sagen, wie man so etwas macht. Einfach Verschieben wird ja nicht möglich sein. Ich habe es noch gar nicht probiert.

MfG, kodela
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.631
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Den Standardspeicherort für die Apps in den Einstellungen - System - Speicher wieder auf Laufwerk C: festlegen. Danach unter "Apps und Features" die einzelnen Apps anklicken und "Verschieben" wählen. Das System zeigt die möglichen Orte an, auf den die App verschoben werden kann und hier wird Laufwerk C: als Ziel gewählt. Was kein "Verschieben" anbietet, weil die Schaltfläche ausgegraut ist oder stattdessen mit "Ändern" beschriftet ist, das müsste ohnehin auf Laufwerk C: liegen und ist entweder eine Systemapp oder ein Desktopprogramm.
 
kodela

kodela

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
09.03.2016
Beiträge
400
Ort
Landsberg
Version
Windows 10 Home, x64, Build 1903
System
i7 950, 12 GB, GTX 580
Hallo Lukas, hallo areiland,

danke für Eure Tipps. Leider scheint die Sache bei mir etwas verzwickter zu sein. Das zeigt vielleicht dieses Bild am besten;

WindowsApps.PNG

Es geht um die beiden Ordner WindowsApps und WpSystem, rechts unten zu sehen und zwar im Laufwerk D:

Als Standardspeicherort für die Apps ist in den Einstellungen - System - Speicher bereits das Laufwerk C: festgelegt, wie links zu sehen ist. Ich kann auch nicht irgend welche Apps verschieben, denn für die beiden Ordner wird die Größe 0 angezeigt.

Der WpSystem Ordner ist übrigens auch auf dem Laufwerk C:, wie zu sehen ist. In beiden sind die Unterordner S-1-5-21-2977881455-1379343495-2050248448-1001 und S-1-5-21-2977881455-1379343495-2050248448-1004, in C: mit Inhalt 0 Dateien, 18 Ordner und in D: mit 0 Dateien, 2 Ordner.

Für die Apps selbst ist ja wohl WindowsApps bestimmt. Für welchen Zweck ist eigentlich dann die WpSystem vorgesehen und wie bringe ich die beiden auf das Bootlaufwerk C: ?

MfG, kodela
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.631
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Du solltest den von mir vorgeschlagenen Weg gehen und nicht an Ordnern rumfummeln!

Apps verschieben.jpg
 
kodela

kodela

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
09.03.2016
Beiträge
400
Ort
Landsberg
Version
Windows 10 Home, x64, Build 1903
System
i7 950, 12 GB, GTX 580
Hallo Alex,

tut mir Leid, dass ich mit Deiner Aussage, ich solle den Standardspeicherort für die Apps in den Einstellungen - System - Speicher wieder auf Laufwerk C: festlegen und danach unter "Apps und Features" die einzelnen Apps anklicken und "Verschieben" wählen, nichts anfangen kann.

Ein "Danach" gab es für mich nicht, denn ich konnte den ersten Teil, Speicher wieder auf Laufwerk C: festlegen, nicht ausführen, denn der Speicher ist, wie das Bild zeigt, bereits auf C: festgelegt. Das habe ich auch so geschrieben. und an Ordnern habe ich schon überhaupt nicht herumgefummelt. Sich die Eigenschaften anzusehen ist doch noch keine Fummelei.

Ich habe jetzt unter Apps & Features alle Einträge durchgeprüft. Unter den 91 Einträgen sind 26 mit der Option "Verschieben", bei nur zwei davon ist dies Option aktiviert. Diese beiden Apps (Candy Crush und Twitter) liegen aber auf C: und könnten zum Beispiel auf D: verschoben werden (genau so, wie es auf Deinem Bild auch zu sehen ist).

MfG, kodela
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.631
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Ja dann klick doch auf den nach unten weisenden Pfeil rechts neben der Laufwerksangabe und gib den neuen Zielort für die Apps ein! Windows verschiebt die App doch dann. Wenn alle Apps verschoben sind, gibt es für Dich keinen Grund mehr Dich darum zu kümmern und Du kannst die Ordner ignorieren. Die sind, wenn alles korrekt gelaufen ist, leer und stören nicht.

Auf jedem Gerät passt das, also wird es bei Dir ebenfalls passen. Um leere Ordner musst Du Dich nicht sorgen - die nehmen keinen Platz weg und sind allenfalls ein kosmetisches Problem, dem Du auch noch zuleibe rücken kannst.
 
kodela

kodela

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
09.03.2016
Beiträge
400
Ort
Landsberg
Version
Windows 10 Home, x64, Build 1903
System
i7 950, 12 GB, GTX 580
Hallo Alex,

ja, ich gebe zu, mich stören diese Ordner. Aber ich kann nicht, wie Du meinst, irgend welche Apps von D: nach C: verschieben. Es können nur zwei verschoben werden, diese beiden liegen aber bereits auf C:, was soll ich da also verschieben. Es bleibt also das optische Problem. Und der WpSystem auf D: ist zwar ohne Daten, hat aber zwei Unterordner. Der verschwindet also nie.

Ähnlich ist es ja auch mit Laufwerken, die zweimal angezeigt werden. So etwas muss nicht stören, kann aber, zum Beispiel mich.

Ich bedanke mich jedenfalls für Deine Hilfsbereitschaft und denke, dass wir die Sache auf sich beruhen lassen. Ich weiß, dass ich da zwei Ordner haben, die mich nichts angehen - Amen.

MfG, kodela
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.631
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Wenn sie Dich wirklich stören dann lösch sie, indem Du in einer Engabeaufforderung mit Adminrechten die Befehle: rd /s /q d:\Wpsystem und rd /s /q d:\Windowsapps ausführst. Das eventuell nach einem kompletten Neustart um alle Aktionen zum Abschluss zu bringen, die noch anstehen.
 
kodela

kodela

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
09.03.2016
Beiträge
400
Ort
Landsberg
Version
Windows 10 Home, x64, Build 1903
System
i7 950, 12 GB, GTX 580
Danke Alex!

Ein Teilerfolg ist errungen. Der WpSystem Ordner ist weg. Mit WindowsApps kommt aber folgende Meldung:

WindowsApps_2.png

Die Eigenschaften für diesen Ordner sagen:

Größe: 0 Bytes
Größe auf dem Datenträger: 0 Bytes
Inhalt: 0 Dateien; 0 Ordner

In den erweiterten Sicherheitseinstellungen steht:

Besitzer: -> Ändern -> SYSTEM (Ändern möglich ?)
Integritätsebene: Niedrige Verbindlichkeitsstufe

Dürfte / könnte man hier den Benutzer ändern um den Ordner danach zu löschen oder soll ich es lieber bleiben lassen?

MfG, kodela
 
Thema:

Ordner WindowsApps und WpSystem verschieben

Sucheingaben

WpSystem

,

wpsystem ordner

,

WindowsApps Ordner verschieben

,
ordner wpsystem
, wpsystem ordner löschen, wpsystem was ist das, wp system ordner löschen, wpsystem ordner verschieben, windows 10 wpsystem ordner, Ordner WpSystem lässt sich nicht löschen, windowsapps ordner löschen, wpsystem wieder auf laufwer c verschieben, ordner windows apps verschieben, ordner system, windowsapps kopieren, was ist WpSystem, nach verschieben des standardspeicherorts keine installation von apps in windows 10, wudownloadcache verschieben, datei in windowsapps kopieren, windowsapps verschieben, systemapps verschieben windows 10, wp system, windows apps ordner verschieben, windows app ordner verschieben, windows wpSystem

Ordner WindowsApps und WpSystem verschieben - Ähnliche Themen

  • Windows 10 PRO Acronis Ordner Backup löschen trotz ADMIN nicht möglich lt. Anzeige

    Windows 10 PRO Acronis Ordner Backup löschen trotz ADMIN nicht möglich lt. Anzeige: Liebe Community, auch wenn ich mich als ADMIN es durchführen möchte, lehnt Windows es aus. Ich verwende für die Backups Acronis True Image 2019...
  • WindowsApps Ordner Besitzer geändert, Microsoft Store funktioniert nicht mehr.

    WindowsApps Ordner Besitzer geändert, Microsoft Store funktioniert nicht mehr.: Hallo Zusammen, ich hatte das Problem, dass die Forza Motorsport 7 Demo nicht gestartet ist. Dann habe ich nach vielen anderen Versuchen den...
  • WindowsApps Ordner Lässt sich nicht öffnen?

    WindowsApps Ordner Lässt sich nicht öffnen?: Ich verstehe nicht wie man sich trotz Adminrechten in den WindowsApps Ordner reinkommt... Vielen Dank! Jonas.
  • Ordner "WindowsApps" auf D:\ entfernen

    Ordner "WindowsApps" auf D:\ entfernen: Hallo, ich weiß nicht wieso, aber sicher durch meine Schuld habe ich seit dem Upgrade auf Windows 10 auf dem Laufwerk D: den Ordner...
  • WindowsApps Ordner löschen

    WindowsApps Ordner löschen: Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich habe kurzfristig die Speicherorte der Apps, Bilder, etc... auf meine zweite Festplatte gelegt - sie dann...
  • Ähnliche Themen

    Oben