ordner schliessen sich selber nach aufrufen von dokumenten und dateien

Diskutiere ordner schliessen sich selber nach aufrufen von dokumenten und dateien im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, wenn ich ein Dokument oder eine Datei öffne, öffne ich zuerst den ordner und dann klicke ich auf die Datei die ich öffnen will. Bei diesem...
G

gast

Hallo,
wenn ich ein Dokument oder eine Datei öffne, öffne ich zuerst den ordner und dann klicke ich auf die Datei die ich öffnen will. Bei diesem Vorgang verschwindet dann für eine Sekunde die gesamte Taskleiste, die Desktop icons und der Ordner, aus der ich die Datei öffnen will. Das heisst für jede Datei muss ich jedesmal wieder den Ordner neu suchen und öffnen, um eine neue Datei aufzurufen. Bei früheren Versionen blieben die Ordner dann geöffnet, so dass man mehrere Dateien einzeln aufrufen konnte. Kennt das jemand und weiss jemand eine Lösung?
Vielen Dank im Voraus
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.871
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Wenn sowas passiert, dann stürzt wohl der Explorer ab und das äussert sich eben darin, dass die Ordnerfenster schliessen, die Taskleiste verschwindet und die Desktopicons kurz ausblenden. Du soltest mal einen kompletten Systemcheck durchführen: https://www.win-10-forum.de/windows-10-faq/5163-systemueberpruefung-reparatur-store.html. Ausserdem solltest Du vorher einen eventuell vorhandenen Fremdvirenscanner deinstallieren https://www.win-10-forum.de/windows-10-faq/558-virenscanner-vollstaendig-deinstallieren.html, damit der als Ursache ausscheiden kann.
 
G

gast

@areiland. Vielen Dank für die schnelle Antwort, denn ich habe schon wochenlang recherchiert im Netz, habe aber nichts gefunden über dieses Problem. Danke. :-)
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.871
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Hast Du es denn durch die Deinstallation oder den Systemcheck gelöst bekommen?
 
Thema:

ordner schliessen sich selber nach aufrufen von dokumenten und dateien

ordner schliessen sich selber nach aufrufen von dokumenten und dateien - Ähnliche Themen

WINDOWS-Problem oder Word-Problem bei Datei-speichern-unter: Word-Datei-speichern-unter-Problem Ein freundliches Hallo an alle hilfsbereiten Experten da draußen.......... Ich habe vergessen zu sagen, dass...
Problem beim Anheften von Excel OneDrive-Dateien: Ich möchte gerne auf ein Problem hinweisen, welches wir im Unternehmen haben. Den selben Fall wurde bereits 2015 als Fehler beschrieben, ohne das...
[gelöst] angehefetete Dateien Kontexmenü bei Icons in der Taskleiste ist verschwunden: Hallo Zusammen, ich musste durch einen Systemabsturz eine komplette Neu-Installation von Windows 10 vornehmen. Nachdem ich alles neu installiert...
seltsame Ordner beim Speichern einer Word-Datei: Hallo Mit Word 16.3 auf MacOS X Catalina 10.15.2 wird bei jedem Speichern einer Word-Datei auf einem Server (dem Speicherort der Datei) ein...
Probleme beim Speichern von bestimmten Word Dokumenten: Guten Tag Ich habe eine Word-Vorlage welche beim Speichern ständig Probleme verursacht. Ausgangslage: Ich habe eine Word Vorlage welche Leute...
Oben