Optionale Diagnosedaten lassen sich nicht ktivieren

Diskutiere Optionale Diagnosedaten lassen sich nicht ktivieren im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, für das Windows Insider Programm muss ja die Optionalen Diagnosedaten aktivieren. Bei mir, ein reiner priv. PC, bekomme ich so eine...
F

falke_03

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
03.01.2016
Beiträge
179
Ort
Berlin
Version
64 Bit
System
i7-6700 CPU, 16 GB
Hallo, für das Windows Insider Programm muss ja die Optionalen Diagnosedaten aktivieren. Bei mir, ein reiner priv. PC, bekomme ich so eine eigentümliche Meldung. Weiß jemand wo ich suchen kann und wie das abzustellen ist?
 

Anhänge

  • Snipping.JPG
    Snipping.JPG
    91,7 KB · Aufrufe: 266
areiland

areiland

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Einstellungen - Datenschutz - Diagnose und Feedback! Dort wird das eingestellt.
 
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
4.945
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
@falke_03

irgendwann musst Du da mal Einstellungen ausgeblendet haben mit O&O ShutUp oder ähnlichen Tools, denn ansonsten würde da bei Dir nicht der rot geschriebene Satz "Einige Einstellungen sind ausgeblendet oder werden von Ihrer Organisation verwaltet." stehen.

Bei mir steht das nicht, und ich könnte auch die optionalen Diagnosedaten auswählen.

Diagnose.jpg
 
I

isii_blue

Neuer Benutzer
Dabei seit
17.08.2021
Beiträge
1
Ich habe dasselbe Problem. Sie lassen sich aktivieren, aber sobald ich den Reiter wechsle oder die Systemsteuerung erneut öffne, ist der "Haken" wieder bei 'Erforderliche Diagnosedaten' drin.
 
G

Gast17914

Ich weiss zwar nun nicht, in welcher Reihenfolge das geschieht.
Ich würde denken, zuerst muss man sich mal im Insiderprogramm ordnunsgemäss mit einem MS Konto registriern und den Cannel auswählen.
Danach wird ein Neustart des Systems verlangt und danach sollte der Punkt optionale Diagnosedaten eingestellt und ausgegraut sein, weil das obligatorisch ist und nicht mehr veränderbar ist.
 
Thema:

Optionale Diagnosedaten lassen sich nicht ktivieren

Optionale Diagnosedaten lassen sich nicht ktivieren - Ähnliche Themen

Windows 11 über Windows Insider Programm beziehen - So meldet man sich als Windows Insider an: Für die Einen ist das Windows Insider Programm natürlich ein alter Hut, für die Anderen wird es jetzt vielleicht durch Windows 11 erst interessant...
Wozu genau ist "Plattform für virtuelle Computer" in Win10 Home?: Hallo, zunächst mal hoffe ich, dass ich hier richtig bin.;) Weiß jemand genau, wozu das "optionale Feature" : "Plattform für virtuelle Computer"...
Gesucht: Z170 oder Z270 Mainboard: Hallo Leute, es ist momentan echt schwierig, noch irgendwo ein Board für einen i7 7700K aufzutreiben (Sockel 1151). Falls jemand im Zuge der...
Diagnosedaten Einstellung bleibt bei "Standard": Hallo zusammen, ich habe ein neues Notebook und würde gerne wieder Windows Insider aktivieren. Voraussetzung ist die Einstellung "Diagnosedaten"...
Anzeige-Probleme (Hänger/schwarzer Bildschirm) unter Windows 10 (32-bit): Hallo! Ich habe Anzeige-Probleme unter Windows 10. Ich benutze meinen PC derzeit hauptsächlich zum Surfen im Internet. Irgendwann urplötzlich...
Oben