Opentype "Futura LT Pro Book" wird nicht gedruckt ohne Fehlermeldung - Windows 10 build 1803

Diskutiere Opentype "Futura LT Pro Book" wird nicht gedruckt ohne Fehlermeldung - Windows 10 build 1803 im Office Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Opentype "Futura LT Pro Book" wird nicht gedruckt ohne Fehlermeldung - Windows 10 build 1803 Hallo Community, in unserer kleinen Firma haben wir...
  • Opentype "Futura LT Pro Book" wird nicht gedruckt ohne Fehlermeldung - Windows 10 build 1803 Beitrag #1
M

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
1
Opentype "Futura LT Pro Book" wird nicht gedruckt ohne Fehlermeldung - Windows 10 build 1803

Hallo Community,

in unserer kleinen Firma haben wir einen Opentype-Font der sich "Futura LT Pro Book" nennt. Dieser wurde uns durch eine Firma im Zuge des Corp. Ident. bereitgestellt.

Nun haben wir zwei PCs in unserer Firma die Windows 10 verwenden. Auf einem davon war Windows 10 mit der Buildnummer 1709 ab werk installiert auf dem anderen die Version 1803.

Leider haben wir das Problem, dass sobald wir ein Word Dokument mit der Schriftart "Futura LT Pro Book" versehen es nicht mehr gedruckt wird. Dies passiert ohne Fehlermeldung und ohne jegliche Information. Laut Word wurde fehlerfrei gedruckt. Dies tritt aber nur in der Windows 10 Buildnummer 1803 auf , davor mit Windows 10 Buildnummer 1709 gab es keine Probleme.

Dies haben wir getestet mit:
Office 2007
Office 2016

diverse Drucker (Lexmark, HP und weitere)

Neue Word-Dokumente in denen die Schriftart noch nicht verwendet wurde können Problemlos gedruckt werden.. Dokumente die wir in ein PDF drucken via adobe acrobat Reader 2017 werden dann auch problemlos gedruckt, dies stellt aber nur einen workaround dar, denn nicht jedes Dokument möchten wir noch extra als PDF abspeichern können..

Ebenfalls versucht haben wir das durchstarten der spoolers mit Neustart (net stop spooler, neustart, net start spooler) und auch diverse Treiber.

Bei einem meiner Kollegen konnten wir das Update 1803 wieder auf 1709 zurücksetzen, dies ist aber keine Lösung für Kollege Nr. 2, denn dieser kann nicht auf die ersion 1709 zurück, da bereits ab Werk 1803 installiert war.

Unseren Drittanbieter haben wir natürlich schon kontaktiert, dieser hört aber auch zum ersten Mal von diesem Problem.

Lieben Gruß,

Marc Overath
 
Thema:

Opentype "Futura LT Pro Book" wird nicht gedruckt ohne Fehlermeldung - Windows 10 build 1803

Opentype "Futura LT Pro Book" wird nicht gedruckt ohne Fehlermeldung - Windows 10 build 1803 - Ähnliche Themen

Windows 10 Insider Build 17133 gelangt als mögliche Version 1803 in den Fast Ring: Wie einige einige eifrige Windows-Insider in unserem Forum schon festgestellt haben, hat Dona Sarkar als Chefin des Windows 10 Insider-Teams noch...
Speichern von vorhandenen Office Dateien (Word/Excel/PowerPoint) unter Windows 10 pro (1709) nicht m: Hallo Zusammen, wir stehen hier vor einen merkwürdigen Problem wie oben kurz beschrieben. Vorab kurz zur Umgebung: Win10 pro (1709) in einer...
Nach Update auf Windows 10 1703 bzw. 1709 kein drucken mehr möglich: Hallo alle miteinander, ich hoffe hier Hilfe zu finden, da ich langsam am verzweifeln bin. Ich kann leider nach dem letzten Windows update nicht...
Weniger Platz auf einer Seite in Word 2016 als in Word 2010: Hallo, ich habe folgendes, etwas kurioses Problem: In unserer Firma habe ich seit kurzem Testweise Office 2016 auf Windows 10 Rechnern...
Deskjet 3630 druckt nicht aus Programmen (Windows 10 64-Bit): (Alle techn. und weitere Daten unten!) Hallo, ich habe mein Problem HP gemailt, aber HP teilte mir mit, es liege "sehr wahrscheinlich an Windows"...

Sucheingaben

Windows 1803 opentype font

Oben