OneNote 365 - Dateizugriff per Link verweigert

Diskutiere OneNote 365 - Dateizugriff per Link verweigert im Office Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Systembeschreibung: Windows 10, Version 1803 Office 365, 32 Bit Hardware: HP ProBook 470 G5 Problem: Das Öffnen von Dateien auf der lokalen...

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
1
Systembeschreibung:
Windows 10, Version 1803
Office 365, 32 Bit
Hardware: HP ProBook 470 G5

Problem:
Das Öffnen von Dateien auf der lokalen Festplatte C:\ via Hyperlink aus OneNote heraus funktioniert nicht; Fehlermeldung:
"OneNote: Wir konnten diesen Link leider nicht öffnen. Sein Ziel wurde möglicherweise verschoben oder gelöscht, oder Sie haben keinen Zugriff mehr darauf. [OK] "

Die Datei ist unter dem hinterlegten Link "c:\Users\can-b\Downloads\temp\IMG_20190106_154114.jpg" erreichbar und kann aus dem Datei-Explorer heraus per Doppelklick problemlos geöffnet werden.

Unter "Einstellungen / Datenschutz / Dokumente" hat OneNote bereits Zugriff auf die Dokumentbibliothek.

Muss ggfs. zusätzlich eine Gruppenrichtlinie oder dergleichen angepasst werden? Beim Einrichten des HP-ProBook war der Zugriff auf externe USB-Laufwerke z.B. erst möglich, nachdem die Gruppenrichtliche "Richtlinien => Administrative Vorlagen => System => Wechselmedienzugriff" gesetzt worden war.

Vielen Dank,
Carsten aus Bonn.
 
Thema:

OneNote 365 - Dateizugriff per Link verweigert

Sucheingaben

onenote zugriff microsoft verweigert

Oben