OneDrive startet nicht mehr

Diskutiere OneDrive startet nicht mehr im Office Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Ich habe OneDrive for Business unter Windows 10 verwendet und plötzlich lief es nicht mehr und lässt sich auch nicht mehr starten. Zuerst ist mir...
M

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
20.09.2016
Beiträge
1
Ich habe OneDrive for Business unter Windows 10 verwendet und plötzlich lief es nicht mehr und lässt sich auch nicht mehr starten.

Zuerst ist mir aufgefallen, dass alle Dokumenten in OneDrive und SharePoint Ordnern nicht mehr geöffnet werden konnten. Wenn man sie im Explorer aufgerufen hat, passierte überhaupt nichts. Hat man sie aus der Anwendung (Word, Excel) geöffnet, hat sich die Anwendung geschlossen. Die Dateien sind aber lokal vorhanden. Habe ich sie in einen lokalen Ordner verschoben, funktionierten sie wieder. Zu dem Zeitpunkt wurden die Ordner noch im Explorer mit dem OneDrive bzw. SharePoint Symbol angezeigt.

Nach einem erfolglosen Reparaturversuch der Office-Installation sowie De- und Neuinstallation von Office 365 (ProPlus) werden die OneDrive und SharePoint-Ordner jetzt im Explorer als weißes Blatt dargestellt (mit grauem OneDrive for Business Menüpunkt im Kontextmenü). OneDrive.exe und Groove.exe lassen sich nicht mehr starten. Es passiert einfach überhaupt nichts, wenn man sie anklickt. Es ist auch kein Task vorhanden. Bei einer versuchten Neuinstallation von OneDrive läuft das Installationsprogramm eine Weile und dann beendet es sich kommentarlos.
 
Thema:

OneDrive startet nicht mehr

Oben