OneDrive Problem

Diskutiere OneDrive Problem im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, ich habe ein OneDrive Problem. Habe mich dummerweise auf OneDrive angemeldet. Der Grund ich habe immer die Meldung erhalten das der...
  • OneDrive Problem Beitrag #1
M

maxxuwe

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
06.07.2020
Beiträge
62
Hallo,

ich habe ein OneDrive Problem.
Habe mich dummerweise auf OneDrive angemeldet. Der Grund ich habe immer die Meldung erhalten das der OneDrive Ordner voll ist. Nun wollte ich da was löschen und habe mich angemeldet.
Jetzt läuft alles auf meinem Rechner über den One Drive Ordner, meine Bilder, Dokumente, Download alles.
Dummerweise finde ich auch meinen Ordner nicht, wo meine Dateien lokal auf dem Rechner gespeichert sind.
Die Ordner müssen doch vorhanden sein?
Was ich aufrufe, alles nur noch über One Drive.
Wie kann ich das rückgängig machen?
Wo kann ich nich von OneDrive wieder abmelden?
 
#
schau mal hier: OneDrive Problem. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  • OneDrive Problem Beitrag #2
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
10.441
Version
.............Win 11 Pro 64 bit 22H2 - Build 22621.1194
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Ein vergleichbares Problem hatte ich auch. Ich habe alle Dateien aus dem im Verzeichnis - eigene Dateien, One Drive (der lokale OneDrive-Ordner) in die normalen Systemordner kopiert und dann OneDrive deinstalliert. Alternativ kannst Du den gesamten Inhalt auch erstmal auf einen Stick kopieren und anschließend nach der Deinstallation von OneDrive und des Ordners in Ruhe in die gewünschten Ordner kopieren. Sollte der OneDrive Ordner dann noch in den eigenen Dateien erscheinen, nochmal prüfen, ob er wirklich leer ist, bzw. keine Dateien mehr enthält, die Du noch brauchst, und dann löschen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • OneDrive Problem Beitrag #3
M

maxxuwe

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
06.07.2020
Beiträge
62
Genau so werde ich das auch machen, OneDrive Ordner leer machen und löschen. Von OneDrive konnte ich mich abmelden, ist etwas versteckt. Das Anmelden geht einfacher.
Zum Glück ist jetzt der ganze OneDrive Spuk, auf meinem Rechner wieder erledigt.
Wenn man nicht genug Speicher auf OneDrive hat, dann stehen ja hinter vielen Dateien im Satus rote Punkte mit Kreuz.
Sehr verwirrend.
 
Thema:

OneDrive Problem

OneDrive Problem - Ähnliche Themen

Pfad zum Desktop mit unterschiedlichem Ziel....sehr verwirrend...: Hallo! Vorhin habe ich mit dem Brother Control Center ein Dokument gescannt und als pdf gespeichert. Im Aufklappmenü habe ich Desktop ausgewählt...
Ordner im Explorer\Dieser PC - umbenennen: Hallo, ich habe ein Problem mit Ordnern im Explorer unter - Dieser PC. Ich habe eine Neuinstallation von Win 10 vorgenommen. Nun hat gleich...
Problem beim Anheften von Excel OneDrive-Dateien: Ich möchte gerne auf ein Problem hinweisen, welches wir im Unternehmen haben. Den selben Fall wurde bereits 2015 als Fehler beschrieben, ohne das...
C\Users\Name Ordner fehlt in Laufwerk C nach Pfadverschiebung von "Dokumente": Hallo zusammen, ich muss mich an euch wenden und hoffe hier Hilfe zu finden. Ich habe bei einem neuen Laptop den Pfad vom Ordner "Dokumente" aus...
Nach Umstellung auf eigene Domain kein Zugriff auf Onedrive: Ich habe mein Microsoft 365 Business Konto auf eigene Domain umgestellt, danach kein Zugriff mehr auf Onedrive. In Word bearbeitete Dokumente...
Oben