OneDrive Kontosperre aufheben

Diskutiere OneDrive Kontosperre aufheben im One Drive Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Hallo Ich habe immer wieder Meldungen bekommen, dass mein OneDrive Konto demnächst gesperrt wird, wenn zu viel Speicherplatz verwendet wird. Ich...

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
1
Hallo
Ich habe immer wieder Meldungen bekommen, dass mein OneDrive Konto demnächst gesperrt wird, wenn zu viel Speicherplatz verwendet wird. Ich war der Meinung (fast) nichts mehr darin gespeichert zu haben, trotzdem ist das Konto gesperrt.

Hier werde ich jetzt entweder gezwungen mehr OneDrive Speicher zu kaufen - denn wenn ich diesen "kostenlosen Speicher" klicke, werde ich aufgefordert ein neues Konto anzulegen.
Unter "weitere Informationen" kommt folgendes:


Wie funktioniert jetzt dieses "Unfreeze your account to temporarily acess your files", damit ich wenigstens nachsehen kann ob ich zu viel gespeichert habe. Eine E-Mail an das Support Team schreiben geht ja nicht, da ich dabei immer auf die OneDrive-Seite geleitet werde, wo mir wieder angezeigt wird, dass mein Konto gesperrt sei (ein Teufelskreis).
Ansich nutze ich OneDrive nicht - deshalb habe ich mich auch nicht weiter darum gekümmert...aber kann es sein, dass deshalb auch mein OneNote nicht funktioniert?
Es muss doch eine Möglichkeit geben, dass ich mit meinem Hotmail-Account alle Funktionen wieder normal nutzen kann...oder bleibt mir nur übrig einen ganz neuen Account zu eröffnen?

Danke für die Hilfe
LG Hannah
 
Thema:

OneDrive Kontosperre aufheben

OneDrive Kontosperre aufheben - Ähnliche Themen

Geburtstage importieren mit https://outlook.live.com/people/ (oder: wie zerstöre ich meinen Geburtst: Wenn man die Community nach "Geburtstag" oder "Geburtstagskalender" durchsucht, findet man haufenweise Berichte von Leuten, die entweder gar keine...
MIcrosoft Konto gesperrt - support nur bedingt hilfreich: Hallo zusammen, ich hab da ein riesen Problem mit Microsoft. Ich hab gemeldet, das mein Skype Account gehackt wurde, was sie mir auch bestätigt...
Oben