OneDrive benimmt sich merkwürdig

Diskutiere OneDrive benimmt sich merkwürdig im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; HI So viel ich weiss, synchronisiert man mit Onedrive, damit man jederzeit und überall auf aktuell Daten zugreifen kann. Aber wenn ich unter...
U

UPK

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
24.01.2015
Beiträge
8
Version
8.1
HI
So viel ich weiss, synchronisiert man mit Onedrive, damit man jederzeit und überall auf aktuell Daten zugreifen kann.
Aber wenn ich unter meinen Dokumenten eine Datei verändere, passiert gar nichts. Die gleiche Datei auf OneDrive bleibt unverändert.
Ich erhalte kein Fehlemelung:
Ich beendete Onedrive und startet es wieder, - ohne Erfolg.

Was tun?

Gruss
UPK
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
27.579
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
OneDrive synchronisiert nur das, was auch im OneDrive Ordner liegt. Dein Dokumentenordner im Benutzerprofil ist davon nicht berührt.
 
U

UPK

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
24.01.2015
Beiträge
8
Version
8.1
Was wird denn dann synchronisiert? Wenn ich die Datei in OneDrive ändere, wo wird sie dann noch geändert? Was ist der Sinn? Ich verstehe nicht! Irgendwo klemmt's bei mir!
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
27.579
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Wenn Du eine Datei im OneDrive Ordner änderst, dann wird die geänderte Datei in die Cloud hochgeladen. Wird von einem anderen Rechner aus mit dem gleichen Konto synchronisiert, dann steht diese Datei auch auf diesem Rechner in der gleichen Fassung im OneDrive Ordner zur Verfügung. Darum geht es bei OneDrive.
 
U

UPK

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
24.01.2015
Beiträge
8
Version
8.1
Ein Licht geht auf! Ahhhh! Ich dachte, der OneDrive Ordner sei schon (stellvertretend) die Cloud.
Sinnvoll wäre allerdings, wenn die Originaldatei im Benutzerkonto auch geändert würde, So hat man doch 2 Varianten der Datei. Ist das erwünscht? Meiner Meinung nach eben nicht.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
27.579
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Was von Dir erwünscht ist, das kannst doch nur Du entscheiden. Im Zweifel kannst Du ja direkt mit den Dokumenten im OneDrive Ordner arbeiten und den Dokumentenordner des Benutzerprofils ausser Acht lassen. Bei manchen Dateien mach ich das auch, weil ich an denen von mehreren Rechnern aus arbeite. Andere Dokumente landen aber nie in der Cloud, weil ich die auf anderen Rechnern nicht synchron benötige.

Das ist immer eine Sache, die jeder für sich optimal umsetzen muss. Ziel sollte hinsichtlich des Platzes auf OneDrive und des Down-/Uploads einfach immer sein, dass man so wenig als möglich in der Cloud lagert. Dabei sollte natürlich auch der Sicherheitsaspekt nicht aus den Augen gelassen werden.
 
U

UPK

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
24.01.2015
Beiträge
8
Version
8.1
Der Sicherheitsaspekt entscheidet, klare Sache!
Danke für die umfassende Erklärung.

Doch was hältst du von einer verschlüsselten KeePass-Datei in der Cloud? Eben, damit man von überall auf seine Passworte zugreifen kann? Gilt diese Verschlüsselung noch als sicher?
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
27.579
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Naja im Prinzip macht Windows ja das gleiche und synchronisiert die Kennwörter ebenfalls über die Cloud. Nur halt unsichtbar und nicht zugreifbar für den Nutzer. Wo für Dich die Grenze liegt, das kannst nur Du entscheiden. Ich würde keine Datei mit Passwörtern für den Nutzer zugreifbar in der Cloud lagern.
 
U

UPK

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
24.01.2015
Beiträge
8
Version
8.1
Okay!
Danke für Alles!
 
Thema:

OneDrive benimmt sich merkwürdig

OneDrive benimmt sich merkwürdig - Ähnliche Themen

  • Fotoupload via OneDrive (freigegebener Ordner) > falsche Dateinamen

    Fotoupload via OneDrive (freigegebener Ordner) > falsche Dateinamen: Hallo Community Ich möchte in OneDrive einen Ordner via Link freigeben. Was auch geklappt hat. Jetzt sollten alle Ferienteilnehmer die Fotos...
  • Office 365 app öffnet plötzlich keine lokalen Dateien und bezieht sich ausschließlich auf die OneDrive Cloud und spezifisch auf SharePoint

    Office 365 app öffnet plötzlich keine lokalen Dateien und bezieht sich ausschließlich auf die OneDrive Cloud und spezifisch auf SharePoint: Meine Office 365 app funktioniert seit heute auf einem Rechner nicht mehr. Wenn ich ein lokales Word-Dokument anklicke, startet es einfach nicht...
  • OneDrive

    OneDrive: Hallo zusammen, ich wollte OneDrive eigentlich als Datensicherung nutzen für meine Bilder. Aber wenn ich OneDrive synchronisiere habe ich die...
  • "Fehler beim Ausführen der Operation" beim Versand einer Kopie einer Word-Datei auf dem OneDrive

    "Fehler beim Ausführen der Operation" beim Versand einer Kopie einer Word-Datei auf dem OneDrive: Ich betreue ehrenamtlich eine gemeinnützige Organisation, die ein Microsoft365-Paket nutzt. Einer der Nutzer hat auf seinem PC Office 2016 und...
  • Ähnliche Themen
  • Fotoupload via OneDrive (freigegebener Ordner) > falsche Dateinamen

    Fotoupload via OneDrive (freigegebener Ordner) > falsche Dateinamen: Hallo Community Ich möchte in OneDrive einen Ordner via Link freigeben. Was auch geklappt hat. Jetzt sollten alle Ferienteilnehmer die Fotos...
  • Office 365 app öffnet plötzlich keine lokalen Dateien und bezieht sich ausschließlich auf die OneDrive Cloud und spezifisch auf SharePoint

    Office 365 app öffnet plötzlich keine lokalen Dateien und bezieht sich ausschließlich auf die OneDrive Cloud und spezifisch auf SharePoint: Meine Office 365 app funktioniert seit heute auf einem Rechner nicht mehr. Wenn ich ein lokales Word-Dokument anklicke, startet es einfach nicht...
  • OneDrive

    OneDrive: Hallo zusammen, ich wollte OneDrive eigentlich als Datensicherung nutzen für meine Bilder. Aber wenn ich OneDrive synchronisiere habe ich die...
  • "Fehler beim Ausführen der Operation" beim Versand einer Kopie einer Word-Datei auf dem OneDrive

    "Fehler beim Ausführen der Operation" beim Versand einer Kopie einer Word-Datei auf dem OneDrive: Ich betreue ehrenamtlich eine gemeinnützige Organisation, die ein Microsoft365-Paket nutzt. Einer der Nutzer hat auf seinem PC Office 2016 und...
  • Sucheingaben

    onedrive

    Oben