One Drive Pflicht????

Diskutiere One Drive Pflicht???? im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Bei meiner letzten Installation von Windows 10 Preview wurde mir das Onedrive quasi aufgezwungen. Das wäre für mich das letzte das ich alle meinen...
Yogie

Yogie

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
24.09.2014
Beiträge
198
Bei meiner letzten Installation von Windows 10 Preview wurde mir das Onedrive quasi aufgezwungen.
Das wäre für mich das letzte das ich alle meinen Daten bei Microsoft hinterlege.
Mich hätte das windows 10 unter anderen Umständen interessiert.
Aber bei einer solchen Bevormundung bleib ich lieber bei Linux.
 
#
schau mal hier: One Drive Pflicht????. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.661
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Wo wirst Du denn gezwungen Onedrive zu benutzen? Windows läd nur Dateien auf Onedrive hoch, die explizit im Onedrive Ordner abgelegt werden. Wenn Du keine derartigen "Bevormundungen" willst, dann darfst auch keine Android oder iOS Geräte benutzen.
 
Yogie

Yogie

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
24.09.2014
Beiträge
198
Danke areiland für die Aufklärung.
Ich bin auch mit 67 noch lernfähig-und willig.
Versuch es denn jetzt noch mal mit Widnows 10
 
E

EynSirMarc

Den Mal Willkommen hier.
Einfach auf die Taskleiste rechte taste den TaskManager aufrufen dort auf Mehr Detail und auf Autostart klicken dort den auf OneDrive und rechte Taste und Deaktivieren, schon ist er aus deinen Augen und unten in der Taskleiste zu den versteckten Symbolen und da die Wolke rechtsklicken und beenden. :-)

Naja Bevormundung muss leider auch bisschen sein unter Windows weil da sind 80 % aller User Aktiv sicher 30% davon DAUs, wenn man wie Linux alles zulassen würde könnte jede 2 tag einer die PCs neu aufsetzen bei denen.
Wenn Linux 80% aller User hätte müsste man das auch unter Linux machen. ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

One Drive Pflicht????

One Drive Pflicht???? - Ähnliche Themen

Windows 10 vs. Linux Verständnisproblem: Guten Abend alle zusammen. Durch Homeoffice und Mehraufwand in der Heimarbeit, Entfall von Anwesenheit im Büro hat unsere Büroleitung den MA einen...
Ordner-Überwachung bei Veränderungen - dann benachrichtigen: Hallo ihr Lieben, vielleicht hat jemand hier eine Lösung oder einen Tipp... :confused::confused::confused::confused::confused::confused: Ich habe...
Bluetooth aktivieren??: Hi, ich habe für meine Tochter einen Bluetooth Adapter für eine Microsoft Surface Tastatur gekauft. Es war nur ein Speedlink Adapter verfügbar...
Windows 10 Neustart hängt: Hallo, ich habe ein Problem und Hoffe das mir evlt. einer von euch Helfen kann. Folgendes : Ich habe mir eine Samsung 980 Pro M2 SSD Festplatte...
Win 10 Backup/Image erstellen: Hallo, könnt ihr mir Bitte erklären was die beste Methode ist ein Backup/Image von Win 10 Pro auf einem USB 3.1 Stick zu erstellen so das ich...

Sucheingaben

one Drive pflicht

Oben