Office 365 Personal

Diskutiere Office 365 Personal im Office Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Hallo, habe mir ein neues Laptop inkl. Jahreslizenz von Office 365 Personal gekauft. Ich habe versehentlich beim Anschließen meines bisherigen...
M

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
1
Hallo,

habe mir ein neues Laptop inkl. Jahreslizenz von Office 365 Personal gekauft. Ich habe versehentlich beim Anschließen meines bisherigen Druckers Onedrive mit installiert, weil nur dieses Fenster beim Anschließend des Druckers sichtbar war, und weil ich nicht bedachte, das Onedrive eine Cloud ist.
Meine Dateien möchte ich lieber lokal auf meiner Festplatte speichern. Es wird mir dort zurzeit aber nicht nur der Dateityp .docx angezeigt, sondern unter Dateityp der folgende Pfad: ms-resource:Resources/FtsDisplayName.docx. Es scheint außerdem so, als gingen grafische Formatierungen aus älteren Word-Dokumenten verloren.
Weil ich kein Onedrive möchte, habe ich das wieder deinstalliert.
In der Systemsteuerung finde ich jetzt unter Programme kein Word-Programm und kein anderes Office Produkt (mehr?). Beim Öffnen von Worddateien als E-Mail-Anhang startet Word auch nicht (mehr?). Vermutlich weil die 69 Euro Inklusivlizenz nur mit Onedrive zu nutzen ist?
Trotzdem kann ich die Worddateien in meinem Arbeitsplatz (Dieser PC) auch ohne OneDrive weiterhin über das Microsoft-Startsymbol und das Word 2016 Symbol öffnen (aber wie erwähnt, mit dem kryptischen Pfad). Wenn ich jetzt eine "richtige" MS-Office Lizenz kaufe, z.B. als Einzelplatzlösung nur für diesen PC, behindern sich dann womöglich 2 Word-Versionen gegenseitig oder kann ich davon ausgehen, dass dann alles reibungslos läuft?

Wahrscheinlich muss ich also eine teuere normale Lizenz kaufen, wenn ich Worddokumente lokal speichern und bearbeiten möchte?
Erledigt sich danach das Problem mit dem Dateiformat ms-resource:Resources/FtsDisplayName.docx? Ich möchte meine alten Word-Dateien ganz normal auf die Festplatte meines neuen Laptops kopieren können. Ich habe die alten docx Dateien noch auf anderen Speichermedien und könnte sie nochmal rüberkopieren. Ich möchte nicht mit Dateien vom Typ ms-resource:Resources/FtsDisplayName.docx arbeiten, weil ich mir nicht sicher bin, ob die Dokumente nicht beschädigt werden,
oder gibt es einen anderen Grund als OneDrive für den Dateipfad ms-resource:Resources/FtsDisplayName.docx?

im Voraus Danke für eine Antwort.
 
#
schau mal hier: Office 365 Personal. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Office 365 Personal

Office 365 Personal - Ähnliche Themen

Word 16.41 auf MAC stürzt bei "speichern unter" auf OneDrive ab: Hallo, wenn ich mit Word 16.41 mit "speichern unter" eine Datei auf OneDrive speichern will, stürzt Word immer ab. Habe ich eine bestehende...
Simple Frage: OneDrive-Ordner "Dateien" heißt lokal "Dokumente". Warum?: Hallo MS-Community, mich beschäftigt ein ganz banales Problem: In OneDrive habe ich einen Ordner mit dem Namen "Dateien". Auf meinem PC (den...
Desktop-Version Microsoft 365 Single: Schönen Abend! Bitte kann mir jemand sagen, wie ich eine lokale Desktop-Version von Office 10 installieren kann, damit ich nicht via OneDrive...
Desktop-Version Office 10: Schönen Abend! Bitte kann mir jemand sagen, wie ich eine lokale Desktop-Version von Office 10 installieren kann, damit ich nicht via OneDrive...
Office 365 auf dem MAC - Persönliche Dateien von anderen Usern im OneDrive einer Familie in Office-Produkten sicht- und ladbar: Hallo, ich habe folgendes Phänomen nur in den lokal installierten aktuellen Office-Produkten festgestellt. Online im Browser tritt dies nicht...
Oben