Office 365/Office 2016 lässt sich nach Installation nicht starten - Fehler: AppVIsvSystems32.dll sol

Diskutiere Office 365/Office 2016 lässt sich nach Installation nicht starten - Fehler: AppVIsvSystems32.dll sol im Office Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Hallo Ich habe ein großes Problem mit der Installation von Office 2016. Ich versuche seit Stunden erfolglos Office 365 zu installieren. Die...
M

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
20.09.2016
Beiträge
1
Hallo

Ich habe ein großes Problem mit der Installation von Office 2016.

Ich versuche seit Stunden erfolglos Office 365 zu installieren.
Die Installtion selbst, also die Ausführung des Setup-Programms funktioniert ohne Fehlermeldung bzw. sie wird abgeschlossen.

Versuche ich dann aber eine Worddatei zu öffnen oder irgendetwas anderes zu starten, wird der Start mit Hinweis auf AppVIsvSystems32.dll abgebrochen.

Nun habe ich recherchiert und die auch hier empfohlenen Schritte durchgeführt.
1. Fehlerkorrektur über Programme und Ändern
Office 2016 erscheint in der Programmliste, aber ohne das typische Symbol. Deinstallieren oder Ändern verursacht eine Meldung, dass Office 2016 de-de schon deinstalliert sei.
2. Verwendung des Removers
Habe ich verwendet und es wird auch etwas entfernt. Die Dateien auf des Desktop verlieren die Word-Symbolik.

Nach dem Neustart habe ich dann auch über regedit bestimmte Officeeinträge in der Reg. gelöscht, wie in einem Post beschrieben.
Und wieder Neustart!

Nach dem neuerlichen Neustart habe ich Office 365 wieder installiert.
Leider kommt der Fehler "AppVIsvSystems32.dll fehlt" wieder und wieder.

Das ganze Prozedere habe ich mehrmals durch -- immer ohne erfolg.

Vor Office 2016 habe ich Office 2010 genutzt.
Dieses Programm lässt sich nun wieder installieren und die Programme starten tadellos!!!

Was mache ich falsch?

P.S. Ich sollte vielleicht erwähnen, dass ich mit der Deinstallation von Office 2010 vorher Probleme hatte.
Das Programm war in der Programmliste der installierten Software, konnte aber nicht deinstalliert werden.
Nach der Nutzung des Removers ging das aber.
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Office 365/Office 2016 lässt sich nach Installation nicht starten - Fehler: AppVIsvSystems32.dll sol

Sucheingaben

oofice 2016 dll fehler

Office 365/Office 2016 lässt sich nach Installation nicht starten - Fehler: AppVIsvSystems32.dll sol - Ähnliche Themen

  • Download der Microsoft Office 365 Data Processing Agreement oder Standardvertragsklausel

    Download der Microsoft Office 365 Data Processing Agreement oder Standardvertragsklausel: Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe mein Möglichstes versucht einen Download der Data Processing Agreement oder Standardvertragsklausel zu...
  • Abbuchung Abo Office 365

    Abbuchung Abo Office 365: Guten Morgen, letzte Woche wurde vertragsgemäß der Betrag in Höhe von 99.00 Euro bei meiner Kreditkarte belastet. Allerdings 2 mal. An wen kann...
  • Office 365 - Geteiltes Postfach - Kein Zugriff aus Outlook Client

    Office 365 - Geteiltes Postfach - Kein Zugriff aus Outlook Client: Guten Tag, zum Problem: Ein freigegebenes Postfach im Exchange Online (migriert aus Echange 2010) lässt sich in keinem Outlook Client...
  • Office 365 Outlook Regel funktiuoniert nicht automatisch

    Office 365 Outlook Regel funktiuoniert nicht automatisch: Hallo Ich habe ein komisches Problem. Ich habe eine Regel für bestimmte Spam Mails erstellt. Die Regel zündet aber nicht, obwohl sie aktiv ist...
  • Office 365 Home-Spracheinstellungen

    Office 365 Home-Spracheinstellungen: Moin Moin In allen Office Apps (Word, Excel, Outlook und ...) sind seit heute die Tabs und Buttons in Englisch und nicht mehr wie zuvor in...
  • Ähnliche Themen

    Oben