Office 365/Office 2016 lässt sich Installation nicht starten - Fehler: AppVIsvSystems32.dll soll feh

Diskutiere Office 365/Office 2016 lässt sich Installation nicht starten - Fehler: AppVIsvSystems32.dll soll feh im Office Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Hallo Ich habe ein großes Problem mit der Installation von Office 2016. Ich versuche seit Stunden erfolglos Office 365 zu installieren. Die...
M

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
1
Hallo

Ich habe ein großes Problem mit der Installation von Office 2016.

Ich versuche seit Stunden erfolglos Office 365 zu installieren.
Die Installtion selbst, also die Ausführung des Setup-Programms funktioniert ohne Fehlermeldung bzw. sie wird abgeschlossen.

Versuche ich dann aber eine Worddatei zu öffnen oder irgendetwas anderes zu starten, wird der Start mit Hinweis auf AppVIsvSystems32.dll abgebrochen.

Nun ahbe ich recherchiert und die auch hier empfohlenen Schritte durchgeführt.
1. Fehlerkorrektur über Programme und Ändern
Office 2016 erscheint in der Programmliste, aber ohne das typische Symbol. Deinstallieren oder Ändern verursacht eine Meldung, dass Office 2016 de-de schon deinstalliert sei.
2. Verwendung des Removers
Habe ich verwendet und es wird auch etwas entfernt. Die Dateien auf des Desktop verlieren die Word-Symbolik.

Nach dem Neustart habe ich dann auch über regedit bestimmte Officeeinträge in der Reg. gelöscht, wie in einem Post beschrieben.
Und wieder Neustart!

Nach dem neuerlichen Neustart habe ich Office 365 wieder installiert.
Leider kommt der Fehler "AppVIsvSystems32.dll fehlt" wieder und wieder.

Das ganze Prozedere habe ich mehrmals durch -- immer ohne erfolg.

Vor Office 2016 habe ich Office 2010 genutzt.
Dieses Programm lässt sich nun wieder installieren und die Programme starten tadellos!!!

Was mache ich falsch?

P.S. Ich sollte vielleicht erwähnen, dass ich mit der Deinstallation von Office 2010 vorher Probleme hatte.
Das Programm war in der Programmliste der installierten Software, konnte aber nicht deinstalliert werden.
Nach der Nutzung des Removers ging das aber.
 
Thema:

Office 365/Office 2016 lässt sich Installation nicht starten - Fehler: AppVIsvSystems32.dll soll feh

Office 365/Office 2016 lässt sich Installation nicht starten - Fehler: AppVIsvSystems32.dll soll feh - Ähnliche Themen

Office 365 Installation verwandelt sich in Office 2016: Ich versuche seit mehreren Tagen vergeblich Office 365 zu installieren. Auf meinem einen Rechner hat das ganz Problemlos funktioniert, aber auf...
Bundle MSI & Click2Run Office 365 Business Standard 365 + Project Professional 2016 als Volume: Bitte beschreiben Sie das Problem in 2-3 Sätzen. Geben Sie an, welche Aktion Sie beim Auftreten des Problems ausführen möchten. Kunde hat eine...
Microsoft Office 2016-Anfrage: Genau das gleiche Problem habe ich seit heute Abend auch. kein einziges Office produkt läßt sich mehr von meine Office 2016 öffnen und wenn ich es...
MS Office Starter 10 unter Windows 10 deinstallieren: MS Office Starter 2010 unter Windows 10 funktionierte (nur Word und Excel) anfangs auf meinem Rechner (hatte zwei davon) recht gut und es war...
Microsoft Office 2016-Fehler 0xC0000142 beim Starten von Outlook: Sehr geehrter Herr Löwe, sehr geehrte Damen und Herren, zunächst vielen Dank für Ihr Engagement. Ich benutze Outlook 2016 unter Windows 10...
Oben