Office 365 auf dem MAC - Persönliche Dateien von anderen Usern im OneDrive einer Familie in Office-Produkten sicht- und ladbar

Diskutiere Office 365 auf dem MAC - Persönliche Dateien von anderen Usern im OneDrive einer Familie in Office-Produkten sicht- und ladbar im Office Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Hallo, ich habe folgendes Phänomen nur in den lokal installierten aktuellen Office-Produkten festgestellt. Online im Browser tritt dies nicht...
M

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
1
Hallo,

ich habe folgendes Phänomen nur in den lokal installierten aktuellen Office-Produkten festgestellt. Online im Browser tritt dies nicht auf.
Ich denke daher, dass es sich um einen Fehler in der MAC-Version vom Office handelt, und da es nur einseitig, also nicht bidirektional auftritt, scheint auch nur die Version unter OSX 10.13.6 betroffen zu sein.

Ich beschreibe hier einmal das Umfeld:
Office 365 ist in aktueller Version auf zwei MACs installiert.

1. MacbookPro OSX 10.15.6 Catalina
User ist Ersteller der Microsoft Familiengruppe und Organisator
Alle Dokumente im Onedrive
Es sind keine OneDrive-Freigaben vorhanden

iMac OSX 10.13.6
User ist Mitglied der gegründeten Familiengruppe und wurde ebenfalls Organisator ernannt
Alle Dokumente im Onedrive
Es sind keine OneDrive-Freigaben vorhanden


Wenn Word oder Excel gestartet werden, werden im Startfenster unter „START“ die zuletzt geöffneten Dokumente angezeigt.
Wird eines der Programme auf dem Macbook (Catalina) von Benutzer1 geöffnet, werden hier auch nur Dokumente von Benutzer1 angezeigt. So soll es sein.
Wird eines der Programme auf dem iMac (HighSierra) von Benutzer2 geöffnet, werden hier die eigenen Dokumente aber eben auch die Dokumente von Benutzer1 angezeigt. Das soll so ja sicher nicht sein. Schlimmer noch, die Dokumente lassen sich aus dem fremden Onedrive auch noch laden und öffnen.
In den Online-Versionen tritt dies nicht auf.


Als Anlagen kann ich Hardcopies über die Ausstattung beider MACs beilegen.
Ebenfalls zwei weitestgehend anonymisierte Hardcopies (Word/Excel), wo erkennbar ist, dass Dokumente vom Eigentümer und Benutzer2 angezeigt werden, aber eben auch Dokumente aus dem OneDrive von Benutzer1. Und genau diese lassen sich bei einem Doppelklick auch problemlos öffnen.
 
Thema:

Office 365 auf dem MAC - Persönliche Dateien von anderen Usern im OneDrive einer Familie in Office-Produkten sicht- und ladbar

Office 365 auf dem MAC - Persönliche Dateien von anderen Usern im OneDrive einer Familie in Office-Produkten sicht- und ladbar - Ähnliche Themen

In Excel 2008 erstellte Dokumente haben beim Öffnen in Excel 365 andere Spaltenbreiten: Hallo, wenn ich in Excel 2008 (für Mac) erstellte Dokumente in Excel 365 (für Mac) öffne, verändern sich die Spaltenbreiten und es werden...
Excel unter Mac Performanceprobleme bei wenig komplexen Dokumenten: Hallo, ich benötige Hilfe bei der aktuellen Office 365 Mac Excel Version (das Problem bestand auch bei älteren Versionen). Bei vielen Excel...
Probleme mit Onedrive for business in Verbindung mit Duplikaten und Datenverschiebungen.: Sehr geehrter Support, Wir haben massive Probleme mit Onedrive for business in Verbindung mit Duplikaten und Datenverschiebungen. Innerhalb...
Office für Mac 365, Probleme mit der Suchfunktion für alle Office-Dokuments seit update Juni 2019: Seit dem Update von Office für Mac 365 funktioniert die Suche für Office-Dokumente nicht mehr. Weder über den Finder noch über die Spotlight-Suche...
OneNote-Notizbuch lokal auf Mac abspeichern - Wer weiss wie?: Hallo Meine Frage: Gibt es die Möglichkeit, OneNote-Notizbücher in irgendeiner Form, beispielsweise als ganzes OneNote-File oder als PDF, lokal...
Oben