Office 2016 wird nach Windows 10 update vom 10.06.2020 nicht mehr gefunden

Diskutiere Office 2016 wird nach Windows 10 update vom 10.06.2020 nicht mehr gefunden im Windows 10 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 10 Foren; Guten Tag, heute morgen machte mein PC Windows 10 Version 1909 folgende 64- Bit Updates: Sicherheitsupdate für adobe flsh (KB4561600)...

Peter48

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.05.2017
Beiträge
16
Version
Windows 10 Home 1909
System
Intel Core 5 2430M, 64 bit, 6gb, Nividea Geforce 540M
Guten Tag,
heute morgen machte mein PC Windows 10 Version 1909 folgende 64- Bit Updates:

  • Sicherheitsupdate für adobe flsh (KB4561600)
  • Sicherheitsupdate für Word 2016 (KB4484396)
  • Sicherheitsupdate für Microsoft Project 2016 (KB4484399)
  • Sicherheitsupdate Microsoft Office 2016 (KB4484342)
  • Sicherheitsupdate für Microsoft Excel 2016 (KB4484403)
  • 2020-06 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1909 (KB4560960)

Danach kann ich keine Office Anwendungen mehr starten. Es erscheint z. B. bei Outlook folgende Fehlermeldung:
"C:\Programm\Microsoft Office\Office 16\OUTLOOK.EXE" konnte nicht gefunden werden. Stellen Sie sicher, dass Sie den Namen richtig eingegeben haben und wiederholen Sie den Vorgang.

Das gleiche passiert in Excel, Word etc.
Wenn ich den Programm Pfad öffne und die Exe Anwendung mit der Hand starte erscheint derselbe Fehler. Es ist auch kein Zurücksetzen und kein Starten im abgesicherten Modus möglich.

Ich meine, es kann nur mit den Updates zusammenhängen. Was ist zu tun?
Über Hilfe würde ich mich freuen
Peter
 
Zuletzt bearbeitet:

jhkil9

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
17.06.2019
Beiträge
247
Ort
Mannheim
Version
Win 10 pro 1909
Kannst du die Reparaturoption ausführen? Unter Apps & Features.
 

Peter48

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.05.2017
Beiträge
16
Version
Windows 10 Home 1909
System
Intel Core 5 2430M, 64 bit, 6gb, Nividea Geforce 540M
Entschuldige, welche Dateien sind gemeint? Unter Programme\ Microsoft Office\ Office 16 sind alle Programmordner aufgeführt

Ich habe gesehen dass zwei weitere User seit heute morgen dasselbe Problem haben. Die haben das in der Community veröffentllicht.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Das hatte ich bereits zweimal versucht. Dann erscheint immer die Meldung: Office.de-de\setup.chm kann vom Setup nicht gefunden werden. Gehen Sie zur gültigen Installationsquelle und klicken dann auf ok.
Ich habe den Order Programme gewählt und eine negative Antwort erhalten.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Auch über das Windows Suchfeld wird Office.de-de\setup.chm nicht gefunden
 
Zuletzt bearbeitet:

Mediamann

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.05.2015
Beiträge
1.233
Ort
Umgebung Ulm
Version
Windows 10 Pro 20H2
System
2 Desktop - 1 Tablet
Schaue mal im Programmordner von Office ob die Exe Dateien (Word, Excel, Outlook usw.) noch vorhanden sind !
 

Peter48

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.05.2017
Beiträge
16
Version
Windows 10 Home 1909
System
Intel Core 5 2430M, 64 bit, 6gb, Nividea Geforce 540M
Hallo, die EXE Dateien sind alle vorhanden. Ich hatte ja schon erwähnt, dass ich sie manuell gestartet habe und dann immer die Fehlermeldungen erhalten habe:
"C:\Programm\Microsoft Office\Office 16\OUTLOOK.EXE" konnte nicht gefunden werden. Stellen Sie sicher, dass Sie den Namen richtig eingegeben haben und wiederholen Sie den Vorgang. Das gilt auch für Excel, Word, etc.

Der Fehler trat ja nach den morgentlichen Updates auf, wie geschildert.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Ich vermute, eines der morgentlichen Updates hat mein Office 2016 zerschossen. Zwei andere User schildern dasselbe Problem nach diesem Update
 

Silver

Neuer Benutzer
Dabei seit
10.06.2020
Beiträge
4
Hallo

ich habe das gleiche Problem & eine Deinstallation des Updates bringt NIX
Ich muss sagen, ich find es eine sauerei .... weil ich kann meine Excel Dateien sind öffnen ... das kanns ja net sein oder ???????
Muss aber sagen, das es sich bei mir um ein gekauftes Office 2019 handelt
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.371
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Warum schreist Du denn gleich "Sauerei" wenn Du nicht mal weisst, was die Ursache ist? Möglicherweise liegt das Problem ja an der eingesetzten Version oder an anderen Programmen, die ihr so einsetzt. Denn mein Office 2019 funktioniert immer noch einwandfrei. Wenns denn mit einer Office Reparatur nicht lösbar ist - Office entfernen und neu installieren.
 

Peter48

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.05.2017
Beiträge
16
Version
Windows 10 Home 1909
System
Intel Core 5 2430M, 64 bit, 6gb, Nividea Geforce 540M
Ich werde mir ein neues Office kaufen und installieren. Da aber nach den heutigen Updates mehrere User daselbe Problem haben (u.a. im Community Forum), wird es wohl an den Updates liegen und nicht an anderen Programmen, die bis gestern störungsfrei liefen.
 

Silver

Neuer Benutzer
Dabei seit
10.06.2020
Beiträge
4
Servus

ja, weil das kanns net sein.
Aber eine Neue Installation hilft auch nicht.
hab ich probiert, kein Erfolg.
 

Mediamann

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.05.2015
Beiträge
1.233
Ort
Umgebung Ulm
Version
Windows 10 Pro 20H2
System
2 Desktop - 1 Tablet
Hast du nach der Deinstallation auch alle Office Dateien entfernt, auch die versteckten? Und tritt das Problem auch mit der 2004 auf ?
 

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
9.866
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 20H2 ( Build 19042.906) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo,
hier laufen 2004 und Office 2016 problemlos zusammen.
Ebenso die Office365.
Heute kamen noch Updates wie oben beschrieben, die zusätzlich die Build der 2004 hochsetzten.

Ich bin aber noch nicht zuhause, um die Build hier zu ändern.

Hast Du die 2016 mal korrekt entfernt?
Welche Version läuft?

Solche Fehler traten bei Kunden auf, die Internet Securitys laufen hatten, die installieren ja Plugins im Office Paket.

Hier findest Du weiter unten das MS Tool zur kompletten Deinstallation:

Office 2016 komplett deinstallieren


Office 2016 komplett deinstallieren
 

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
4.125
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
@Peter48 und @Silver

Frage an Euch beide: Welche AntiViren Programme laufen bei Euch? Irgendwelche BlaBla Internet Security Suites?

Irgendjemand hatte in den Microsoft Comunity Foren geschrieben, dass AVG TuneUp Utility einen Update erhalten hat und nach der Update-Bereinigung war Windows kaputt. Läuft so eine Software auf Euren Rechnern?
 

Silver

Neuer Benutzer
Dabei seit
10.06.2020
Beiträge
4
Hallo

das AVG TuneUp läuft tatsächlich bei mir
Aber wie gesagt, Office 2019 auch nach Neuinstallation, keine Chance, immer der gleiche Fehler.
Anti Virus läuft bei mir Avast Premium
 

Bildschirmschoner

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.03.2019
Beiträge
576
Ort
Stuttgart
Version
Windows 10 Pro 20H2
System
Intel Core i7-3770, ASUS P8B75-M, 16GB RAM
Und genau da liegt vermutlich das Problem. Mein Rat: Runter mit TuneUp und Avast, und nie wieder drauf. Der Grund wurde schon tausendmal hier besprochen, diese Programme nützen nichts sondern schaden dem reibungslosen Betrieb von Windows.
 

Teckler

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
02.08.2015
Beiträge
390
Ich kann bestätigen daß es nicht an der Kombination W10 und Office 2016 und updates liegt.
Hab eben alle Updates installiert.. läuft alles super.
@Peter48 hattest Du auch die tuneup Utilities drauf ? Dann vielleicht mal beim Hersteller AVG nachfragen..
 

Silver

Neuer Benutzer
Dabei seit
10.06.2020
Beiträge
4
Hallo @all

es hat doch wirklich an dem AVG TuneUP gelegen.
Ich hab das Office Paket neuinstalliert, nachdem ich AVG deinstalliert habe, und prompt funktioniert auch wieder mein Office 2019

Hab vielen Dank für eure Hilfe

Lg
 

HartmutRastatt

Neuer Benutzer
Dabei seit
11.06.2020
Beiträge
6
Hallo
Bei mir ging nur der AcrobatReader nicht.
Das gestrige TuneUp update hat das verursacht.
Heute morgen 11.6. kam ein neues update zu TuneUp.( siehe auch community in AVG Tuneup..die Freude über den Bug ist dort sehr gross .haha..)
Jetzt geht der AcrobatReader wieder.
D.h. evtl TuneUp wieder installieren.
Alles Gute...Hartmut...
 

Bildschirmschoner

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.03.2019
Beiträge
576
Ort
Stuttgart
Version
Windows 10 Pro 20H2
System
Intel Core i7-3770, ASUS P8B75-M, 16GB RAM
Freut mich. Und TuneUp bitte weiterhin weglassen, Windows 10 braucht solche "Optimierungs"tools nicht. Im Gegenteil, wie du siehst, können diese sogar oft Probleme bereiten. Und wenn ich dir was verraten darf: Ich hab früher auch TuneUp verwendet, bin dann durch dieses Forum klüger geworden.
Gruß
 

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
4.873
Version
Verschiedene WIN 10
Wenn ich diesen ganzen Thread so lese, dann frage ich mich wirklich, wie man so Tuning-Tool hörig sein kann.
Bei dem einen ist es eine "Sauerei" solange man die Schuld auf MS schieben kann, bei dem zweiten liegt es definitiv an den Updates der Office-Pakete.
Der Dritte will TuneUp ganz schnell wieder installieren...

Lest Euch mal den letzten Beitrag in dem von @Sabine verlinkten Thread durch, ich meine den von Ingo Böttcher.
Der sagt eigentlich alles.
 
Thema:

Office 2016 wird nach Windows 10 update vom 10.06.2020 nicht mehr gefunden

Office 2016 wird nach Windows 10 update vom 10.06.2020 nicht mehr gefunden - Ähnliche Themen

Kumulatives Update für Windows 10 Version 1909: Hallo Benutze Win 10 Pro, wurde mit einer digitalen Lizenz aktiviert und mit meinem Microsoft-Konto verknüpft. Versuche bereits seit Herausgabe...
Druckerproblem durch Update kann nicht behoben werden: Hallo , ich habe ebenfalls durch ein Update ein Druckerproblem. Der Druckauftrag geht in die Warteschlange dort wird angezeigt das es gedruckt...
Hinweis: KB4560960 (und KB4567523): Hi zusammen Heute 09.06. habe ich KB4560960 über WindowsUpdate erhalten. Über den Sinn bin ich mir nicht ganz im klaren. Kurz gesagt nach dem...
wiederkehrende Updates Microsoft Office 2013: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit Microsoft-Updates, welche scheinbar allesamt Office 2013 Anwendungen betreffen. Das Problem ist, dass...
Outlook 2016 startet nicht mehr seit Updates vom 14.07.20: Hallo Experten! Ich benutze MS Outlook 2016 mit zwei eingerichteten IMAP-Konten auf web.de seit mindestens 2 Jahren ohne Probleme. Die Windows...
Oben