Office 2016 Prof. Plus fordert neue Aktivierung nach Updates

Diskutiere Office 2016 Prof. Plus fordert neue Aktivierung nach Updates im Office Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Ich habe im August 2018 eine Volumenlizenz von Office 2016 Proffesional Plus erworben (ohne zu wissen, dass es sich dabei um eine solche Lizenz...
M

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
20.09.2016
Beiträge
1
Ich habe im August 2018 eine Volumenlizenz von Office 2016 Proffesional Plus erworben
(ohne zu wissen, dass es sich dabei um eine solche Lizenz handelt. Ich suchte einfach keine 365 Version,
zur Vollinstallation).

Nach der Installation habe ich diese sogleich aktiviert und mit dieser beigefügten Lizenz/ Produktkey bisher arbeiten können.

Da bei Windows 10 die Updates automatisch im Hintergrund ablaufen, hatte ich zunächst gar nicht bemerkt,
das die Updatefunktion so eingestellt gewesen ist, das zunächst gar keine Updates für das erworbene Officepaket gesucht wurden.

Soweit konnte ich also bisher mit dem Officepaket arbeiten. Die AKtivierung mit Hilfe des Produktkeys (wohl eine sogenannte Volumen Lizenz)
funktionierte bisher problemlos.

Außerdem wurde das Produkt ja sogar online aktiviert. Der Produktkey bzw. die Volumen Lizenz wurde also von irgendeinem
Microsoftserver bereits akzeptiert und freigegeben.

Nachdem ich jetzt im Oktober aber auch die Updates durch Windows 10 nach Updates für Office suchen ließ und schließlich durchgeführt habe erscheint nun aber die Meldung dass die Lizenz nicht gültig ist und das Produkt verlangt nach einer Aktivierung.

Mein bisheriger Produktkey wird nun aber nicht mehr akzeptiert.

Dies erschließt sich mir nicht. Ich habe zwar jetzt, also erst im Nachhinein, gelesen dass eine Einzelperson keinen VL-Schlüssel direkt kaufen kann,
es aber erlaubt ist dass nicht benötigte VL-Schlüssel frei verkauft werden dürfen. In sofern macht die Logik, dass eine bisher gültige VL-Lizenz plötzlich nicht mehr gültig sein soll für mich keinen Sinn nachdem diese ja bereits durch eine Onlineüberprüfung aktiviert wurde und bereits mehrere Monate damit gearbeitet wurde.

Was kann ich tun damit ich nun aber weiterarbeiten kann?

Gruß
Frank
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Office 2016 Prof. Plus fordert neue Aktivierung nach Updates

Office 2016 Prof. Plus fordert neue Aktivierung nach Updates - Ähnliche Themen

  • Notebook mit Win 7 Prof und Office 2016 MLK: Umrüstung auf Win 10 Home

    Notebook mit Win 7 Prof und Office 2016 MLK: Umrüstung auf Win 10 Home: Hallo, es geht um EIN Notebook mit Windows 7 Prof und darauf installiertem Office 2016 H&S MLK. Dieses Notebook soll nun "clean install" also...
  • Fehlercode 0-1012(0) bei Installation von Office 2019 prof plus, Office 2016 prof plus, Office 2013, Office 2010

    Fehlercode 0-1012(0) bei Installation von Office 2019 prof plus, Office 2016 prof plus, Office 2013, Office 2010: Hallo, alle hier zu diesem Fehlercode enthaltenen Links zur Deinstallation von Office 20xx und deren Versuche zu einer Neuinstallation enden alle...
  • Office Prof 2016 Plus soll nach dem letzten Win10 Update erneut aktiviert werden-da Volumenlizenz n

    Office Prof 2016 Plus soll nach dem letzten Win10 Update erneut aktiviert werden-da Volumenlizenz n: Hallo, habe seit einem Jahr Office Prof.Plus 2016 mit einer Volumenlizenz auf meinem PC m. Win10; seit dem letzten Update wird beim Start der...
  • Office 2016 Prof. plus

    Office 2016 Prof. plus: Hallo, Ihr fleißigen Leute! Ich habe das Office 2016 prof. plus jetzt seit 4 Wochen ohne Beanstandung in Betrieb, registriert und freigeschaltet...
  • Microsoft Office Prof. Plus 2016 zwei Jahre funktioniert alles dann ist der Key ungültig

    Microsoft Office Prof. Plus 2016 zwei Jahre funktioniert alles dann ist der Key ungültig: Hallo, ich habe heute festgestellt, dass mein Office mich nach der Eingabe des Product Key neu auffordert. Den Key habe ich eingeben, aber leider...
  • Ähnliche Themen

    Oben