Öffnen des Browser Microsoft Edge beim Neustart unterbinden. Wie?

Diskutiere Öffnen des Browser Microsoft Edge beim Neustart unterbinden. Wie? im Windows 10 Customizing Forum im Bereich Windows 10 Foren; Weil Tipps und Programme zum Windows Tuning meist Humbug sind! ;-)
G

gavagai

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
20.09.2017
Beiträge
46
Warum, stellst Du mir jetzt auch noch die Frage ob Du das Tool ausführen sollst? .
Weil Tipps und Programme zum Windows Tuning meist Humbug sind! ;-)
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.467
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Willst Du mich verarschen - ich bin hier raus!
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.06.2015
Beiträge
3.320
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version 1903 Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
@ gavagai,

du solltest besser vor Ort eine Person deines Vertrauens an dein PC lassen.
Auf Tipps (und gerade die vom Profi Alex) reagierst du mit "mache ich nicht" und "kenne ich nicht".
Selbst Basics wie Taskmanager sind dir unbekannt, so kann die Forenhilfe nicht weitergehen. Hilfe ja, aber keinen Windowskurs.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
5.603
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.175
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
@gavagai,

@areiland hat diesen Artikel verfasst. Der macht doch deutlich, welche Sicht er vertritt.
http://www.win-10-forum.de/windows-10-faq/591-windows-tuning-tuneup-utitilites-anderen-programmen.html

Das von Dir installierte "Advanced SystemRepair Pro" gehört zweifellos in diese Kaegorie von "Müll-Tools", die man niemals auf seinem PC haben sollte und niemals nutzen sollte. Dieses Tool schrottet Dir über kurz oder lang Dein System. Es gibt vor, Dinge zu reparieren, wo es gar nichts zu reparieren gibt. Wenn es dann in das System eingreift, weißt Du nicht, was genau wie und wo das was macht. Und irgendwann beginnen Dinge im System nicht mehr richtig zu funktionieren, weil das Tool unsinnige und falsche Eingriffe vorgenommen hat, die das System instabil gemacht haben. Solche Tools arbeiten mit dem Faktor Angst. Die finden selbst auf frischen Neuinstallationen haufenweise vermeintliche Fehler. Diese Diagnose dient nur dazu, Dich zu animieren, das Tool zu kaufen. Denn das ist die primäre Zielsetzung des Anbieters. Und das erreicht er mit seiner unrichtigen Diagnose.

Das Tool winset 10 von @areiland arbeitet ausschließlich mit wineigenen Bordmitteln innerhalb von Win. Hier greift also keine fremde Software in das System ein, die vorgibt, das System beschleunigen, reparieren oder sonstwas zu wollen oder zu können. Es wird somit auch nichts vermeintlich getuned. @areiland hat das Know How zu wissen, was man sinnvoll im System ändern kann, ohne das System zu schädigen. Man könnte das alles selbst in der Registry oder Eingabeaufforderungen machen. Das Tool nimmt dem Nutzer diese Mühe ab, bietet ganz einfache Lösungen per Klick für häufig gewünschte Änderungen an. Da ist nichts unseriös, nichts dubios. Da wird gezielt und nachvollziehbar jeweils eine gewünschte Aktion ausgeführt, die das System erlaubt und toleriert. Du kannst bei @areiland zu jedem Funktionspunkt nachfragen, was da genau und wie passiert. Das ist also genau das Gegenteil von dem, was @areiland in seinem Artikel beschreibt. Aus dem Artikel geht hervor, worin sein Anliegen besteht, nämlich Nutzer von solchen Tools fernzuhalten. Das mag auch der Anstoß gewesen sein, dem Nutzer mit einem eigens entwickeltem Tool ein Werkzeug in die Hand zu geben, welches die Suche und die Nutzung der fragwürdigen Tools fremder Anbieter, die ein reines kommerzielles Interesse haben, überflüssig macht.. @areiland sein Tool darfst Du kostenlos nutzen. Es ist ein Tool vom Nutzer für Nutzer.

Vielleicht kannst Du jetzt besser einschätzen, was @areiland Dir an die Hand geben wollte. Ich habe die Entwicklung des Tools von Beginn an mitverfolgt. Ich weiß, welche Kenntnisse @areiland hat, ich weiß ein bisschen, was da per Klick auf einen Button passiert (also nicht nur das gewünschte Ergebnis, sondern auch, auf welchem Weg mit welchen Mitteln). Ich kenne seine Philosophie und die Zielsetzung, die er bei der Entwicklung seines Tools verfolgt. Ich habe volles Vertrauen in @areiland und sein Tool. Ich nutze es bei Bedarf selbst gerne. Ich halte es für ein unverzichtbares Hilfsmittel bei häufig auftretenden Problemen und Änderungswünschen. Ich empfehle es besten Gewissens gerne weiter.
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.467
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.06.2015
Beiträge
3.320
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version 1903 Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Die bisherigen 1256 Nutzer des Tools scheinen zumindest insgesamt recht zufrieden damit zu sein
... auch von mir dazu ein :danke
 
G

gavagai

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
20.09.2017
Beiträge
46
@ gavagai,

du solltest besser vor Ort eine Person deines Vertrauens an dein PC lassen.
Auf Tipps (und gerade die vom Profi Alex) reagierst du mit "mache ich nicht" und "kenne ich nicht".
Wie kommst du darauf? Wo habe ich geschrieben: "mache ich nicht" und "kenne ich nicht" ?
Wenn ich einen Begriff nicht kannte frage ich nach: Was ist XYZ? oder wo finde ich XYZ?
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.06.2015
Beiträge
3.320
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version 1903 Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Bringt - meine ich - für mein Anliegen wenig, weil man Standardbrowser der Opera ist. Es geht aber um das Öffnen des Browser Microsoft Edge beim Neustart. Oder liege ich da falsch?
.. mach mal bitte von Einstellungen > Apps > Standard Apps einen Screenshot, oder gib in "Ausführen" mal eine URL ein und sage uns welcher Browser sich dann öffnet. Auch wenn du der Meinung bist das Opera dein Standardbrowser ist, muss es im System nicht korrekt eingetragen sein.
 
G

gavagai

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
20.09.2017
Beiträge
46
„Advanced System Repair Pro” habe ich deinstalliert.

- - - Aktualisiert - - -

WinSet10 4.0.1.1 kann ich nicht installieren. Fehlermeldung: „Auf das angegebene Gerät bzw. den Pfad oder die Datei kann nicht zugegriffen werden. Sie verfügen ggf. nicht über ausreichende Berechtigungen, um auf das Element zugreifen zu können. "
 
Westend

Westend

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
1.296
Ort
HH
Version
Windows 10 pro und Win10 pro insider
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
Wie schon vorgeschlagen, mach mal eine Scan auf Besucher
https://toolslib.net/downloads/viewdownload/1-adwcleaner/
brauchst du nicht installieren. nur ausführen
Den Taskmanager findest du mit einem Rechtsklick in die Taskleiste.
Wenn du schon das Tool von Alex nicht ausführen kannst, muss auch nicht installiert werden, hast du wohl ein paar mehr Probleme.
Ein Inplace Update wäre wohl das beste.
https://www.win-10-forum.de/windows-10-faq/56052-inplace-upgrade-vornehmen-um-windows-reparieren.html
 
G

gavagai

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
20.09.2017
Beiträge
46
.. mach mal bitte von Einstellungen > Apps > Standard Apps einen Screenshot, oder gib in "Ausführen" mal eine URL ein und sage uns welcher Browser sich dann öffnet. Auch wenn du der Meinung bist das Opera dein Standardbrowser ist, muss es im System nicht korrekt eingetragen sein.
Ich machte beides.
1) Hier ist der Screenshotsnip_20181023163226.png
2) Nach Ausführen einer URL öffnet sich der Edge Browser! (Wobei der inkognito auftritt, d.h. ich kann nur im Ausschlussverfahren bestimmen, dass es Edge ist. Kein Name weist darauf hin, zumindest sehe ich es nicht).
 
JochenPankow

JochenPankow

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12.04.2017
Beiträge
261
Ort
Berlin-Pankow
Version
Windows 10 HOME 64 bit / Ubuntu 18.04 GNOME 64 bit - stets aktuell
System
Intel Core i7-8700K & Intel UHD Graphics 630/G Skill F4-3000C16-8GISB; 2 x 8 GB/ASUS PRIME Z370-A
Hmmm, sieht für mich so aus, als wenn jede gute Mühe vertan ist...

Was der Bauer nicht kennt, isst er nicht.

Sorry für meine zugegebenermaßen schroffe Antwort, aber es gibt eben Leute, denen einfach nicht mehr zu helfen ist. Da hält sich meine Hilfe in Grenzen - auch im realen Leben.
 
G

gavagai

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
20.09.2017
Beiträge
46
Wie schon vorgeschlagen, mach mal eine Scan auf Besucher
https://toolslib.net/downloads/viewdownload/1-adwcleaner/
brauchst du nicht installieren. nur ausführen
Da ich nicht weiß, wie man ihn ausführt ohne zu installeren, habe ich beides gemacht. Der Scan erkennt 2 Bedrohungen:
1) PUP Optional Legacy
2) PUP Optional SpeedtupFree
Soll ich das Bereinigen&Reparieren?
Den Taskmanager findest du mit einem Rechtsklick in die Taskleiste.
Wenn du schon das Tool von Alex nicht ausführen kannst, muss auch nicht installiert werden, hast du wohl ein paar mehr Probleme.
Ein Inplace Update wäre wohl das beste.
https://www.win-10-forum.de/windows-10-faq/56052-inplace-upgrade-vornehmen-um-windows-reparieren.html
In der Beschreibung heißt es zwar: "Um ein solches Inplace Upgrade vorzunehmen, bedarf es nicht vieler Vorbereitung! " aber dann folgen viele Anweisungen, die wieder auf andere Anweisungen verweisen und wo ich jedes 5. Wort nicht verstehe (z.B. gemountetes ISO-file).
Ich glaube, da klicke ich lieber bei jedem Neustart einmal den Edge Browser weg.

- - - Aktualisiert - - -

Hmmm, sieht für mich so aus, als wenn jede gute Mühe vertan ist...

Was der Bauer nicht kennt, isst er nicht.

Sorry für meine zugegebenermaßen schroffe Antwort, aber es gibt eben Leute, denen einfach nicht mehr zu helfen ist. Da hält sich meine Hilfe in Grenzen - auch im realen Leben.
Auf welche Frage von mir beziehst du dich? Bisher machte ich alles, was vorgeschlagen wurde (mit Ausnahme vor 5 Minuten den Inplace Update, der mir viel zu kompliziert ist.)
 
Westend

Westend

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
1.296
Ort
HH
Version
Windows 10 pro und Win10 pro insider
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.467
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
...In der Beschreibung heißt es zwar: "Um ein solches Inplace Upgrade vorzunehmen, bedarf es nicht vieler Vorbereitung! " aber dann folgen viele Anweisungen, die wieder auf andere Anweisungen verweisen und wo ich jedes 5. Wort nicht verstehe (z.B. gemountetes ISO-file).
Weil Du Dir nicht mal die Mühe machst, aufmerksam zu lesen!
Denn direkt im Absatz über dem ersten Screenshot ist genau erklärt, dass man das Iso-File zum Mounten einfach nur doppelt anklicken muss, damit es von Windows als Laufwerk bereitgestellt wird.. Und dann ist im jetzt neu eingebundenen Laufwerk die direkt sichtbare Setup.exe doppelt anzuklicken und danach nur noch den Anweisungen zu folgen, die ich da sogar auch noch dokumentiert und erklärt habe.

Foren sind dazu da Hilfe zur Selbsthilfe zu geben damit ihr eure Probleme eigenständig lösen könnt. Wir können dazu aber weder die einfachsten Windows Basics, noch die Funktionsweise von Computern erklären. Das müsst ihr euch schon noch selbst aneignen. Denn wir haben Familien und Jobs, die es uns nicht erlauben, dass wir 24 Stunden am Tag neben der normalen Hilfestellung auch noch erklären, wie man einen Computer, Windows und die Maus bedient. Etwas Eigenverantwortung muss sein!
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.06.2015
Beiträge
3.320
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version 1903 Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Nach Ausführen einer URL öffnet sich der Edge Browser!
... genau das darf nicht sein ! Bitte stelle den Edge als Standardbrowser ein und mache anschließend einen kompletten Neustart.
Drücke dazu die Tasten Win + R und gib diesen Befehl ein (auch per Drag and Drop möglich)
shutdown -g -t 0
Danach stellst du über Opera > Einstellungen den als Standard ein, es sollte sich dann das entsprechende Windows Fenster wie in deinem Screenshot öffnen. Tut es dann nicht ist irgendwas mit dem Opera nicht in Ordnung. Ich kann es nicht nachvollziehen da ich Opera nicht benutze.
 
G

gavagai

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
20.09.2017
Beiträge
46
Mit dem adwcleaner natürlich bereinigen.
erledigt
Beim Inplace Upgrade einfach das Tool laden
Welches Tool?
Dieser Link führt mich zu „Windows10 herunterladen”. Ganz oben ist die Option !Windows 10 April 2018 Update jetzt verfügbar”. Das habe ich ausgeführt.
Was soll ich noch machen?
 
Westend

Westend

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
1.296
Ort
HH
Version
Windows 10 pro und Win10 pro insider
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
etwas weiter unten steht -Tool jetzt herunterladen-
Das Tool ist gemeint.

001.png
 
G

gavagai

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
20.09.2017
Beiträge
46
Servus arcelland,
danke für deine Mühe. Ich lese über dem ersten Screenshot des zitierten Forumsbeitrags von dir das Folgende:
"Um ein solches Inplace Upgrade vorzunehmen, bedarf es nicht vieler Vorbereitung! Man benötigt nur einen Installationsdatenträger, oder ein Iso-File des aktuell laufenden Systems und etwas Zeit. Meist ist diese Art der Reparatur in etwa 30 Minuten durchgeführt und das System läuft wieder. Den benötigten Installationsdatenträger erhält man, indem man die hier: Windows 10 Datenträger für Update oder Neuinstallation von Stick und DVD gepostete Möglichkeit nutzt, mit dem aktuellen Media Creation Tool einen USB Stick oder ein Iso-File (ein Datenträgerabbild zum Brennen auf DVD) erstellen zu lassen.
Anschliessend muss man nur noch im Explorer zum erstellten Stick gehen und die dort befindliche "Setup.exe" starten. Hat man sich statt dem Stick ein Iso-File erstellen lassen, geht man zu dessem Speicherort und klickt "Windows.iso" (so der vorgegebene Name) doppelt an um es im Explorer als Laufwerk bereitstellen zu l
assen. Auch hier startet man nun die direkt sichtbare "Setup.exe", mit der man den Upgradevorgang ausführt.”

Ich muss also zuerst nach
Windows 10 Datenträger für Update oder Neuinstallation von Stick und DVD
https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

gehen und dort weiterlesen.

Dann brauche ich das Media Creation Tool.
Auf der Seite https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10
sehe ich als erste Option das Windows 10 April 2018 Update jetzt verfügbar, das ich inzwischen installert habe.
Dann folgt die Option das Windows 10 zu installeren.
Das meinte ich zu haben!?
Von einem Media Creation Tool sehe ich nix.

- - - Aktualisiert - - -

Danke, das habe ich begonnen. Er will "Windows10 Setup" durchführen.
Soll ich jetzt ernsthaft auf meinem Windows10 Betriebssystem nochmals ein Windows10 drauf- oder darüber laden?
 
Westend

Westend

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
1.296
Ort
HH
Version
Windows 10 pro und Win10 pro insider
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
Klicke auf -Tool jetzt herunterladen-
Dann hast du das im Downlodordner

Das doppelt anklicken

002.png
 
Thema:

Öffnen des Browser Microsoft Edge beim Neustart unterbinden. Wie?

Öffnen des Browser Microsoft Edge beim Neustart unterbinden. Wie? - Ähnliche Themen

  • PDFs im Edge-Browser öffnen

    PDFs im Edge-Browser öffnen: Hallo! Ich benutze ein Asus Transformer Notebook und war bislang sehr angetan vom Edge-Browser, da man sehr einfach PDFs mit dem Stylus und...
  • PDF-Datei direkt im Browser öffnen

    PDF-Datei direkt im Browser öffnen: Hallo miteinander Ich will auf einer Webseite eine PDF-Datei öffnen. Jedesmal wenn ich den Link auf die PDF-Datei öffne, kommt ein Fenster in...
  • Browser Edge lässt sich nicht mehr öffnen

    Browser Edge lässt sich nicht mehr öffnen: Hallo Freunde, mein Edge-Browser lässt sich nicht mehr öffnen. Wenn ich das richtig verstanden habe, gibt es die Software nicht einzeln außerhalb...
  • Outlook Office 365, dem Empfänger der E-Mail anbieten die E-Mail im Browser zu öffnen.

    Outlook Office 365, dem Empfänger der E-Mail anbieten die E-Mail im Browser zu öffnen.: Hallo liebe Community! ich bin derzeit dabei eine aufwendige E-Mail zu kreieren (für eine Bewerbung). Da die Email einige Bilder und aufwendige...
  • PDF's nicht als EDGE-browser-version versenden oder öffnen.

    PDF's nicht als EDGE-browser-version versenden oder öffnen.: Hallo Ich arbeite mit einem eigenen pdf-Programm (power pdf von Nuance). Ich habe dieses Programm als Standard eingestellt. Seit ich den neuen...
  • Ähnliche Themen

    Oben