Nur noch einfarbiger HIntergrund möglich

Diskutiere Nur noch einfarbiger HIntergrund möglich im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, ich habe mir vor einiger Zeit Windows 10 heruntergeladen. Kurz darauf wurde mein Bildschirmhintergrund schwarz. Bilder lassen sich nicht...
M

MWA

Hallo,
ich habe mir vor einiger Zeit Windows 10 heruntergeladen. Kurz darauf wurde mein Bildschirmhintergrund schwarz. Bilder lassen sich nicht mehr zum Desktophintergrund machen, einzig und allein die Farbe des Hintergrundes kann ich variieren.
Habe ich ein Bild zu, Desktophintergrund erklärt, wird es mir erst als neues Design (unter Einstellungen >> Personalisierung) angezeigt und nach kurzer Zeit in ein Design mit dem aktuellen einfarbigen Hintergrund umgewandelt.

Wenn ich ein neues Benutzerkonto anlege funktioniert alles ganz normal.

In einem Forum habe ich den Tipp gefunden, denn Themes Ordner (C:\Users\"NUTzERNAME"\AppData\Roaming\Microsoft\Windows) zu löschen, dass hat bei mir allerdings leider nichts gebracht.

Irgendjemand eine Idee?
 
H

Heinz

Hallo MWA
Vielleicht klappt es so: Nimm einfach irgendein persönliches Bild von dir aus deinem Pictures Ordner. Hier ein heruntergeladenes Wallpaper im JPG Files Format.
Rechts anklicken und dann; "set as Desktop Hintergrund". das müsste dann direkt und sofort gehen,ohne Umweg über Personalisierung.
Sollte es aber nach jedem Neustart wieder weg sein,hast du ein anderes Problem. Ist dein Windows 10 aktiviert?
Nachtrag: hab wohl vergessen den Screen beizufügen.Hier ist er.
 

Anhänge

  • Screenshot (25).png
    Screenshot (25).png
    844,1 KB · Aufrufe: 2.628
Zuletzt bearbeitet:
M

MWA

Hallo,

ja das ist ja die Varaiante die man normalerweise verwendet. Diese funktioniert eben nicht. Über die Personalisierung stelle ich keine Hintergrundbilder ein, damit wollte ich nur sagen, dass der Computer die Information offensichtlich nicht richtig verarbeitet, da er eigenständig das Bild zu einem einfarbigen Hintergund ändert.

Windows 10 ist aktiviert und läuft ansonsten ohne Probleme.
 
M

max29

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
31.07.2015
Beiträge
153
Hallo, durch den Schnellstart kann es dazu kommen, dass falsche Informationen gespeichert werden, die zu Problemen führen können. Darum einfach Computer über Start und dann Herunterfahren abschalten. Das ist mit Windows 8 auch so. Am besten Win + R drücken dann shutdown -g -t 0 eingeben und Enter drücken. Dabei liest Windows beim Neustart komplett alles neu ein, gegenüber einem normalen Neustart.
 
H

Heinz

Jetzt wo du das sagst,muss ich doch noch eine Frage zu Personalisierung stellen; Du hast schon "Pictures"gewählt und nicht etwa "Solid Colores"?
 

Anhänge

  • solid.PNG
    solid.PNG
    160,5 KB · Aufrufe: 387
M

MWA

Ja, natürlich habe ich die Einstellung Pictures gewählt.

Der "erweiterte" Neustart hat leider nicht geholfen.

Ich werde mich mit dem Problem wohl mal an Windows direkt wenden müssen.

Trotzdem danke für die Ratschläge!
 
H

Heinz

Ja,dann scheint doch etwas mehr kaputt zu sein. Viel Glück
Heinz

Nun hab ich im Win 8 Forum etwas gesehen,was mein Interesse weckte. Du darfst mich geren für verückt halten,doch ich denke,man sollte alles probieren:
Also da hatte einer auch das Problem,dass keine Bilder mehr angezeigt werden und ein Rat führte in die Einstellung "Erleichterte Bedienung;Darum hab ich da mal nachgeschaut und es gibt dort eine Einstellung,die du vielleicht überprüfen könntest. Vielleicht ist es ja,aus welchem Grund auch ausgeschaltet. Nützt es nichts,schadet es auch nichts,da nachzuschauen. Es wáre vielleicht einfach zu verrückt....
Der Fragende im win 8 Forum meldete übrigens Erfolg!
Heinz
 

Anhänge

  • easy.PNG
    easy.PNG
    28,9 KB · Aufrufe: 268
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Bei Windows 10 ist das in den Einstellungen unter "Erleichterte Bedienung" - "Weitere Optionen", die Option "Windows Hintergrund anzeigen".
 
H

Heinz

Dann war also meiine Idee gar nicht all zu daneben in der #7 ? Hatte das Gefühl,ich mach mich lächerlich damit.
 
Thema:

Nur noch einfarbiger HIntergrund möglich

Nur noch einfarbiger HIntergrund möglich - Ähnliche Themen

Windows 11 Insider Preview Version 22000 im Dev Channel: Es geht los Viel Spaß beim Erkunden und Testen :) Hallo Windows-Insider, wir freuen uns, den ersten Windows 11 Insider Preview-Build für den...
Dev Channel Insider Preview 20161.1000 rs_prerelease steht zum Download bereit: Eine neue Build ist heute spät abends eingetrudelt. Es darf nun wieder getestet werden. :D Zusätzlich ist die neueste...
Edge Dev channel update 81.0.381.0 ist verfügbar: Auch für die Edge Insider im Dev Channel geht es heute weiter. Die Liste ist Lang, hatten ja auch genug Zeit. Viel Zeit ist auch nicht mehr bis...
Edge Dev channel 82.0.432.3 ist verfügbar: Mal wieder was neues vom Edge. Hinzugefügte Funktionen: Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, die Schaltfläche Freigeben neben der Adressleiste...
Upgrade auf 1803 mit "systemprofile/desktop"-Fehler: Hallo Microsoft-Support, Nach einem Tweet meinerseits (https://twitter.com/TheCaesar2011/status/1065494088022151168) wurde ich prompt vom...

Sucheingaben

benutzer löschen windows 10

,

einfarbiger hintergrund

,

windows 8.1 Desktop nur einfarbig

,
content
, windows 7 bildschirmhintergrund nur einfarbig
Oben