Nur einmal Standby, danach 15min langes fehlerhaftes Herunterfahren

Diskutiere Nur einmal Standby, danach 15min langes fehlerhaftes Herunterfahren im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Guten Tag liebe Community, Ich bin nun schon länger auf Windows 10, hatte auch ein paar wenige Probleme, welche sich jedoch mit ein paar...
L

Leo383

Guten Tag liebe Community,

Ich bin nun schon länger auf Windows 10, hatte auch ein paar wenige Probleme, welche sich jedoch mit ein paar Treiberupdates beseitigen ließen. Ein Problem jedoch bleibt: Wenn ich meinen Laptop zuklappe, setzt er sich in den Ruhestand, welcher sich mit Drücken der Powertaste oder erneutem Hochklappen beenden lässt. Wenn ich den Laptop dann ein weiteres Mal zuklappe bleibt er an, kein Videooutput und es dauert 15min bis er sich von alleine "abstellt".
Das gleiche wenn ich ihn herunterfahre. Sprich ich darf den Laptop nie in den Ruhezustand versetzen, ansonsten lässt er sich nicht herunterfahren. Ich hoffe ich konnte ausführlich genug erklären.

Asus R500V
CPU: Intel Core i5 2.5GHz
OS: Win10 64x
Ram: 8gb
Bevorzugtes Programm im Standby: Instant On

Weiteres auf Anfrage


Ich danke Im Voraus

Leonhard
 

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
5.325
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Da wird vermutlich der Chipsatz-Treiber nicht aktuell sein.

Bevorzugtes Programm im Standby: Instant On

Ich habe keinen Asus-Laptop (PC), ist das Prog überhaupt nötig und Win 10 kompatibel? Vielleicht können da Andere weiterhelfen.
 
G

Gast

Das klingt nach einem Konflikt zwischen Instant On und der Ruhe-Verwaltung von WIN 10, da hier 2 Ruheverwaltungen parallel arbeiten.

Eine von beiden würde ich deaktivieren. Nebenbei kann man natürlich schauen, ob Asus eine Lösung per Treiber anbietet.

- wie insbesondere, wie @MSFreak schrieb, zu schauen, ob der Chipsatz-Treiber WIN 10 unterstützt, wie dann im Weiteren, ob das gesamte Mainboard aktuelle WIN 10-Treiber hat - alles notwendig für einen fehlerfreien Betrieb.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Leo383

Vielen Dank,

Ich habe "Instant On" deaktiviert. Das erste Mal Ruhezustand ging ziemlich schnell. Das zweite Mal hat dann doch 2min gedauert.
Ich werde dann die restlichen Treiber nochmal abchecken. ;)


Danke und schönen Abend noch

Leonhard
 
Thema:

Nur einmal Standby, danach 15min langes fehlerhaftes Herunterfahren

Nur einmal Standby, danach 15min langes fehlerhaftes Herunterfahren - Ähnliche Themen

Laptop braucht lange beim Neustarten und Auwachen aus dem Ruhezustand: Hallo zusammen, ich habe mir einen neuen HP ENVY 15 x360 gekauft. Der ist soweit auch ganz schön, allerdings macht er seid heute ein kleines...
Energie Sparen funktioniert im Netzbetrieb nicht: Hallo, ich habe folgendes Problem: Mein neuer Laptop lässt sich im Netzbetrieb nicht in den "Energie Sparen" Modus versetzen. Wenn ich ihn...
Nach dem Update 1703 weder Herunterfahren noch Ruhezustand: Hallo, nach dem Update 1703 lässt sich der Laptop (Lenovo X121e 3045-6UG) weder mit "Ruhezustand" noch mit "Herunterfahren" oder Deckel...
Upgrade auf 1803 mit "systemprofile/desktop"-Fehler: Hallo Microsoft-Support, Nach einem Tweet meinerseits (https://twitter.com/TheCaesar2011/status/1065494088022151168) wurde ich prompt vom...

Sucheingaben

zweite mal standby windows

,

windows 10 fehlerhaftes herunterfahren

Oben