Normales Win 10 Update kommt nicht zum Ende

Diskutiere Normales Win 10 Update kommt nicht zum Ende im Windows 10 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo zusammen. Ich habe zwar einige ähnliche Themen hier schon gesehen, aber nicht genau das, was mir grad widerfährt. Seit heute früh ca...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
  • Normales Win 10 Update kommt nicht zum Ende Beitrag #1
B

BiLu

Hallo zusammen.

Ich habe zwar einige ähnliche Themen hier schon gesehen, aber nicht genau das, was mir grad widerfährt.

Seit heute früh ca. 6:30 Uhr läuft ein Windows-Update. Es wurde mir gestern Abend rechts unten am Bildschirm angekündigt und ich konnte wählen, wann ich wieder erinnert werden will ... nun hängt der Prozess immer noch beim Neustart.
Schwarzer Bildschirm und weißer Kreisel.

Der MS-Support (Chat) hat gemeint, das Update könnte bis zu 24 h dauern und ich solle es auf keinen Fall unterbrechen.

Mich interessiert nun weniger, was ich hätte vorher machen sollen (Anitvir deaktivieren, Daten sichern o.ä.).
Was mache ich, wenn morgen nach 24 h immer noch die weißen Punkte kreisen?

Ich verdiene mit dem Teil mein Geld und habe schon heute einen ganzen Tag Verdienstausfall, weil ich nicht an meine Programme komme.

Ich muss noch dazu sagen, dass ich bisher keinen Grund hatte, den Updates misstrauisch gegenüber zu stehen. Der PC wurde mit Win 10 ausgeliefert und bisher hatte ich kein Problem - auch bei den Updates nicht. Deshalb dachte ich mir auch nichts dabei, als ich heute früh das Update startete ... Ich kenne Windows seit 3.1. So easy wie diese, war bisher noch keine Win-Generation (nicht einmal XP ;-) - bis jetzt. :-(

(Sollte es für einen Ratschlag notwendig sein, die technischen Details meines Geräts zu nennen, suche ich das morgen früh noch raus. Digital habe ich ja grad keinen Zugriff.)

Dank und Gruß ...
 
  • Normales Win 10 Update kommt nicht zum Ende Beitrag #2
B

BlueNinja2017

Hallo, ich habe noch nie gehört oder selbst erlebt das ein Update 24 Stunden dauert.
Wenn es jetzt hängt, kann man eh nix mehr machen als den Reset Knopf zu drücken und dann eine Startreparatur zu machen.
Man sollte immer regelmäßig ein Backup vom Systemlaufwerk und von seinen Daten machen.
 
  • Normales Win 10 Update kommt nicht zum Ende Beitrag #3
areiland

areiland

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Keine Daten gesichert und kein Backup des Systems? Dir wird ja nicht viel übrig bleiben, als irgendwann abzubrechen und den Rechner zwangsweise neu zu starten. Da Du uns lediglich einen Erlebnisbericht ohne Fakten präsentierst, können wir Dir da auch nicht viel raten.

Ich würde abbrechen, den Rechner ausschalten und dann direkt über ein Live System zumindest die Arbeitsdaten sichern. Dann, und nur dann, würde ich den Rechner wieder starten und sehen, ob Windows das Update fortführen kann. Windows 10 schafft das zwar normalerweise sogar, aber beurteilen kann ich das trotzdem nicht. Denn ich weiss weder welche Version Du drauf hast, noch um welches Update es sich handelt, noch was für eine Antivirenlösung Du drauf hast. Und ich kann nicht beurteilen, warum Windows beim Herunterfahren hängenbleibt.
 
  • Normales Win 10 Update kommt nicht zum Ende Beitrag #4
MaxMeier666

MaxMeier666

Gesperrt
Dabei seit
06.10.2015
Beiträge
2.942
Die Auskunft mit 24 Stunden Dauer ist Schwachsinn. was ist denn jetzt überhaupt abgelaufen? Der wievielte Neustart ist das denn während des Updates? Wurde überhaupt schon etwas installiert?

Ich fürchte, das was dich jetzt nicht interessiert, ist genau das, was dir die Sorgen erspart hätte,
Wie heißt denn dein "Anitvir" mit vollem Namen? Weitere Angaben zu Hard- und Software sind selbstverständlich hilfreich. Deine Daten liegen genau wo? Datenpartition wäre ganz gut.
Wenn du mit dem PC deine Brötchen verdienst und keine Datensicherung hast, sage ich dazu lieber nichts.
 
  • Normales Win 10 Update kommt nicht zum Ende Beitrag #5
B

BiLu

Also erst einmal vielen Dank, dass ihr euch überhaupt gemeldet habt - bei der "Datenlage" ;-)

Wenn du mit dem PC deine Brötchen verdienst und keine Datensicherung hast, sage ich dazu lieber nichts.
Musst du auch nicht. Ich habe ja nicht gesagt, dass ich keine Datensicherung habe (nur, dass mir Hinweise darauf nichts nützen) ... mir geht es um den Verdienstausfall, den ich heute hatte und den ich noch haben werde, wenn ich das System nun zerschieße und neu aufsetzen muss.

Und außerdem musste ich mir diese Support-Aussage mal von der Seele schreiben.

... Dir wird ja nicht viel übrig bleiben, als irgendwann abzubrechen und den Rechner zwangsweise neu zu starten.
Also doch ausschalten ... dann mal die Daten, falls es doch was hilft:

Serien PC Speed T7381 der Firma CSL (Kaufdatum Mai 2016)
CPU: Intel Core i7-6700K, 4x 4000 MHz, Turbo
CPU-Kühler: CSL Maelstrom 120 Wasserkühlung mit 120mm Radiator
1. Festplatte: M.2 SSD 512 GB Samsung 950 Pro
2. Festplatte: 6000 GB SATA, Western Digital Black
Speicher: 32768 MB DDR4-RAM, 2400 MHz, Kingston HyperX FURY Black Series
Grafik: ASUS STRIX GTX980TI-DC3-6GD5-GAMING, NVIDIA Geforce GTX 980Ti, 6144 MB GDDR5, DVI, HDMI, 3x DisplayPort, PCIe 3.0, DirectX 12 inkl. NVIDIA Geforce Experience
Mainboard: ASUS Z170 Pro Gaming, Sockel 1151, Intel Z170 Chipset, 1x M.2 SATA, 6x SATA III (6 GBit/s), RAID Support, 2x USB 3.1, 4x USB 3.0, 2x USB 2.0, 2x Frint-USB ...
Blue-Ray-Brenner ASUS BW-16D1HT/B
Netzwerk: 10/100/1000 MBit/s Gigabit Ethernet LAN, Intel I219V, ...
WLAN: 1167 MBit/s WLAN-Karte - Gigabyte ...
ich denke Sound, CardReader, Netzteil, MAus und Tastatur interessieren nicht so ...

Windows 10 Home, 64 Bit - welche Updateversion die aktuelle ist, weiß ich nicht, ich komme jetzt ja nicht ran - die Updates sind immer auf dem neuestens Stand.

Das System ist auf der 1. Festplatte, die Daten auf der 2.

Avira Internet Security Suite - auch hier kenne ich keine Versionsnummer, wird aber immer aktualisiert.

... Der wievielte Neustart ist das denn während des Updates?
Wenn ich mich nicht irre, ist es der erste Neustart. Ob vorher nur geladen oder auch schon installiert wurde, weiß ich leider nicht genau, weil ich nicht davor sitzen und warten kann. Ich habe noch den farbigen Bildschirm gesehen und dann gehört, wie er runter fuhr. Dann wieder hoch und seit dem der schwarze Bildschirm mit dem weißen Kreisel.
 
  • Normales Win 10 Update kommt nicht zum Ende Beitrag #6
areiland

areiland

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
  • Normales Win 10 Update kommt nicht zum Ende Beitrag #7
B

BiLu

Ok. Ich mach dann mal ...

So. Ich schreibe nun von meinem PC aus. Es hat also geklappt. Vielen Dank für die Tipps und den Beistand insbesondere an @areiland.

Allerdings lief das Update nach dem Aus- und wieder Einschalten von allein weiter. Ich hatte keine Gelegenheit, Avira zu deinstallieren.

Mich würde noch interessieren, weshalb man neuerdings den Virenscanner deinstallieren soll, bevor man ein Windows-Update installieren will? Wie ich schon schrieb, benutze ich Windows seit den Anfängen und so nervig das manchmal auch war, es war noch nie notwendig, den Virenscanner zu killen.

Nun habe ich die Befürchtung, dass mir das mit dem Laptop auch passiert. Wenn ich ihn ausschalte, will er "aktualisieren".
Hier ist es noch komplizierter - es ist ein MacBook Pro mit Bootcamp ...
Also auch Avira vor dem Ausschalten deinstallieren?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Normales Win 10 Update kommt nicht zum Ende Beitrag #8
B

BlueNinja2017

Ein fehlerfreies Windows kann so einfach sein mit einer Backup Lösung von Acronis, gerade wenn du den PC gewerblich nutzt.
Es ist wie eine Lebensversicherung.
Wie ist der Stand der Dinge???
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Normales Win 10 Update kommt nicht zum Ende Beitrag #9
B

BiLu

Guten Morgen,

Ein fehlerfreies Windows kann so einfach sein mit einer Backup Lösung von Acronis, gerade wenn du den PC gewerblich nutzt. Es ist wie eine Lebensversicherung.
Darum ging es hier nicht. Ich habe meinen Daten gesichert.
Ich hatte in Frage gestellt, ob ich tatsächlich 24 h warten muss oder riskiere, noch mehr Zeit zu verlieren, weil ich das System wiederherstellen muss, wenn ich hart ausschalte.

Wie ist der Stand der Dinge???
Eigentlich habe ich das schon berichtet, und mich auch bedankt. Aber irgendwie ist der Beitrag nicht freigeschaltet worden?

Ich habe nach 18 Stunden beherzt ausgeschaltet. Anschließend lief das Update ganz normal ohne Zucken durch.

Nochmals allen vielen Dank für die Tipps! Vielleicht hätte ich früher euch fragen sollen, statt den Support.
 
  • Normales Win 10 Update kommt nicht zum Ende Beitrag #10
Ulrich

Ulrich

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
3.504
Version
Professional x64 Version 21H2
Du hattest noch die Frage, weshalb man Virenscanner vor Updates oder Versionsupdates deinstallieren sollte.
Nun, es geht da ausschließlich um Fremdvirenscanner, insbesondere um die sogenannten Security Suiten. Die Scanner an sich sind nämlich noch nicht einmal ein Problem, sondern der ganze andere Kram, den man da mit zugeliefert bekommt, wie Firewall, Browser Überwachung und Reinigung, usw. Die nisten sich nämlich so tief ins System ein, daß sie durchweg in der Lage sind, WIN Updates zu blockieren oder sogar unmöglich zu machen. Das Forum ist voll von solcher Art Problemen.Und wenn Du mal wirklich Dein System neu aufsetzen musst, bist Du am A... Deshalb - auch aus der Erfahrung der Forumsmitglieder heraus - kann man Security Suiten generell nicht empfehlen, da sie zu viel Unsinn anrichten.
Man kann hier durchweg Windows vertrauen, die Firewall ist erstklassig und der Defender besser als sein Ruf !
Ich nutze z.Bsp. als Sicherheitslösung nur den Defender und habe keinerlei Probleme. Zusätzlich lasse ich als Scanner noch einmal die Woche Malwarebytes und Adware Cleaner übers System laufen. Wenn man die Sicherheitseinstellungen seines Browsers vernünftig konfiguriert und sich tunlich nicht auf jede Mail stürzt, die im Posteingang landet, aufpasst daß man sich bei Installationen von Fremdprogrammen keine Crapware über die Installer einfängt, kann normal Nichts passieren.
Also, solltest Du Deine Suite weiterhin auf dem PC lassen, empfehlen wir, diese tunlichst zu deinstallieren, bevor Du ans Werk gehst. Später kannst Du sie ggfls ja wieder installieren, wenn Du unbedingt willst. Ich weiß, wenn man da u.U. viel Geld für bezahlt hat, möchte man den Gegenwert natürlich auch nutzen....
In diesm Sinne weiterhin gutes Gelingen und ein schönes WE wünscht

Ulrich
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Normales Win 10 Update kommt nicht zum Ende Beitrag #11
areiland

areiland

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Warum Fremdvirenscanner solche Probleme auslösen können, das hatte ich im oben verlinkten FAQ Artikel erklärt! Gerade diese AllInOneSupaDupaInternetSecuritySuiten integrieren noch allerlei zusätzliche Dienste und Module, die sich resident im System festsetzen und versprechen Windows und sein Laufzeitverhalten zu optimieren. Bei Avira ist das konkret "System SpeedUp". Wie alle Tools, die Systemoptimierung versprechen, unnötig und meist sehr gefährlich. Denn alle diese Tools greifen sehr tief ins System ein und stören deshalb furchtbar gerne den Updateprozess. Wie man Programme, die solche Tools ins System einbringen, als Sicherheitssoftware bezeichnen kann, das erschliesst sich mir schon lange nicht mehr.

So greifen diese Suiten nämlich direkt in die Sicherheit des System ein, denn jedes durch sie fehl schlagende Update verhindert das schliessen von Sicherheitslücken, die von diesen Programmen gar nicht überwacht werden können.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Normales Win 10 Update kommt nicht zum Ende Beitrag #12
B

BiLu

Da ich als registrierter Nutzer (noch?) nicht antworten kann, noch mal als Gast:

Vielen Dank @Ulrich für deine Antwort. Ich hatte zwar Ähnliches im Zuge meiner Recherchen gestern schon gelesen, aber konnte mir nicht vorstellen, dass es für ein in jeder Hinsicht aktuelles System, an dem nicht gebastelt, getunt oder gecleant wird, auch zutreffend ist. Ich hatte das wie gesagt in den 25-Jahren, in denen ich Windows nutze, noch nie.

Dass inzwischen die Boardmittel von Windows brauchbar sind, freut mich und ich entledige mich gern der "Fremdsoftware".

Jetzt will auch NVIDIA ein Update machen. Aber meine Bedenken dazu poste ich dann mal in einem anderen Thema, sobald ich die Rechte dazu habe.
 
  • Normales Win 10 Update kommt nicht zum Ende Beitrag #13
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
16.08.2015
Beiträge
2.266
@BiLu
Freischaltung sollte jetzt erfolgt sein. Viel Spaß noch im Forum.
 
  • Normales Win 10 Update kommt nicht zum Ende Beitrag #14
B

BiL

Neuer Benutzer
Dabei seit
18.11.2017
Beiträge
17
Version
Home 64
System
mehrere
Warum Fremdvirenscanner solche Probleme auslösen können, das hatte ich im oben verlinkten FAQ Artikel erklärt! ...
Das hatte ich ja gelesen. Vielen Dank noch mal. Wenn man jedoch noch nie Probleme damit hatte, kann man sich das eben schlecht vorstellen. Aber ich gelobe Besserung.

OT: warum hat man eigentlich als registrierter Nutzer weniger Rechte als als Gast? Wenn ich jetzt etwas schreiben möchte, muss ich mich abmelden ... :-(

Ah, Danke @Robbie !
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Normales Win 10 Update kommt nicht zum Ende Beitrag #15
B

BlueNinja2017

Wenn man jedoch noch nie Probleme damit hatte, kann man sich das eben schlecht vorstellen.

Irgendwann ist immer das erste Mal.
So ist das auch mit Windows.
Ich kann nur raten sämtliche Tuning, AV und Treiber Software von Drittanbietern wegzulassen.
Wichtig ist nur Windows immer auf dem aktuellsten Stand zu halten und regelmäßig ein Datenbackup zu machen.

Schönes Wochenende!
 
  • Normales Win 10 Update kommt nicht zum Ende Beitrag #16
B

BiL

Neuer Benutzer
Dabei seit
18.11.2017
Beiträge
17
Version
Home 64
System
mehrere
Irgendwann ist immer das erste Mal. ...!
So ist das wohl.
System SpeedUp war Beifang des Antivirusprogramms - genutzt habe ich es nicht.
Bis heute glaubte ich dass ich ohne Virenscanner nicht auskomme. Ist nun auch auch weg.
Andere Tuning, Adblocker oder Cleaning-Software nutze ich aus Überzeugung nicht.
Windows halte ich immer auf dem aktuellen Stand - soweit mir das System das vorgibt.
Und Datensicherung mache ich generell, was mich aber nicht vor dem Desaster gestern bewahrt hat.

Ebenfalls ein schönes Wochenende ...
(hab schon einen Teil der gestern versäumten Arbeit aufgeholt :p)
 
  • Normales Win 10 Update kommt nicht zum Ende Beitrag #17
B

BlueNinja2017

Nicht nur ein Datenbackup, sondern auch ein Backup vom Systemlaufwerk inklusive Betriebssystem ist sinnvoll.
Da kann ich nur Acronis empfehlen.
Das rettet einem immer im Notfall den Arsch.
Ich brauche nur 5 min um mein System wiederherzustellen.
5 min sind keine 24 Stunden. Lol
 
  • Normales Win 10 Update kommt nicht zum Ende Beitrag #18
B

BiL

Neuer Benutzer
Dabei seit
18.11.2017
Beiträge
17
Version
Home 64
System
mehrere
Mmh. Mit Acronis habe ich früher auch gearbeitet.
Jetzt nutze ich die Windows-Sicherung. Das selbe System wiederherstellen musste ich bisher noch nicht. Ich weiß also nicht, ob das funktioniert bzw. wie lange das dauert.

Meine letzte Datenrücksicherung (System- und Datenwiederherstellung) hat Tage gedauert, weil die Hardware im A... war (nie wieder HP) da hat mir das System-Image nichts genützt. Ich musste schön säuberlich jede einzelne Applikation wieder installieren und habe nach Wochen noch Programme vermisst, die ich nicht täglich nutze. Was es gekostet hat, alles wieder so einzurichten, wie ich es hatte, davon reden wir mal erst gar nicht. Dateien (fast 3TB) habe ich heut noch nicht alle wieder auf dem Rechner. Die hole ich mir nur nach Bedarf von meinem Cloud-Server zurück.

Ansonsten sichere ich noch auszugsweise remote auf den Kundensystemen.

Jedenfalls hatte ich gestern vor Datenverlust die wenigste Angst ... nur vor dem Zeitverlust.
Wie lange dauert die Rücksicherung von 2 bis 3 TB mit Acronis?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Normales Win 10 Update kommt nicht zum Ende Beitrag #19
B

BlueNinja2017

Kommt auf die Hardware an.
Ich habe Samsung SSD und ca. 40 Gb (Programme und System).
Dauert ca. 5 min die Wiederherstellung.
HDD und USB 3.0 dauert auch etwas länger.
Trotzdem ist Acronis Meister aller Klassen.

3 TByte kann schon paar Stunden dauern.
Eins steht aber fest, die Sicherung über Windows selbst ist sehr langsam und umständlich.
 
  • Normales Win 10 Update kommt nicht zum Ende Beitrag #20
B

BiL

Neuer Benutzer
Dabei seit
18.11.2017
Beiträge
17
Version
Home 64
System
mehrere
Samsung SSD habe ich ja auch (siehe Signatur). Wenn ich auf der selbst oder baugleich wieder herstelle, ist das sicherlich kein Problem.
Ansonsten nervt die Geschwindigkeit schon. Wenn ich da mal was finden würde, was geschmeidig und ohne die Arbeit zu beeinflussen im Hintergrund abläuft, wäre ich froh.

Aber eigentlich gehört das alles gar nicht mehr zum Thema ... :rolleyes:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Normales Win 10 Update kommt nicht zum Ende

Normales Win 10 Update kommt nicht zum Ende - Ähnliche Themen

Win 10 Update auf neue Version 2004 oder 2009: Hallo zusammen, in den Systemeinstellungen werde ich unter der Gruppe "Update und Sicherheit" darauf hingewiesen das in Kürze das Funktionsupdate...
Windows 10 - nach Update funktioniert Outlook 2010 nicht mehr - Probleme mit Windows 10 Mail Client: Hallo zusammen, zuerst einmal: Bitte zerlegt mich nicht gleich, ich bin absolut kein Windows-Profi, nur intensiver Nutzer seit Ewigkeiten. Nachdem...
Windows 10 Update rennt seit fast 24 Stunden: Hallo liebe Leute, ich weiß dass dies scheinbar kein neues Thema ist, aber ich bin dennoch recht verzweifelt und alles was ich dazu in diesem...
Windows 10 Insider Preview Version 21313 im Dev Channel: Das wird auch Zeit. HINWEIS: Build 21313 wird ARM64-Geräten aufgrund eines Kompatibilitätsproblems nicht angeboten. Wir hoffen, mit dem nächsten...
WIN 10 Update 1803 bricht die Konfiguration immerwieder ab: hab45 15.08.1918 Suche nach Hilfe. Windows Update startet immer wieder neuAuf meinem Desktop-PC läuft derzeit ein 64-bit Windows 10 Pro, Vers...

Sucheingaben

windows 10 update 1803 dauert ewig

,

windows update dauert ewig

,

windows 10 update hängt

,
windows update deinstallieren dauert ewig
, win 10 update dauert lange, windows 10 nimmt update kommt nicht zum schluss, ms windows 10 pro nur punkte kreisen, win 10 update dauert ewig, windos 10 läuftseid 24 stunden, windows 10 update neustart dauert ewig, windows 10 update dauert ewig 2019, win 10 version 1903 dauert lang, win 10 update kommt nicht zum ende, win 10 update monitor schwarz, windows 10 update dauert lange schwarzer Bildschirm warte, windows 10 upgrade kommt nicht zum ende, windows update dauer, warum dauert win 10 update 1803 sooo lange, wie lange dauert update 1803, wie lange dauert das Windows Update 1803, windows 10 update findet kein ende, windows 10 1803 dauert ewig, windows 10 update 1903 dauert ewig
Oben