Neuling bei WIN10 - daher einige Fragen

Diskutiere Neuling bei WIN10 - daher einige Fragen im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Guten Morgen, neues System, neues Programm, neue Fragen ... Ich habe seit vorgestern ein neues Notebook mit WIN10 Home. Da war u.a. ein Programm...
A

Axel18

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
03.02.2020
Beiträge
14
Guten Morgen,

neues System, neues Programm, neue Fragen ...

Ich habe seit vorgestern ein neues Notebook mit WIN10 Home. Da war u.a. ein Programm Dashlane dabei, was mich aber nervt, weil es sich ständig meldet. Es liegt im Ordner ... Appdata\Roaming\Dashlane
Leider sehe ich in den Foldern auch keine Datei zum Deinstallieren.

Mit welchem Programm kann ich das „Killen“? Mit Secure Eraser komme ich nicht an den Appdata-Folder.

Zweites Problem:
Ich wollte Avira installieren, habe aber dann aus Versehen AVG installiert. Auch das ist ein nerviges Programm, welches sich nicht einfach löschen lässt. Bei Secure Eraser gelingt das mit einigen Dateien, aber ein großer Rest weigert sich!

Dritte Frage: ich liebe mein altes Office XP und will es nicht „modernisieren“, schon weil ich die ganzen neuen Features nicht brauche.
Kann ich ohne Probleme das vorinstallierte Office löschen?

Vierte Frage: bisher habe ich mit WinMail gearbeitet. Das gibt es offenbar bei WIN10 nicht mehr. Wenn ich mich an dem bordeigenen Mailprogramm anmelde – mit mehreren Adressen – kann ich dann meine Mails aus WinMail (.eml) weiterbenutzen?
Oder aber könnte ich aus WIN7 Winmail unter WIN10 installieren?

Viele Fragen, ich hoffe auf viele gute Hilfen. Danke

Axel
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.641
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Programme löscht man nicht einfach - man deinstalliert sie, so wie man das bei jeder anderen Windows Version zuvor auch getan hat. In den Einstellungen unter "Apps" das betreffende Programm anklicken und "Deinstallieren" wählen. Bei fremden Virenscannern ist zusätzlich das zugehörige Removal Tool anzuwenden: Virenscanner vollständig deinstallieren. Und bei Windows 10 muss man auch keinen Virenscanner installieren, da hier mit dem Windows Defender eine gute Virenschutzlösung schon mit an Bord ist.
 
Gabriela

Gabriela

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
03.08.2015
Beiträge
987
Version
Windows 10 Pro 64
System
CSL PC Sprint 5703, CPU AMD Ryzen 3 2200 G, MB Asus Prime A320 M-K, RAM 8 GB DDR4, SSD 240 GB, 2 HD
Zu den Mails: Vor der Frage stand ich auch mal. Windows Live Mai (meinst du das??) 2012 lief auch unter Windows 10, zickte aber rum (wird seid Jahren nicht mehr gepflegt).

Man kann die Mailordner sichern. Es gibt Programme, mit welchen man die Mails dann aus dem Ordner öffnen (lesen) kann.

Windows 10 -Winmail speichert die Mails manuell im gleichen Format wie Windows Live Mail (.eml). Wichtige Mails können aus Live Mail auch als PDF gesichert werden.

Wenn die Mails noch auf dem Server liegen, lädt sie Windows 10 - WinMail ja ohnehin.

Um nervende Auotostarts zu töten, wäre mein erster Versuch der Taskmanager/Autostart.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast10191

"Dashlane" ist meines Wisens ein Passwortmanager. je nachdem,welche Notebookmarke du hast,kann es sein,dass dieses Programm orinstalliert als sogenannte "Crapware"auf deinen Rechner gekommen ist.
Wenn Windows 10 orinstalliert war,wurde ich mal einen Cleaninstall machen um all diese "Mitbringsel"auf einen Schlag los zu werden.
 
A

Axel18

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
03.02.2020
Beiträge
14
Zunächst danke an die Foristen, ich kümmere mich um Eure Vorschläge,

und eine direkte Frage an Heinz:

Wie mache ich ein "Clearinstall"?
 
M

Mediamann

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.05.2015
Beiträge
1.287
Ort
Umgebung Ulm
Version
Windows 10 Pro 21H1
System
2 Desktop - 1 Tablet
Und Office ist eigentlich nicht vorinstalliert ! Erst nach Eingabe des Lizenzschlüssel beginnt er mit dem Download.
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
5.524
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.641
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
...Und Office ist eigentlich nicht vorinstalliert!...
So ist es, es ist lediglich die Office Quick&Run App installiert, über die Aktivierung und Download von Office 365 geregelt werden.
 
Thema:

Neuling bei WIN10 - daher einige Fragen

Neuling bei WIN10 - daher einige Fragen - Ähnliche Themen

2 Fragen von WIN10 - Anfänger: Hallo Gemeinde, ich habe zwei Fragen: Ich denke, ich benötige ein neues Notebook, wo ja WIN10 drauf ist. Ich arbeite viel mit Excel, aber...
Outlook 2016 - Profil vollständig löschen: Wenn ich mein einziges Outlook Profil gelöscht habe, sind weiterhin Dateien in den Pfaden: C:\Users\Benutzer\AppData\Local\Microsoft\Outlook Hier...
normal.dotx in 2 Vorlagenordnern: Unter win10 benutze ich office 2019 und habe zur word-Vorlage normal.dotx eine Frage: Ich habe die Datei nach persönlichen Vorlieben formatiert...
Hier bin ich unsicher und habe eine Frage!: Bin, obwohl schon älter an Jahren, neuer Nutzer von Office365 (seit 19.01.19) und habe vorher Office Home an Business 2013 (ist ebenfalls noch auf...
Fehlermeldung 0xc0000102: Hallo alle. Besten Dank für eure Hinweise. Meine Antworten waren nicht zustellbar, darum stelle ich die Frage neu.... Das vermutlich...
Oben