Neues zu Windows 10 auf "BeyondWindows9"

Diskutiere Neues zu Windows 10 auf "BeyondWindows9" im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Auf BeyondWindows9 zum neuen Explorer ein Artikel: Microsoft Promises Updated Explorer UX in Windows 10 - Windows 10 News - Beyond Windows 9 -...

DaTaRebell

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
13.09.2014
Beiträge
1.566
Ort
Gronau / Westfalen
Version
Windows 10 Enterprise WinToGo
System
Samsung RF711, Intel i5, Intel HD 3000 & nVidea 540M
C

CharlesEd

Mir wäre schon recht,ein Windows Explorer,der nicht täglich einmal abstürzt,wie bei mir im Moment.
 

DaTaRebell

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
13.09.2014
Beiträge
1.566
Ort
Gronau / Westfalen
Version
Windows 10 Enterprise WinToGo
System
Samsung RF711, Intel i5, Intel HD 3000 & nVidea 540M
Wenn alles klappt und die Prüfsummen ok sind wird mir ab morgen die Build 9901 zur Verfügung stehen.
Enthalten sein sollen "Cortana" und eine überarbeitete Version des Explorers.
Eventuell könnte dies die für Januar 2015 geplante Version sein.
 

wolf66

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
23.08.2014
Beiträge
1.062
Version
Windows 10 Pro / EP x64 IP
System
Testsystem HP635, 8 GB RAM, SATA-III-Kombi-Anschluss herausgelegt zum wechseln des OS
Nach dem Link von Deskmodder habe ich sie unten und werde mal 50 GB frei machen..
9901.ISO - 4.253.579.264 byte
CRC32: 6E7A0939
MD5: BC74D5AFE869B4338D99B491A30F9F28
SHA-1: 0F62272D89F89CFE5DC75D4F72BE1EC748141473
SHA-256: EAFD91E381B8BC947F1DFA5A8E65BF829F948FFEC3858B4B83EB95DACF7AE4C3

@CharlesEd
Bei mir ist der Explorer noch nie abgestürzt, vielleicht auch, weil ich selten damit arbeite und den SC als Kommander nutze.

edit:
install.wim
9879................. - 9901
3.464.470.655 - 3.673.259.303
 
Zuletzt bearbeitet:
C

CharlesEd

Die Build 9901 ist aber erst ein Leak und der Download aus grauen Quellen ist weniger empfehlenswert. Hab aber auch schon Screens gesehen. Da ändert sich ja eine ganze Menge und es macht sehr neugierig. Doch ob dann die 9901 wirklich die Build sein wird,die wir im Januar bekommen,ist ja auch nicht sicher !
 

wolf66

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
23.08.2014
Beiträge
1.062
Version
Windows 10 Pro / EP x64 IP
System
Testsystem HP635, 8 GB RAM, SATA-III-Kombi-Anschluss herausgelegt zum wechseln des OS
Ist installiert und läuft - schauen darf man doch mal und Deskmodder liefert keine unseriösen Quellen.
Dafür ist er eben "seriös" und testet es auch vorher, ob da auch alles sauber ist - seine guten Ruf setzt er bestimmt nicht aufs Spiel.
Etwas Vertrauen in eingestellte Links kannst du schon haben - ich schaue auch erst drei mal nach wo das her kommt, bevor ich mir Downloads hole.
Dass das natürlich nicht die "Finale Preview für Consumer" wird ist doch klar, wenn am 21. eine Veröffentlichung ansteht, wobei keiner weiß was das letztendlich wird.
Wann dann die Downloads oder Links kommen steht wieder auf einem anderen Blatt.
Auf jeden Fall nicht die Endversion für Windows 10 - es ist also weiterhin mit anderen Versionen zu rechnen und am 21., wenn dann auch mal eine "german" dabei ist fliegen alle anderen Installationen runter, die nur zum vergleichen installiert waren.
Etwas Spass muss auch dabei sein, denn es ist kein Produktivsystem und da ist es egal was passiert.

@DaTaRebell
für Januar 2015 geplante Version sein
wohl bestimmt nicht.
Die machen doch gut 4 Wochen nichts.

edit:
Die bekannte Verknüpfung mit den Windows Updates via Datei
C:\Windows\System32\wuapp.exe
läuft nicht mehr.
Soll nun über
Settings/Update and recovery/Windows Update ausgeführt werden.

Check for Updates und da wird wieder mir das Problemupdate "DTMB BDA TV USB" für dies System angeboten, habe aber noch nicht den Punkt gefunden, um das zu deaktivieren.
Also erst mal keine Updates
Zur Erklärung - das - DTMB BDA TV USB - deaktiviert mir hier die via USB angehängten DVD/CD-Laufwerke.

Und nun ist es für heute genug.
 

Anhänge

  • Update9901_01.jpg
    Update9901_01.jpg
    21 KB · Aufrufe: 131
Zuletzt bearbeitet:

wolf66

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
23.08.2014
Beiträge
1.062
Version
Windows 10 Pro / EP x64 IP
System
Testsystem HP635, 8 GB RAM, SATA-III-Kombi-Anschluss herausgelegt zum wechseln des OS
Unter - Advanced Options - ist weiterhin "Slow" vorhanden.
Ob es denn auch läuft ist eine andere Sache.
Im Moment bekomme ich nur die gestern angezeigten Updates nicht wieder aufgerufen.
Checking - läuft aber mehr auch nicht, obwohl beim Start angezeigt wird, dass Updates vorliegen.
Wollte mal sehen, ob man da mit rechter Maus etwas deaktivieren kann, da es die "Kästchen" wohl nicht mehr gibt.
Mit diesen Zwischenbuilds findet man sich dann später vielleicht besser in den neuen Einstellungen zurecht, da doch so einiges verändert wurde und dann beginnt das große Suchen.

edit:
NetSpeedMonitor lässt sich weiterhin im Compability Modus installieren.
Dauert nur am Anfang etwas.
Dazu wird die Kommandozeile mit sdiagnhost.exe gestartet.
- Incompatible Program - fixed - OK
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Neues zu Windows 10 auf "BeyondWindows9"

Neues zu Windows 10 auf "BeyondWindows9" - Ähnliche Themen

Release Preview Ring erhält 18362.385 und 18363.385: Ersten Bericht dazu,fand ich hier. Microsoft releases Windows 10 19H1 build 18362.385 and 19H2 build 18363.385 to Release Preview Insiders
windows 10 pro auf neuen Rechner instllieren: Hallo Habe mit der Installation von Windows 10 pro über USB Stick Probleme. Bricht immer auf 9% stehend ab. Mit dem Fehlercode 0x8007025D. Hatte...
Erste 19H2 (1909) erscheint im Release Preview Ring: Microsoft starts shipping Windows 10 19H2 Update builds to select Insiders in the Release Preview Ring Soll aber nur bei etwa 10% der Nutzer im PR...
Windows 10 Mail App unscharfe Schrift: Hallo liebe Community. Nutze einen Acer Aspire A315-42-R2CN mit Win10 (2004, Build 19041.685) und merke - oder vielleicht war es vorher schon da...
RTM/ ISO für Win 10/ 20H1 Insiderversion: Ich hab es versucht vom offiziellen Link, aber es klappt nicht. Der Validating Prozess lief bei mir über 5 Minuten,bevor ich abbrach...
Oben