Neuer Edge Browser - bald automatische Installation

Diskutiere Neuer Edge Browser - bald automatische Installation im Windows 10 Software Forum im Bereich Windows 10 Foren; Auf dieser Seite hab ich das gelesen. Offenbar werden nun doch bald "Nägel mit Köpfen" gemacht,so wie das ausschaut...
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
9.547
Version
.............Win 11 Pro 64 bit Build 22000.348
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Ich hatte erwartet - und auch gewünscht, dass dieser in der 2004 bereits integriert gewesen wäre. So wird es halt dann auch quasi zukünftig sein, wenn man auf 2004 upgradet. Nur eben, dass es ein separater Download ist, der aber mit ausgeführt wird, wenn man per MCT upgradet, oder er wird mit dem Funktionsupdate zusammen angeboten. So verstehe ich das und finde es auch gut so.

Ältere Versionen bekommen diesen Download auch automatisch angeboten, wenn ich das richtig verstehe. Finde ich auch gut.
 
Thomas62

Thomas62

Gesperrt
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
4.045
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 6C/12TR x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10 Pro
musste denn nicht Old Bill den vorgäng er von Edge also den I-Net Explorer so programmieren

das er sich nicht automatisch installiert bei der Windows Installation ?

Und heute wird es für gut befunden das sich Edge mitinstalliert.

Oder verstehe ich was verkehrt.
 
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
4.625
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
@Thomas62

es war hier vor kurzem in einem anderen Thread schon gesagt worden, dass die Browser Engine des IE von vielen Programmen genutzt wird. Ist der IE weg, funktionieren die Programme nicht mehr.

Deshalb bleibt m.M.n. der IE weiterhin drin. Kann aber dennoch in den Windows-Features deaktiviert werden.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
9.547
Version
.............Win 11 Pro 64 bit Build 22000.348
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Ich denke, man muss das Alles im Zuge der Bemühungen von MS betrachten, hin zu einem modularen BS zu kommen. Deshalb, so denke ich, ist auch aus Cortana eine App geworden. Kann man halt künftig zum Kern-BS optional installieren, oder es auch lassen.
 
G

Gast10191

Ich frage mich,ob es wohl nur Die betrifft,die den alten Edge standardmässig nutzen oder ob auch bei Nutzern von FF,Chrome und anderen Browsern,der neue Edge davorgestellt wird ?
Da aber von einem Update des Edge die Rede ist,könnte ich mir vorstellen,dass es nur Die bekommen,die den alten Edge auch installiert haben,bzw.standardmässig nutzen.Aber ich vermute das nur,weiss aber nix.!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
9.547
Version
.............Win 11 Pro 64 bit Build 22000.348
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
@Heinz, der neue Edge wird zum Download standardmäßig zugehörig zum System angeboten - unabhängig davon, welcher Browser der derzeitige Standard-Browser ist. Mit der Installation ändert sich nicht der eingestellte Standard-Browser.
 
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
4.625
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Lieber @Heinz
... könnte ich mir vorstellen,dass es nur Die bekommen,die den alten Edge auch installiert haben,bzw.standardmässig nutzen. ...
installiert hat(te) jeder den Edge HTML, da Bestandteil von Windows. Wie sollen die Installationsroutinen des Edge Chromium wissen, ob jemand den Edge HTML standardmässig genutzt hat?

Also: Ich gehe davon aus, dass in Zukunft der Edge HTML durch den Edge Chromium ersetzt wird - und der Edge HTML ganz einfach verschwindet. Natürlich wird irgendjemand Möglichkeiten finden, den Edge HTML zu behalten, aber das ist wie so vieles im Leben: Man kann nicht immer am Althergebrachten festhalten. Irgendwann muss man sich einfach umstellen.
 
jsigi

jsigi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
07.06.2015
Beiträge
1.680
Ort
Mannheim
Version
Windows 10 Pro 64 Bit immer aktuell
System
ASUS Z97-C, i7-4790, Nvidia GTX750 TI, SSD Samsung 850 EVO, Soundblaster Z
@Heinz, der neue Edge wird zum Download standardmäßig zugehörig zum System angeboten - unabhängig davon, welcher Browser der derzeitige Standard-Browser ist. Mit der Installation ändert sich nicht der eingestellte Standard-Browser.
Nein, war bei mir nicht so.
Ich habe den neuen Edge heruntergeladen, indem ich den alten Edge gestartet habe.
Standardmässig nutze ich aber den FF, der auch als Standard definiert ist/war.
Nach Herunterladen und Installation des neuen Edge musste ich den Standardbrowser wieder neu definieren.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
9.547
Version
.............Win 11 Pro 64 bit Build 22000.348
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Na ja, wir sprechen ja auch von zukünftigen Angeboten der 2004 in den optionalen Updates durch die automatische Suche. Da soll es dann so sein, entnehme ich dem Link von @Heinz.

Ich habe am 27.5. geladen und installiert. Den alten Edge habe ich danach nicht geöffnet - warum auch, ich nutze ihn ja kaum. - aber - ER hat sich selbst geöffnet mit der Downloadseite des neuen Edge. Den habe ich dann installiert. In den Standardeinstellungen war danach immer noch mein FF der Standardbrowser.

Da MS es mit dieser Version scheinbar spontan irgendwie hält, ist es auch kaum möglich, JETZT zu sagen, was in ein paar Tagen sein wird. Die MS-Seite, die @Heinz verlinkt hat, lässt für mich den Schluss zu, dass er künftig standardmäßig im Download-Channel beigegeben werden soll.

Das der Standardbrowser bei dessen Installation nicht verändert wird, habe ich nun aus dem Geschehen bei mir geschlossen. Da es bei Dir anders ist und sich der neue Edge als Standard-Browser bei Dir eingetragen hat, muss ich meine Annahme zurückziehen und warten, wie es dann künftig auf den anderen Rechnern geschehen wird. Jedenfalls sollte man nach der Installation nachgucken, ob noch der gewünschte Browser Standard ist und es ggfs. wieder korrigieren.
 
G

Gast10191

Ich denke,man wird durch einen Einschub darauf hingewiesen,ob man Standard beibehalten , oder ändern will.
So war das bei mir mit dem alten Edge und dem Neuen als DEV Version in der Insider Fastringbuild.
 
Thema:

Neuer Edge Browser - bald automatische Installation

Neuer Edge Browser - bald automatische Installation - Ähnliche Themen

Automatische Anmeldung im Edge Browser mit Gerätekennwort schützen - So hat man mehr Schutz: Viele nutzen die Möglichkeit, Anmeldedaten im Edge Browser zu sichern und diese dann auch auf der entsprechenden Webseite automatisch ausfüllen zu...
Nach update auf KB4559309 funktioniert die AltGr Taste nicht mehr.: Physisch ist die AltGR Taste noch intakt. Ich kann feststellen, dass sie als "reine" Alt Taste interpretiert wird und nicht Alt Gr (also Alt +...
Microcode automatische Updates?: Hallo, die Microcode Patches werden nicht automatisch installiert? https://support.microsoft.com/en-us/help/4589198/intel-microcode-updates...
Persönliche Informationen im Edge Browser automatisch eintragen lassen - So bearbeitet man Profile: Für die einen ist es ein Graus, anderen nutzen es sehr gern, nämlich das Ausfüllen von Formularen im Edge Browser mit Hilfe von Profilen, um so...
Update Surface Dock 1 with Surface_Dock_FwUpdate_*.MSI: Hi all! I want to update my surface dock 1 to use it with surface pro 7, but the update folder (Download Surface Tools for IT from Official...
Oben