Neuer (automatisch installierter) virtueller Switch lässt sich nicht löschen

Diskutiere Neuer (automatisch installierter) virtueller Switch lässt sich nicht löschen im Windows 10 Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Nach dem letzten Windows Update 17.09 habe ich einen zweiten virtuellen Switch, mit Namen Standardswitch bzw. Standardnetzwerk-Switch, unter...

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
1
Nach dem letzten Windows Update 17.09 habe ich einen zweiten virtuellen Switch, mit Namen Standardswitch bzw. Standardnetzwerk-Switch, unter Hyper-V. Dieser kommt mit (eigenen) Netzwerkkonfigurationen, die nicht von meinem DHCP Server stammen – er ist als „Privates Netzwerk“ im Manager hinterlegt – und sich gerne mal ändern, aus dem 172er-Pool daher. Meine VMs nutzen zwar den selbst erstellten virtuellen Switch, aber den (automatisch installierten) Switch hätte ich gerne gelöscht – aber er ist ausgegraut.
Meine Fragen:
Woher kommt dieser (Stichwort: Standard) und noch wichtiger, wie werde ich diesen wieder los?
BG, Physikus
 
Thema:

Neuer (automatisch installierter) virtueller Switch lässt sich nicht löschen

Neuer (automatisch installierter) virtueller Switch lässt sich nicht löschen - Ähnliche Themen

Windows 10 Insider Build 17093 bringt neben einer Unmenge an Bugfixes noch einmal eine ganze Schippe neuer Funktionen: Als Chefin des Windows Insider Programs hat Dona Sarkar noch in der gestrigen Nacht die neue Build-Version 17093 für die Fast Ring Insider zur...
Oben