neuen Benutzer einrichten gelingt nicht

Diskutiere neuen Benutzer einrichten gelingt nicht im Windows 10 Sicherheit Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo Gemeinde, Bin ein neues Forumsmitglied, und -wie sollte es anders sein- habe eine Frage. Auch ich bin der Versuchung erlegen, kostenlos auf...

Bernsteinbernie

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
16.08.2015
Beiträge
4
Version
Windows 10 Home
Hallo Gemeinde,
Bin ein neues Forumsmitglied, und -wie sollte es anders sein- habe eine Frage.
Auch ich bin der Versuchung erlegen, kostenlos auf WIN10 aufzurüsten. Bisher ging auch alles gut und ich gewöhne mich so langsam dran.
Wie schon andere User hier wollte ich vermeiden, als erster automatisch eingerichteter Benutzer immer mit Administratorrechten unterwegs zu sein, wollte als einen weiteren Benutzer einrichten mit weniger Rechten. Und das gelingt mir nicht.
Was habe ich also gemacht:
- den verborgenen Super-Admin aktiviert und sichtbar gemacht
- als Admin eingeloggt (vorher als "ich selbst" abgemeldet)
- in der Systemsteuerung>Benutzerkonten>Benutzerkonten>Konten verwalten> neuen Benutzer in den PC-Einstellungen hinzufügen angeklickt
neues Fenster erscheint "Konten", unter "weitere Benutzer" habe ich "diesem PC eine andere Person hizufügen" angeklickt.
nach ein paar Sekunden "Wartekringel" verschwindet dieser und es passiert NICHTS.
Bei den verschiedenen Versuchen habe ich schon Meldungen wie "....ist im Moment nicht möglich...." o.ä. erzeugt.

Ich habe diese Prozedur auch schon mehrfach über das Menu "Einstellungen...." versucht, gleiches Ergebnis.

Was mache ich falsch? Bitte um Unterstützung.
Danke im Voraus.
 

g202e

Gesperrt
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
1.829
Version
Win10Prof-64-bit
System
4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel
Ich vermute mal, dass du schon beim Upgrade was falsch gemacht hast. Aber solange du nicht mehr Info gibst, ist das hier alles Kaffeesatz-Leserei!
Erzähl also ein wenig von Hard- und Software, welche AV-Software du nutzt und was für Tuning-Tools du einsetzt und dann sehen wir weiter...
 

Bernsteinbernie

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
16.08.2015
Beiträge
4
Version
Windows 10 Home
WIN 10 Home, Windows ist aktiviert, Rechnerhardware Medion P4385
Prozessor Intel(R) Core (TM) i5-2300 CPU2.80 GHz, Arbeitsspeicher 4 GB, 64 Bit Betriebssystem, x64-basierter Prozessor
AV Software ist Windows Defender, auf WIN7 war es MS Security Essentials
Sind das erschöpfende Angaben?
Gruß
Bernsteinbernie

etwas hab ich vergessen: Keine Tuning tools (weiß gar nicht was das ist)

Gruß Bernsteinbernie
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

g202e

Gesperrt
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
1.829
Version
Win10Prof-64-bit
System
4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel
- den verborgenen Super-Admin aktiviert und sichtbar gemacht
- als Admin eingeloggt (vorher als "ich selbst" abgemeldet)
Wofür braucht man den Super-Admin? Ist Admin=Super-Admin? Ist "ich selbst" ein M$-Konto? Welcher Benutzer war angemeldet als das Upgrade durchgeführt wurde?
 

Bernsteinbernie

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
16.08.2015
Beiträge
4
Version
Windows 10 Home
Danke erstmal für die Reaktionen. Natürlich habe ich mich nicht klar genug ausgedrückt. Ich versuche, die Fragen zu beantworten.

- Der von mir benutzte Term Super-Admin: Ich habe gelernt, dass beim Update von WIN7 auf WIN10 der Standard Benutzer (bei mir heißt er "Bernie") in WIN10 als Benutzer der Gruppe "Administratoren" mit Admin Rechten eingerichtet wird. Aber diese Admin Rechte sind nicht so mächtig wie die Rechte des "richtigen" Admin (zum Beispiel wird der User Bernie immer bei Veränderungen des Systems gefragt, ob der das wirklich will, der "richtige" User "Administrator" wird nicht gefragt).
Nun war aber kein sonstiger User außer "Bernie" sichtbar. Also habe ich wieder etwas hier gelerntes angewendet, nämlich den "Administrator" sichtbar gemacht. Genau den gab es bei WIN7 auch, mit demselben Passwort. Diesen "Administrator" habe ichin der vorigen Antwort "super-Admin"genannt.
- "Ich selbst": mit diesem Begriff aus meiner vorigen Antwort bezeichnete ich den automatisch eingerichteten User "Bernie", der aus dem WIN7 bei Update übernommen wurde (und der die obern erwähnten nicht so mächtigen Admin-Berechtigungen hatte, wie auch zuvor in WIN7).
- Zum Zeitpunkt des Updgrades war (höchstwahrscheinlich der User "Bernie" angemeldet.

Ist diese Antwort erschöpfend?

Gruß und Danke
Bernsteinbernie
 

Bernsteinbernie

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
16.08.2015
Beiträge
4
Version
Windows 10 Home
Anscheinend waren meine Erklärungen zur Frage nicht ausreichend um mir einen Tip zu geben oder es weiß wirklich keiner einen Rat.

Trotzdem danke an alle 85 Leser....
Gruß
Bernsteinbernie
 
Thema:

neuen Benutzer einrichten gelingt nicht

neuen Benutzer einrichten gelingt nicht - Ähnliche Themen

Mehrere Microsoft Konten / Trennung Privat Geschätflich: Hallo Zusammen, ich stehe momentan dermaßen auf dem Schlauch, habe auch schon einiges ergoogelt, allerdings sehe ich jetzt den Wald vor lauter...
Online Konto - Ein anderer Benutzer verwendet dieses Microsoft-konto bereits auf diesem Gerät: Hallo liebe Community, ich hatte auf meinen Windows 10 PC´s (jeweils aktuellste Version) jeweils ein Administratorkonto und 4 lokale...
Windows 10 saubere Neu-Installation von DVD - Frage zum Ablauf bis zum ersten Setup-Fenster: Moin allerseits! Vor gut zwei Wochen habe ich hier...
Windows 10 Version 1607 und 1703 erhalten jeweils neues kumulatives Update: Der April-Patchday liegt gerade Mal eine Woche zurück, schon schiebt Microsoft mit der KB4093120 sowie KB4093117 zwei weitere kumulative Updates...
Windows 10 Insider Build 17661 mit neuem Snipping-Tool nun auch für den Fast Ring: Nachdem Microsoft nun das April 2018 Update auch an Nicht-Insider ausgerollt hat, konzentrieren sich die Programmierer der Insider-Builds wieder...

Sucheingaben

windows 10 neuer benutzer geht nicht

,

windows 10 neuer benutzer anlegen nicht möglich

,

windows 10 neuen benutzer anlegen geht nicht

,
weiteren benutzer anlegen windows 10 funktiniert nicht
, Windows neuer Benutzer kein Menü
Oben