Neue Treiber von AMD

Diskutiere Neue Treiber von AMD im Windows 10 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 10 Foren; Auf ComputerBase stehen die neuesten Treiber seit dieser Woche bereit: Grafik: AMD Catalyst Komplettpaket Download - ComputerBase Chipsatz: AMD...
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
K

kerberos

Weshalb immer fremd gehen :p

AMD Treiber

Die aktuellen AMD Treiber für Win 8.1 laufen übrigens auf Win 10 TP problemlos, auch das CCC :)
 
Zuletzt bearbeitet:
wolf66

wolf66

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.08.2014
Beiträge
1.062
Version
Windows 10 Pro / EP x64 IP
System
Testsystem HP635, 8 GB RAM, SATA-III-Kombi-Anschluss herausgelegt zum wechseln des OS
Weil es bei CB so herrlich einfach ist - anklicken und der Download ist da und wenn man da auch noch die Benachrichtigung aktiviert hat.....
 
wolf66

wolf66

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.08.2014
Beiträge
1.062
Version
Windows 10 Pro / EP x64 IP
System
Testsystem HP635, 8 GB RAM, SATA-III-Kombi-Anschluss herausgelegt zum wechseln des OS
Da muss ich etwas wiedersprechen.
Von CB wurde mir bisher noch nie was "untergeschoben" oder irgend welcher "Dreck" mit geliefert.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

EynSirMarc

Frage wie ist das unter win 10(wie auch auch 8.1) Ich habe ja ein Amd Chipsatz 990fx jetzt weiss ich nicht was ist besser die Treiber von MS nehmen oder die Original Chipsatz Treiber von Amd?
Grafikkarte ist klar da ist der Original Amd Treiber installierte, will ja 100% Leistung.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.353
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Wenn möglich immer die AMD Chipsatz Treiber benutzen, denn nur die unterstützen wirklich alle Features. Die von MS ausgelieferten Treiber sind in der Regel nicht mit allen Features ausgestattet und sollten deshalb nur eingesetzt werden, wenn man keine passenden AMD Treiber mehr findet.

@Rest
Die Downloads auf Computerbase sind in der Regel verlässlich. Ich könnte jetzt nicht wirklich sagen, dass mir von denen schon mal versucht worden Adware unter zu schieben. Wenn, dann waren die Zusatz Tools schon in den Webinstaller des Herstellers integriert. Dann aber bekommt man die Adware auch dann, wenn man das Tool direkt beim Urheber herunterläd.

Das Problem bei der Geschichte ist ja, dass immer mehr grosse Seiten (die sich gerade mit sauberen Downloads einen Namen machten) dazu übergehen, eigene Webinstaller anzubieten und über die jeden Müll installieren möchten. Einige Seiten (Chip, PCWelt und Co.) haben früher sogar zwischendrin vor Adware gewarnt, wenn man einen Download anstiess. Inzwischen haben sie sich um 180° gedreht und schieben den Usern diesen aktiv und bewusst unter. Eigentlich müsste man diese "Magazine" konsequent meiden, damit sie möglichst viele "Klicks" verlieren. Denn nur so lernen sie es.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

EynSirMarc

bei chip kann man ja noch auf Manuelles Download natürlich ganz klein, aber öm also ich installiere auch zwischen durch aus spass die normale chip version und wenn die Datei am installieren ist kommt mein norton und killt den adware gleich, Installation aber doch beändet und läuft. ^^
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.353
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Ja eben, ein klein gehaltener Button zum manuellen Download. Darüber aber meist ein grosser Link zum Webinstaller, der wenn man nicht aufpasst, allerlei Crapware mitinstallieren möchte. Nicht jeder hat einen Virenscanner, der vor diesem Müll warnt. Davon gehen die aus und bieten das auch aus diesem Grund an. Weil 95% den Webinstaller nehmen und dann auch gleich übersehen, dass dieser Müll installiert wird.

Dabei hat gerade Chip eine ganze Zeitlang vor solchen Installern gewarnt, wenn man was downloadete. Die haben sich verraten, was sowas angeht. Deshalb wird dort von meiner Seite aus praktisch nichts mehr heruntergeladen.
 
K

kerberos

Für wahr!
Dabei hat gerade Chip eine ganze Zeitlang vor solchen Installern gewarnt, wenn man was downloadete. Die haben sich verraten, was sowas angeht.
Und auch die Qualität der Berichte hat sehr nachgelassen :(

Und was AMD betrifft: es gibt dort noch keine neuen Treiber für Windows 10 TP; sind nur Beta-Vs., die ich nicht unbedingt installieren möchte (auch nicht auf der TP). Und die Vs. 14.9 ist ja schon länger raus...
 
E

EynSirMarc

Beta sind ja eher für leute wo die neusten spiele Gamen
Aber ich verwende eigentlich nur die Beta Treiber bis jetzt noch keine Probleme gehabt.
Hmm auch unter win 10 kein Probleme damit.
Auch NVIDIA hat noch keine Beta Treiber für Win 10. ;-) also noch gleichstand. ^^
Aber wie immer AMD wir die ersten DX 12 Grafikkarten haben und auch die ersten Treiber für Win 10, Nicht ohne Grund verwende ich nur AMD.

http://www.amd.com/en-us/solutions/software-partners/microsoft/windows über win 10
 
Zuletzt bearbeitet:
DaTaRebell

DaTaRebell

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
13.09.2014
Beiträge
1.566
Ort
Gronau / Westfalen
Version
Windows 10 Enterprise WinToGo
System
Samsung RF711, Intel i5, Intel HD 3000 & nVidea 540M
wolf66

wolf66

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.08.2014
Beiträge
1.062
Version
Windows 10 Pro / EP x64 IP
System
Testsystem HP635, 8 GB RAM, SATA-III-Kombi-Anschluss herausgelegt zum wechseln des OS
Version 4.5 aktualisiert
Das Update kann ohne den Rapidmodus zu deaktivieren durchgeführt werden.
Das Programm selbst meldet, dass eine neue Version vorliegt und dazu sollte man eben den Rapidmodus deaktivieren.
Das erfordert einen Neustart und anschließend zum aktivieren wieder einen.
Dieser Ablauf wird vom Programm auch selbst durchgeführt, wenn man den Rapid vorher nicht deaktiviert.
Nach dem ersten Neustart kann Magician noch nicht genutzt werden, denn da kommt die Meldung - "Zauberer Upgrade ist im Gange" -
Nach einem Moment wird das System von selbst neu gestartet und damit auch der Rapidmodus wieder aktiviert.
Man spart also nichts ein - es sind immer zwei Neustarts.
 
DaTaRebell

DaTaRebell

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
13.09.2014
Beiträge
1.566
Ort
Gronau / Westfalen
Version
Windows 10 Enterprise WinToGo
System
Samsung RF711, Intel i5, Intel HD 3000 & nVidea 540M
Danke an @wolf66 für diese etwas genauere Info :cool:
 
wolf66

wolf66

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.08.2014
Beiträge
1.062
Version
Windows 10 Pro / EP x64 IP
System
Testsystem HP635, 8 GB RAM, SATA-III-Kombi-Anschluss herausgelegt zum wechseln des OS
OT
Ein paar Gedanken zum Rapidmodus
Die SSD selbst wird dadurch nicht schneller.
Sie ist an ihrem Optimum 550/500 und man lässt sich gerne von den Bench-Zahlen blenden, die aber dann nicht direkt die SSD durch die Vorschaltung/Einbeziehung des RAM messen.
 
E

EynSirMarc

Ich warte noch bis die 1TB günstiger sind, weil ich will es aufgeräumt auf meinem PC, den eine ab 200gb ssd für Windows System und eine 1TB ssd, weil ich will ja keine Spiele/Programme auf dem C: installieren hab meine Ordnung seit 10 jahren ^^ D: Programme / E: Spiele und bei einer 1TB kann man den sicher auch 2 Partitionen herstellen ohne einbüsungen von Geschwindigkeit. so in voll Ausstattung so um 180 Programme und 200 Spiele installiert auf meinem PC. ;-)
Für das Geld bekomme ich eine 6TB Black Harddisk von WB was jetzt eine 1TB ssd kostet. brr
 
DaTaRebell

DaTaRebell

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
13.09.2014
Beiträge
1.566
Ort
Gronau / Westfalen
Version
Windows 10 Enterprise WinToGo
System
Samsung RF711, Intel i5, Intel HD 3000 & nVidea 540M
Hallo Sir,
schon mitbekommen, das es hier um neue Treiber geht?
Deine Wünsche richte bitte an den Weihnachtsmann. :D
 
E

EynSirMarc

Haha es geht auch um SSD darum. ^^

Tja was soll ich den damit, ich glaube nicht an den Weihnachtsmann . xD
 
C

cheeky

Benutzer
Mitglied seit
24.01.2015
Beiträge
36
Version
Windows10 Home, 64er,
Nur zu eurer Information: ich sehe nicht ein, eine neue Grafikkarte für Windows 10 zu kaufen, da bleibe ich wohl bei 8.1, denn da funktioniert sie : die Grafikkarte AMD Radeon HD 5800 Series mit den Bildschirmen Acer M230HD und LG M2352. Der M230HD zeigt unter W 10 leider nur eine arg verschwommene Schrift an und skalieren musste ich außerdem um die Bildschirmgröße zu normalisieren. Leider kann ich unter diesen Bedingungen auch kein Office installieren und in Browsern arbeiten...
Die Verbesserungen von Windows10 sind überaus groß aber ich würde sie gern nutzen.
Grüße ans Forum
 
E

EynSirMarc

Hast neuste Grafiktreiber heruntergeladen bei amd? Sicher läuft diese Grafikkarte auch unter win 10. Hast es MS Gemeldet.
 
Thema:

Neue Treiber von AMD

Sucheingaben

amd catalyst 15.7.1 without dotnet45

,

ati radeon mobility hd 4300 series treiber

,

ati sp5100 Treiber Windows 7 64Bit

,
amd sb700 windows 10
, windows 10 64bit amd driver 8.970.100.9001 download, 8.970.100.9001 , computerbase downloads, asus m5a78l-m treiber windows 10, ati 8.970.100.9001 download, asus m5a78l-m usb3 windows 10, win 10 Driver ATI/AMD SP5100 (SB700)

Neue Treiber von AMD - Ähnliche Themen

  • Bildschirm flackert trotz neuer Treiber

    Bildschirm flackert trotz neuer Treiber: Servus Leute, ich hab mir ein neuen Laptop gekauft, auf dem kein Betriebssystem installiert war. Dann habe ich mir direkt über Microsoft ein USB...
  • Realtek 11n geht nach neuestem Update nicht

    Realtek 11n geht nach neuestem Update nicht: Hallo, nach dem neuesten Windows Update geht mein Realtek Wireless LAN USB Stick 11n nicht mehr. Es scheint der Treiber Vers. 1.00.0149...
  • Windows 10 findet seit dem neuesten Update keine Treiber für Oneplus 3

    Windows 10 findet seit dem neuesten Update keine Treiber für Oneplus 3: Hab gerade Windows geupdatet und es findet für mein OP3 keinen Treiber mehr. Hab schon alles mögliche probiert, natürlich auch den Treiber manuell...
  • Surface herausnehmen: Hardwarefehler - Neues Surface Book 2 i7 256GB mit neuen Treibern und allen Up

    Surface herausnehmen: Hardwarefehler - Neues Surface Book 2 i7 256GB mit neuen Treibern und allen Up: Auf dem neuen Surface Book 2 erscheint unten in der Taskleiste das rote Fehlerkreuz mit der Nachricht: Surface herausnehmen: Hardwarefehler Es...
  • Grafik-Treiber muss nach jedem Booten neu installiert werden

    Grafik-Treiber muss nach jedem Booten neu installiert werden: Ich habe eine 2-Monitor-Konfiguration (Monitor 1 über HDMI, Monitor 2 über DVI). Der Treiber für den Grafik-Chip wird nach jedem Boot-Vorgang...
  • Ähnliche Themen

    Oben