Neue DVD wird nicht erkannt

Diskutiere Neue DVD wird nicht erkannt im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Hallo Ein bekannter hat mit mit einem Toshiba VHS /DVD REcorder eine DVD gebrannt. Ein altess VHS Tape auf DVD gebrannt. Ich weiß aktuell noch...
mr.robot

mr.robot

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
26.11.2017
Beiträge
251
Version
Home 64 Bit
System
MSI B250M PRO-VDH,Pentium G4600, 8GB RAM,
Hallo

Ein bekannter hat mit mit einem Toshiba VHS /DVD REcorder eine DVD gebrannt. Ein altess VHS Tape auf DVD gebrannt. Ich weiß aktuell noch nicht wie und welches Format etc.
Ich weiß nur das die DVD weder in meinem DVD Player im Wohnzimmer geht. Noch das irgendwas vom PC erkannt wird.

Wie kann das sein? Spezielles Format? Falsche Brennmethode.?

Am Original Toshiba Gerät die das erstellt hat, soll es anscheint Funktioniert haben.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
9.046
Version
.............21H1 Pro 64 bit Build 19043.1110
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Beides wahrscheinlich. Für den PC muss sie anders gebrannt werden als für TV/DVD-Player. Ein unfangreicheres Brennprogramm (z.B. Ashampoo Burning Studio) bietet hier im Menü die jeweils passende Option an und erstellt dann automatisch richtig.
 
Zuletzt bearbeitet:
mr.robot

mr.robot

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
26.11.2017
Beiträge
251
Version
Home 64 Bit
System
MSI B250M PRO-VDH,Pentium G4600, 8GB RAM,
Aber gebrannt wurde sie ja im VHS Player, nicht am PC.
Kann ich denn nun mit der "falschen" DVD am PC irgendwelche Daten "sichtbar" machen?

Dann muss ich wohl nochmal die BDA mir besorgen und das dann nochmal Brennen lassen.

Aber warum muss das Format am TV anders sein als am PC

Ein Pc kann doch alles erkennen , oder nicht
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
10.213
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 21H2 ( Build 19042.1083) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Ein Pc kann doch alles erkennen , oder nicht
Moin, die Frage hast Du ja quasi oben schon beantwortet, natürlich nicht.
Von fehlenden Codecs über Inkompatibilitäten bis " Brennfehler" gibt es da zig mögliche Fehlerquellen.

Was ist als Standardprogramm für die Wiedergabe am PC eingestellt?

Wie nennt sich die Dateiendung?
Vielleicht kannst Du mit Mediainfo mal genauer ergründen welches Format vorliegt.
Umwandeln falls möglich:
https://mediaarea.net/de/MediaInfo

https://www.pcwelt.de/ratgeber/Dies...cken-jedes-Format-Ratgeber-Codecs-473156.html

Kläre bitte mal den Namen der Software die zum Umwandeln benutzt wurde.
PS: Kannst Du die DVD mit Mausklick ( Re. Maustaste) öffnen?
 
mr.robot

mr.robot

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
26.11.2017
Beiträge
251
Version
Home 64 Bit
System
MSI B250M PRO-VDH,Pentium G4600, 8GB RAM,
Ich kann gar nichts machen.
Laut PC ist die DVD leer

Und was verwendet wurde etc kann ich (noch) nicht sagen da ich die DVD nicht erstellt habe und keinerlei Infos habe.
Weiß nicht mal was für ein Gerät genau

irgendwie sowas https://www.ebay.de/i/263173081773?chn=ps
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
9.046
Version
.............21H1 Pro 64 bit Build 19043.1110
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Normalerweise kann man keine DVD, die im VHS-Player gebrannt wurde, auf dem PC abspielen - und umgekehrt auch nicht. Auf dem PC müsstest Du die DVD aber öffnen können und den Dateiinhalt sehen. Geht das? Den Inhalt der DVD müsstest Du dann für den PC konvertieren.

edit: geht also nicht. Berate Dich mal mit der Person, welche die DVD gebrannt hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
Gnaeus

Gnaeus

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.09.2017
Beiträge
209
Ort
Berlin
Version
Windows 10 Pro
System
i7-3770,16,AMD HD7500
Gegebenenfalls gibt es am DVD-Recorder die Möglichkeit, das Ausgabeformat zu verändern.
 
JochenPankow

JochenPankow

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.04.2017
Beiträge
493
Ort
Berlin-Pankow
Version
Windows 11 Home & Ubuntu GNOME - stets aktuell
System
Intel Core i7-8700K & Intel UHD Graphics 630/G Skill F4-3000C16-8GISB; 2 x 8 GB/ASUS PRIME Z370-A
Erfahrungsgemäß werden selbst erstellte DVD´und CD´s zur Wiedergabe in anderen Geräten oft zu "schnell" gebrannt. Deswegen empfehle ich, möglichst die niedrigste Brenngeschwindigkeit zu wählen, auch wenn´s halt dauert....
 
Zuletzt bearbeitet:
mr.robot

mr.robot

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
26.11.2017
Beiträge
251
Version
Home 64 Bit
System
MSI B250M PRO-VDH,Pentium G4600, 8GB RAM,
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
4.337
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Normalerweise kann man keine DVD, die im VHS-Player gebrannt wurde, auf dem PC abspielen - und umgekehrt auch nicht.

Das halte ich doch für eine sehr gewagte These - und kann aus meiner Erfahrung heraus da direkt widersprechen. Es kommt darauf an, wie die DVD in der VHS-Recorder/DVD-Brenner-Kombi erstellt wurde.

Evtl ist sie auch nicht Finalisiert worden

Das könnte ein Grund sein. Jedenfalls muss der Ersteller der DVD sich näher mit seinem Gerät auseinandersetzen und "nachbessern". Geht das Gerät irgendwann "über die Wupper", kann er möglicherweise seine eigenen selbsterstellten DVD's nicht mehr abspielen.

Liebe Grüße

Sabine
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.640
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Wenn die DVD überall als leer angezeigt wird, dann weist das eher in Richtung nicht finalisierte Session.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
9.046
Version
.............21H1 Pro 64 bit Build 19043.1110
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Moin @Sabine, magst Recht haben. War jedenfalls damals zu XP Zeiten bei mir so. Seitdem habe ich mich damit nicht mehr beschäftigt und die Technik hat sich weiterentwickelt.
 
Ulrich

Ulrich

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.08.2015
Beiträge
3.109
Ort
Ascheberg
Version
Professional x64 Version 21H1
System
MSI Z270Pro Carb.,i7 7700K,32GB Corsair Venegance,MSI GTX1080,Samsung 960 Evo-250GB, 860 Evo 2TB
Es hört sich für mich so an, als wäre die DVD am " brennenden Gerät " nicht abgeschlossen worden, dann kann man sie tatsächlich nirgendwo abspielen - bis auf das Gerät, an dem gebrannt wurde

Grüße und alles Gute zum neuen Jahr

Ulrich
 
M

Mediamann

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.05.2015
Beiträge
1.286
Ort
Umgebung Ulm
Version
Windows 10 Pro 21H1
System
2 Desktop - 1 Tablet
Das halte ich auch für wahrscheinlich. Ein DVD sollte im Explorer wie im Foto aussehen (Ordner Video-TS)!

Bild 1JPG.JPG

Bild 2JPG.JPG

Und eine richtig erstellte DVD kann man im PC und auf Stand Alone Player abspielen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Neue DVD wird nicht erkannt

Neue DVD wird nicht erkannt - Ähnliche Themen

Schwarzer Bildschirm, Blinkender Cursor links oben mit neu-formatierter HDD! HILFEEE!: Hallo an alle. Ich versuche seit heute morgen einen alten HP Desktop PC ans laufen zu bringen. Da war ne alte HDD drin (mit Linux). Rausgebaut...
windows 10 brennt nicht mit dvd-r rohlingen: Nach langer Zeit wollte ich einmal wieder eine DVD mit Bilddateien über den internen DVD-Brenner „HL-DT-ST DVD+ -RW GHA2N“ brennen. Weder mit DVD...
Windows 10 saubere Neu-Installation von DVD - Frage zum Ablauf bis zum ersten Setup-Fenster: Moin allerseits! Vor gut zwei Wochen habe ich hier...
Win 10 Pro wird nach Neuinstallion von Win 10 2004 nur noch als Home erkannt und andere Schwierigkeiten: Hallo, ich habe einen Acer Laptop, damals mit Win 8 Pro, 64Bit, und die Seriennummer (oder Lizent-Key) direkt von Acer bei Microsoft hinterlegt...
Mangelhaft: Surround, Auflösungsqualität, Farbtemperatur: Hallo Zusammen, ich weiß nicht ob ich hier richtig bin. Aber vielleicht kann ich auch einen Tipp finden wo ggf. diese Fragen besser adressiert...
Oben